Schrift

Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Schwarzes Brett

Das Schwarze Brett der Psychotherapeutenkammer Hamburg ist ein zentraler Sammel- und Anlaufpunkt für das Angebot oder die Suche nach Praxisräumen, für die Suche und das Angebot von Praxisnachfolgelösungen sowie aktuellen Stellenangeboten für Psychologische Psychotherapeutinnen und Psychologische Psychotherapeuten sowie für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Kammermitglieder können sich hier über aktuelle Anzeigen informieren oder aber auch selber inserieren.

Unter "Neuer Eintrag" können eigene Kleinanzeigen veröffentlicht werden. Wenn die Anzeige chiffriert wird, kann per E-Mail Kontakt aufgenommen werden, ohne dass die E-Mail-Adresse sichtbar wird. Wird auf die Chiffrierung verzichtet, wird die Telefonnummer im Inserat veröffentlicht.

Das aufgegebene Inserat bedarf der Freischaltung durch die Geschäftsstelle. Es kann daher etwas dauern, bis der Eintrag geprüft und freigeschaltet wird.

Ihre Anzeige wird nach 6 Monaten gelöscht, sofern Sie die Löschung bis dahin nicht selbst vornehmen.

Über das Anklicken von "Chiffre", kann Kontakt zu einem chiffrierten Angebot aufgenommen werden.

Hinweis: Wenn Sie bei der Aufgabe des Inserates Ihre E-Mailadresse hinterlegen, ersetzen Sie bitte das @-Zeichen durch [at]. Ihre E-Mailadresse ist so besser vor missbräuchlicher Nutzung (Spam etc.) geschützt.

Neuen Eintrag schreiben

Kategorie Einträge letzter Eintrag
Praxisräume - Gesuche2706.03.2019
Praxisräume - Angebote3208.03.2019
Praxis-Kauf / Übernahme308.03.2019
Praxis-Verkauf416.03.2019
Praxisgemeinschaften / Gemeinschaftspraxen / Kooperation130.01.2019
Job sharing / Entlastungsassistenz304.01.2019
Stellenangebote2914.03.2019
Stellengesuche313.03.2019
Sonstiges1619.03.2019

Praxisräume - Gesuche

Neue Herausforderung gesucht Dulz - Tel.: 0174/ 177 13 25 - 06.03.2019
Nach 27 Jahren ist meine psychotherapeutische Tätigkeit in Schleswig-Holstein beendet und ich suche in meiner Heimatstadt neue berufliche Herausforderungen gern als Honorarkraft (VT) in Teilzeitarbeit, unter 0174/ 177 13 25 erreichbar
Praxisraum in Tonndorf, Rahlstedt, Farmsen gesucht Chiffre - 02.03.2019
Ich bin Psychologische Psychotherapeutin (VT, Systemische Therapie) mit Kassenzulassung und suche einen Praxisraum oder kleine Praxis in Tonndorf, Rahlstedt oder Farmsen ab 01.04. oder später.
Fritzsche - Tel.: 01755681960 - 28.02.2019
Praxisraum Nähe Schlump gesucht Ich bin Psychologische Psychotherapeutin mit Kassenzulassung und suche einen Praxisraum für Psychotherapie für insgesamt zwei bis drei Tage zur Untermiete, gesplittet in Vormittage und Nachmittage an verschiedenen Tagen ist auch möglich. Der Raum sollte im Bereich Schlump liegen, gerne in einer bestehenden Psychotherapie- oder Arztpraxis oder anderer Praxis. Angebote erbitte ich per Email oder Telefon. draf[at]email.de 01755681960
Praxisraum in Winterhude gesucht Chiffre - 20.02.2019
TPlerin mit Kassenzulassung (46) sucht schönen, hellen Praxisraum gerne in Praxisgemeinschaft zum 1.4.19 oder später in Winterhude und Umgebung.
Praxisraum in HH-Bergedorf gesucht Chiffre - 17.02.2019
Ich bin ärztliche Psychotherapeutin und suche einen Praxisraum oder eine kleine Praxis in Bergedorf bis spätestens 1.7.2019
Praxisraum in Hamburg- Niendorf, Lokstedt oder Groß-Borstel gesucht Chiffre - 14.02.2019
Ich bin VTlerin und suche kurzfristig einen Therapieraum oder kleine Praxis in Niendorf, Lokstedt oder Groß-Borstel ab März 2019 oder später.
Praxisraum Ottensen Kristina Ockelmann - 15.01.2019
Ich (w,30,VT mit halbem Kassensitz) suche einen Praxisraum in Ottensen als Einzelpraxis oder auch gerne in einer bestehenden Gemeinschaftspraxis. Gerne auch tageweise!
Praxisraum Analyse gesucht Chiffre - 14.01.2019
Ich suche einen Raum mit Couch in Rothenbaum/Eimsbüttel und Umgebung für zwei Behandlungsfälle jeweils für 3 und 4 Std. an drei bzw. 4 verschiedenen Tagen in der Woche (ohne Samstag). Da ich noch in der Ausbildung bin, würde der Raum über mein Ausbildungsinstitut angemietet werden. Ein approbierter Therapeut muss auch zu den Mietern gehören. Mit freundlichen Grüßen Melanie Graff 0170-5358285 Melanie.Graff[at]gmx.de
Suche Praxisraum in Othmarschen Chiffre - 06.01.2019
Ich (TP´lerin mit 1/2 Kassensitz) suche einen Praxisraum im Raum Groß Flottbek, Othmarschen und angrenzenden Stadtteilen, als Einzelpraxis (1-2 Zi.Whg) oder auch gern in netter Praxisgemeinschaft.
Therapieraum zwischen Rotherbaum und Eppendorf gesucht Chiffre - 30.12.2018
Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich suche ab Frühjahr/Sommer 2019 einen neuen schönen und ruhigen Therapieraum zur alleinigen Benutzung. Sehr gerne in einer netten Praxisgemeinschaft. Infrage kommen die Stadteile Rotherbaum, Hoheluft Ost, Harvestehude und Eppendorf. Ich bin eine 46jährige Verhaltenstherapeutin mit Kassenzulassung und freue mich sehr auf Zuschriften.
Praxisraum in Hamburg- Niendorf Chiffre - 06.12.2018
Psychologische Psychotherapeutin (VT) sucht dringend Praxisraum in HH- Niendorf, gerne in bestehender psychotherapeutischer- oder ärztlicher Praxis.
Hamburg- Niendorf Chiffre - 29.11.2018
Ich habe eine halbe Zulassung für VT (Erwachsene) erhalten und suche in Hamburg- Niendorf einen Therapieraum, gerne in bestehender Praxis. Über Angebote freue ich mich sehr!
Suche Praxisraum in HH-Bergedorf Chiffre - 25.11.2018
Ärztlicher Psychotherapeut sucht einen Praxisraum oder eine kleine Einzelpraxis in HH-Bergedorf zur Durchführung von Psychotherapie. Gerne auch zur Miete in einer bestehenden psychotherapeutischen Praxis oder Hausarztpraxis.
großer Praxisraum gesucht Chiffre - 20.11.2018
Suche großen bewegungs- und entspannungsgeeigneten Praxisraum ca. 35-50 qm, hell und freundlich, alleine oder in Praxisgemeinschaft, und möglichst Raum Winterhude. Ich arbeite mit TP und Bewegungs-/Entspannungsarbeit.
Kathrin Höhne - 16.11.2018
Ich arbeite als niedergelassene Psychotherapeutin für Erwachsene (TP) und bin auf der Suche nach einem Praxisraum in Groß Flottbek bevorzugt in einer Praxisgemeinschaft. Angrenzende Stadtteile wie Othmarschen, Klein Flottbek und Bahrenfeld sind ebenfalls möglich. Bei Interesse freue ich mich über eine Nachricht unter Beratung[at]Kathrin-Hoehne.de.
Chiffre - 14.11.2018
Psychoth./Psychoanalytikerin--mit inzwischen reduziertem Praxisumfang--sucht Praxisraum ( mindest. ca. 17qm) in EPPENDORF ab 2019
Praxisraum in Eppendorf/Eimsbüttel gesucht Chiffre - 12.11.2018
Ich (VT, 1/2 Kassensitz) suche einen Praxisraum (ab 14 qm) zur alleinigen Nutzung. Gerne auch in freundlicher Praxisgemeinschaft mit unterschiedlichen Therapieausrichtungen. Ich freue mich über Zuschriften.
Gruppenraum stundenweise gesucht Chiffre - 12.11.2018
Für meine verhaltenstherapeutische Gruppentherapie suche ich ab Anfang 2019 einen bestuhlten Praxisraum für einen festen Abend/Woche (Di./Mi./Do.). Gerne in HH-Neustadt oder von der U-Bahn Linie U2 aus erreichbar (alle Stationen von Hbf bis Lutterothstraße). Der Raum sollte ausreichend Platz für bis zu 12 TeilnehmerInnen bieten. Ich freue mich über Angebote.

Webseite: http://psychotherapie-lindhout.de

Nina Lanzoni - Tel.: 01703020022 - 11.11.2018
Ich (VT mit Versorgungsauftrag) suche in möglichst geringer Entfernung zur Eilenau (Eilbek) kurzfristig einen Therapieraum zur Untermiete. Ganztags oder tageweise wäre beides möglich.
Suche Praxisraum in Hoheluft/Eppendorf Chiffre - 05.11.2018
Ich bin TPlerin mit halber Kassenzulassung und suche zum 01.01.2019 oder später einen Therapieraum zur alleinigen Nutzung im Bereich Hoheluft/Eppendorf, bevorzugt in einer Praxisgemeinschaft. Über Angebote freue ich mich.
Jobsharing und Kassensitzübernahme Chiffre - 04.11.2018
Ich (w, 4I, Approbation 20I5) suche ab sofort ein Job Sharing/ eine Entlassungsassistenz in einer freundlichen Praxisgemeinschaft in Hamburg, gerne zur späteren Übernahme eines (halben oder ganzen) Kassensitzes. Zusatzausbildung in Gruppentherapie/ Schematherapie.
Tplerin sucht Praxisraum in Niendorf Chiffre - 03.11.2018
Ich suche ein oder zwei Praxisräume in Niendorf für die Niederlassung ab Februar 2019 oder etwas später. Gerne in einer Praxisgemeinschaft.
Schöner, heller Praxisraum in Norderstedt (Tannenhofstr. 75) ab 01.01.2019 zu vermieten! Lillan Helms - Tel.: 0176-20329905 - 25.10.2018
Wir vermieten einen schönen, hellen, sehr ruhigen Praxisraum (18,5qm) in gut eingeführter Praxisgemeinschaft (zwei Psychotherapeutinnen). Wartebereich, Küche und WC können natürlich mitgenutzt werden. Auch für Kollegen, die im Kostenerstattungsverfahren arbeiten, eine sehr gute Möglichkeit, da wir gerne Patienten von unserer Warteliste weiterleiten würden. Ausreichende Parkplätze stehen vor der Praxis zur Verfügung. Monatliche Raummiete 206,- EUR zzgl. Strom- und Nebenkosten ca. 57,- EUR. Bei Interesse oder für weitere Fragen rufen Sie mich (Dipl.-Psych. L. Helms) gerne an: 0176-20329905 oder lillan.helms[at]web.de.
Suche Intervisionsgruppe KJP Chiffre - 22.10.2018
Ich bin auf der Suche nach einer Intervisionsgruppe mit regelmäßigen Treffen ca. alle 4 Wochen vorzugsweise vormittags oder abends in Altona / Eimsbüttel / Hamburger Westen. Bin KJP in eigener Praxis (VT).
Praxisraum in Norderstedt Chiffre - 21.10.2018
Ich erstelle familienpsychologische Gutachten und suche einen Praxisraum, geeignet für Einzel- und Paargespräche.
Praxisraum Barmbek u. Umgebung Dipl.-Psych. Heike Folkerts - Tel.: 040-276971 - 18.10.2018
Für 1/2 Kassensitz (TP/AP) suche ich dringend zum 1.1.2019 einen Raum, gerne auch in Praxisgemeinschaft in Barmbek sowie teilweise Dulsberg, Eilbek, Hohenfelde, Uhlenhorst, Winterhude. Habe viele Jahre in Kliniken im Team gearbeitet. Oder kleine Praxis (1-2 Räume) zu mieten. Tel.: 0171 3878377
Praxisraum Innenstadt / St. Georg gesucht Chiffre - 08.10.2018
Für meine verhaltenstherapeutische Praxis mit Kassenzulassung suche ich einen Raum zur Alleinnutzung in einer Praxengemeinschaft. Der Raum sollte in St. Georg oder den angrenzenden Stadtteilen (z.B. HH-Altstadt) sein. Mietbeginn zwischen Ende 2018 und März 2019 wünschenswert. Der Raum sollte >14qm groß und ein DSL-Anschluss vorhanden sein. Wünschenswert wäre darüber hinaus ein gemeinschaftlich genutzter Wartebereich, ebenso wie eine freundlich-kollegiale Arbeitsatmosphäre.

Praxisräume - Angebote

Praxisraum in Eimsbüttel ist tageweise und ab sofort zu mieten Chiffre - 08.03.2019
Schöner, ruhiger und gut geschnittener Praxisraum (Altbau, ca. 13qm) ist für montags und mittwochs ab sofort zu vermieten. Der Raum eignet sich sowohl für Einzel- als auch für Paartherapie. Die Praxisgemeinschaft (zwei Kolleginnen) liegt sehr zentral ganz in der Nähe von der U-Bahn-Station Lutterothstr. WC, Küche und Warteraum können mit genutzt werden, Reinigung ist ebenfalls inklusive. Details können telefonisch (0176 4833 6078) erfragt werden sowie ein Termin zur Besichtigung der Praxis.
Schöner Raum zur tageweisen Untermiete Chiffre - 02.03.2019
In gut eingespielter Praxisgemeinschaft biete ich Freitags (und bei Bed. zusätzlich Mittwoch Nachmittags) meinen möblierten, hellen Therapieraum (ca. 28qm) zur Untermiete. Ruhige, moderne Praxis (mit Küche und Wartebereich) mit Blick ins Alstertal und guter HVV-Anbindung. Das Angebot gilt ab sofort, ich freue mich über Zuschriften.
Ruhiger PRAXISRAUM BARMBEK-SÜD Z. UNTERMIETE DO nachm./SA vorm. Michaela Wein - 28.02.2019
Sehr heller und sehr ruhiger, schöner Praxisraum (21 qm + ca. 7 qm Terrasse) in psychotherapeutischer Einzelpraxis in Barmbek-Süd DONNERSTAGS nachmittags /SAMSTAGS vormittags unterzuvermieten. Nur EINZELtherapie! Komplettpreis inkl. Strom/Heizung/Wasser: Jeden Donnerstagnachmittag von 12.30 bis 18.00: € 89,- Jeden Samstag bis 12.00/13.00 Uhr 70,- /80,- monatlich (jeden 2. Sa bis 12.00/13.00 € 40,- /50,-). Es fällt keine MWSt an. Nette und sehr ruhige Atmosphäre auf dem Flur im 3. OG sowie im gesamten Haus :-). Gemeinsame Nutzung von Teeküche, WC und Wartebereich. Vermittlung von therapiesuchenden Patienten u. U. möglich. Verkehrsgünstig gelegen zwischen U Hamburger Straße und S Friedrichsberg. Bushaltestellen in der Nähe. Gute Parkmöglichkeiten an der Straße sowie ein gemeinschaftlich genutzter Besucherstellplatz (1 Pkw).
Blankenese: traumhaft heller, ruhiger Praxisraum ab sofort in TP-Praxis zu vermieten Hella Große-Kleimann - Tel.: 0171/3211064 - 22.02.2019
. Die Praxis befindet sich in zentraler Lage (ruhige Seitenstraße, 200 m fußläufig zum Bahnhof Blankenese). Der separate Raum ist 15m² groß, ausgestattet mit Pitchpine-Boden, weiß gestrichenen, hohen Wänden, Südfenster, WLAN, Telefonanschluss und gehört zu einer grundsanierten Altbauwohnung im 1. OG, die von mir selbst als psychotherapeutische Praxis ( TP, 1/2 Kassensitz) genutzt wird. Bad und Flur werden beidseitig genutzt. Auf Wunsch können ein Büroraum und die Küche mitbenutzt werden. 650 Euro/Monat incl. NK (Strom, Wasser, Heizung, Telefon, Reinigungskosten für Bad und Flur) Ich freue mich auf eine nette Kollegin/ netten Kollegen und bitte bei Interesse um Kontaktaufnahme unter info[at]psychotherapie-grosse-kleimann.de oder Tel. 0171/32 11 064
Schöner Praxisraum HH West Chiffre - 19.02.2019
Biete ruhig gelegenen, schönen und gut geschnittenen hellen Praxisraum (ca. 22m2+ kleinen Nebenraum) ab 01.06.2019, ggf. auch früher, an. Praxis liegt in ruhiger Lage (in einem etablierten Ärzte-/ Therapeutenhaus), gute Verkehrsanbindung und Parkplätze vorhanden. Freue mich über Interessenten!
Gemütlicher möbl. Praxisraum zur tageweisen Untermiete in HH West Chiffre - 15.02.2019
Biete zur halb- oder tageweisen Untermiete gemütlich möblierten, hellen und ruhig gelegenen Praxisraum (ca.12m2) an. Praxis liegt in einem etablierten Therapeuten-/ Ärztehaus in Alt-Osdorf / Blankenese, mit öffentl. Verkehrsmitteln gut erreichbar, Parkmöglichkeiten vorhanden. Freue mich über Interessenten!
Praxisraum Wandsbek-Marienthal Gundela Fritz-Stahl - Tel.: 040-7373621 - 05.02.2019
Kleine Praxisgemeinschaft, insgesamt drei TP-Psychotherapeutinnen, sucht Nachmieter/in für einen hellen (süd-west) Raum (ca. 15 m²) in der Bärenallee. Preis 295,-- € inkl. aller NK. Zeitnahe Übergabe nach Vereinbarung.
Schöner heller Praxisraum Andrea Seiferth - Tel.: 040 88168091 - 05.02.2019
Schöner heller Praxisraum (20m2) noch für 2 Tage (Mo. und Do.) und Freitagnachmittag in 4. OG eines Neubaues in einem elbnahen ruhigen Hinterhof in Ottensen ab 01.05. frei. Wir (2, w., TP und Paartherapeutin und 1, w., KJP) freuen uns auf einen netten Kollegen bzw. eine nette Kollegin und bitten bei Interesse um Kontaktaufnahme.

Webseite: http://www.andrea-seiferth.de

Ruhiger Therapieraum mit Gartenblick in Lüneburg Dr.Andrea Langenberg - Tel.: 04131/2666026 - 18.01.2019
Zum 01.04.2019 wird in unserer zentral gelegenen, psychotherapeutischen Praxengemeinschaft ein ca. 21qm großer, heller Therapieraum frei. Der Raum steht zur alleinigen Nutzung zur Verfügung und kann nach persönlichem Bedarf gestaltet werden. Ein Parkplatz kann bei Interesse ebenfalls gemietet werden. Wir suchen eine Kollegin, einen Kollegen mit ähnlichen Aufgaben, gerne mit Versorgungsauftrag. Kontakt: 04131/2666026 oder kontakt[at]praxis-langenberg.com

Webseite: www.praxis-langenberg.com

Schöner, großzügig geschnittener Praxisraum im Herzen Ottensen zur Untermiete frei Dipl.-Psych. Emily Schmitt - Tel.: 0176 47664269 - 10.01.2019
Schöner, großzügig geschnittener Therapieraum im Herzen Ottensens zur Untermiete für 6 Monate ab April 2019 frei. Der helle, freundlich möblierte Raum ist 25qm groß und befindet sich in einer 125qm großen Praxisgemeinschaft mit insgesamt 4 Therapieräumen, einer Küche, zwei separaten Toiletten, großem Flur sowie einem Kopierraum. Die Miete beträgt zur Zeit 600,-Euro. Anteilige Nebenkosten, Verbrauchsmaterialien und Reinigung durch eine angestellte Fachkraft sind inklusive. Bilder des Therapieraumes können Sie unter www.psychotherapie-coaching-altona.de unter Emily Schmitt einsehen. Wenn Sie Interesse haben, dann freue ich mich über Ihre Kontaktaufnahme.

Webseite: www.psychotherapie-coaching-altona.de

Schöne Praxisräume in Winterhude zur tageweisen Mitnutzung Chiffre - 08.01.2019
Schöne und ruhige Praxisräume in Winterhude ab sofort unterzuvermieten Ich biete ansprechende Räume für Einzel- und (Klein-) Gruppenarbeit in meiner gemütlich eingerichteten und ruhig gelegenen Praxis für Psychotherapie in Winterhude zur Vermietung an, freitags ganztags sowie Mittwoch nachmittags (am Wochenende nach Absprache). Ggf. ist auch die alleinige Nutzung eines Raumes für die gesamte Woche möglich. Bei Interesse und zum Kennenlernen und Besichtigen gerne per Mail melden.
Wilhelmsburg: Kleiner Therapieraum neben Kassenpraxis Chiffre - 04.01.2019
Kleiner Therapieraum mit Blick in die Bäume, möbliert oder unmöbliert wird zum 1.2.2019 frei. Gute Anbindung an benachbarte kassentherapeutische Kollegin. Bei Interesse wird gerne Kontakt vermittelt.
Praxisraum im Bereich Süderelbe ab 01.04.19 frei Chiffre - 16.12.2018
Ab dem 01.04.19 wird ein sehr schöner, heller und freundlicher Therapieraum in HH Hausbruch frei. Die Praxis besteht aus zwei Therapieräumen, einem kleinen Flur, Küche und Bad mit zwei seperaten Toiletten. Bei Bedarf kann der Raum möbliert untergemietet werden. Die Verkehrsanbindung ist sowohl mit dem Auto als auch mit den öffentlichen Verkehrsmitteln sehr gut.
Therapieraum am Bahnhof Altona Aristides Damdounis - Tel.: 040-74108499 - 04.12.2018
Therapieraum am Bahnhof Altona zu vermieten Wir, zwei Psychotherapeuten (m/w 1x ärztl. TP, 1x psycholog. TP, beide Mitte 50), bieten ab Februar 2019 einen Raum zur alleinigen Nutzung in dauerhafter Untermiete in unserer Praxis direkt am Bahnhof Altona an. Die Praxis besteht aus insgesamt 4 Behandlungsräumen, 2 Büros, 2 getrennten Toiletten und einer großen Küche mit angeschossenem Balkon. Darüber hinaus steht ein nutzbarer Gruppenraum auf der selben Etage im Haus zur Verfügung, der insgesamt für max. 12 Personen (Gruppe) nutzbar ist. Hier ist eine jeweilige Nutzungsabsprache notwendig. Der Therapieraum hat ca. 15 qm und ist hell und ruhig. Anteilige Büronutzung, Nebenkosten, Verbrauchsmaterialien und Reinigung inklusive. Die Miete beträgt zur Zeit 620,-€. Interessent*Innen melden sich bitte unter info[at]theracom.de oder unter 040-7410-8499

Webseite: Theracom.de

Egon Molineus - 03.12.2018
Praxisräume in unserer Praxis werden ab Februar 2019 frei. Wir sind im Zentrum von Ottensen.
HH-West: Schöner Praxisraum zur tgw. Untermiete Chiffre - 26.11.2018
Biete zur Untermiete gemütlich möblierten, hellen, sehr ruhig und im Grünen gelegenen Praxisraum, ca. 11m2 groß.Praxisraum befindet sich in einer Praxisgemeinschaft, in einem etablierten Therapeuten-Haus. (Alt Osdorf / Blankenese), gute Verkehrsanbindung vorhanden. Aktuell nachmittags (außer Mittwochs) frei! Freue mich über Interessenten!
Schöner heller Praxisraum in Gemeinschaftspraxis Praxisgemeinschaft Wandsbek - Tel.: 040/6527387 - 25.11.2018
Wir bieten einen schönen, hellen Raum (22m²) in unserer Praxisgemeinschaft an ab dem 01.01.2019. Die Räumlichkeiten befinden sich in gut angebundener Lage in der Nähe Wandsbek Markt, 3.OG. mit Fahrstuhl. Die monatlichen Mietkosten betragen 441,46€ plus 389,- NK (Reinigungskraft, Strom/Wasser, Fensterreinigung, Büromaterial, plus wahlweise Büroassistenz). Bei Interesse gerne melden, wir freuen uns auf ein Kennenlernen!

Webseite: https://praxisgemeinschaft-wandsbek.de/

heller, ruhiger Praxisraum Andrea Seiferth - Tel.: 040 88 16 80 91 - 16.11.2018
Heller, ruhiger Praxisraum, in einem modernen geschwungenen Gebäudeneubau (20m2, 4.OG, Fahrstuhl,) in einem elbnahen Ottensen Hinterhof gelegen, voraussichtlich ab 01.04.oder 01.05.2019 frei. Wir (2,w,TP) freuen uns auf eine nette Kollegin bzw. einen netten Kollegen und bitten bei Interesse um Kontaktaufnahme.
Praxis in Eimsbüttel Dr. Buttgereit - Tel.: 040/42103424 - 15.11.2018
Praxisräume in Eimsbüttel Eintrag: Komplett, sehr schön eingerichtete Praxis für Integrative Medizin in zentraler Lage in Eimsbüttel halb und ganztägig inkl. Wochenende zur Mitbenutzung zu vermieten. Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme unter info[at]dr-buttgereit.de.
Praxisraum für 2 - 3 Tage in Schnelsen zu vermieten Chiffre - 11.11.2018
Großer schöner und sehr heller Raum in netter Praxisgemeinschaft vorzugsweise montags, donnerstags und/oder freitags unterzuvermieten.
20m2 schöner, ruhiger Raum - möbliert - tageweise - in Praxis - Am Grindel Dr. Marc Fiddike - Tel.: 040 30603390 - 11.11.2018
Herzlich Willkommen! Wir bieten Ihnen einen schönen möblierten Raum mit Balkon in therapeutisch orientierter, ganzheitlicher Arzt-Praxis zum Mieten auf Teilzeitbasis an (d.h. ganze oder halbe Wochentage können monatlich gemietet werden). Das Angebot richtet sich an Menschen mit therapeutischer, beraterischer oder auch medizinischer Ausrichtung. Teeküche und Wartebereich sind mitnutzbar. Es ist eine separate Klingel für diesen Raum am Hauseingang und Praxiseingang vorhanden. In diesen Räumen können Sie sich wohl fühlen. Miete inc. NK wird individuell je nach gewünschtem Volumen abgestimmt (Mengenrabatt). Minimum 1/2 Wochentag 180,- Euro monatlich (Preis für vormittags). Durch die alternative Ausrichtung besteht ein angenehmes Klima, die Praxis ist eine reine Terminpraxis und der Schwerpunkt sind längere Gesprächstermine, so daß es ruhig zugeht. Näheres finden Sie unter folgendem Link. . Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Viele Grüße, M.F.

Webseite: https://www.ganzheitsarzt.de/organisation/raumvermietung

Praxisraum im Loft-Charakter in einer Einzelpraxis in Barmbek-Süd Chiffre - 09.11.2018
Atmosphärisch freundlicher und heller Praxisraum (17qm2) im Loft-Charakter möbliert 1 - 1,5 Tage/Woche in einer Einzelpraxis in Barmbek-Süd (Nähe Eilbekkanal) stunden-/ tageweise oder vollzeitig zu vermieten. Die Gesamtmiete beträgt im Monat 100€/+25-50€ NK. Einzelne Stunden werden daran bemessen anteilig berechnet. Gute Verkehrsanbindung, WLAN und Internet.
Praxisraumzeiten im Schanzenvierte Alfredo Ferreira - Tel.: 0172 170 50 90 - 31.10.2018
Praxisraumzeiten im Schanzenviertel ab sofort zu haben. Der Praxisraum von 10 qm liegt in der Lipmmannstr. 59/ Schanzenviertel im Hinterhof und ist Teil eines Yogastudios. Aufenthaltsraum und Teeküche trennen die Bereiche und können mit genutzt werden. Ein halber Tag von 6 Stunden (8-14 Uhr) kostet 125,00 €. Bei Interesse melden sie sich bitte direkt bei der Vermieterin: freda-louisa_leverkuehn[at]gmx.de oder 0157-74108922
Praxisraum an der Palmaille in Hamburg zu vermieten Maria Karakatsani-Müller - Tel.: 040-21 984 985 - 29.10.2018
Ab sofort steht ein Praxisraum in unserer Psychotherapeutischen Praxisgemeinschaft frei und freut sich auf einen neuen Mieter / in aus diesem Tätigkeitsbereich. Der lichtdurchflutete Raum mit bodentiefen Fenstern ist 12 m² groß und liegt zentral in Hamburg Altona (Palmaille) nahe der Elbe und um die Ecke zur S-Bahn Station Königstr. Das gesamte Praxishaus verfügt über 4 Therapieräume plus einen Gruppenraum, der nach Absprache mitgenutzt werden kann. Das gesamte Haus wurde vor drei Jahren komplett renoviert. Das Haus verfügt über eine Video Gegensprechanlage auf jedem Geschoss, getrennte Patienten / Therapeuten WC’s, einer Küche, kostenlosen W-Lan und wird wöchentlich gereinigt. Die Miete beträgt monatlich EUR 450,- inklusive.
Schöner Praxisraum zur Untermiete K. Bohnhoff - 28.10.2018
Wir sind eine gut eingespielte Praxisgemeinschaft (VT/TP) und bieten für jeweils Mittwochs und/oder Freitags einen möblierten, hellen und ruhigen Therapieraum mit Blick ins Alstertal. Moderne Räumlichkeiten mit Küche und Wartebereich, die Möglichkeit zur Gruppentherapie besteht. Sehr gute Anbindung. Wir freuen uns über Ihre Nachricht an pt-praxis-hamburg[at]live.de.
Berthold Hankh - Tel.: 0173/40 57 326 - 24.10.2018
Heller schöner Praxisraum tage- oder stundenweise in PT-Praxis mitten in Blankenese zu vermieten, auch für Gruppen geeignet und mit guter Verkehrsanbindung. Preis VS.

Webseite: www.arztpraxis-hankh.de

Schöner heller Raum 19qm in sehr netter Praxisgemeinschaft in HH Nord-West mit guter Anbindung sucht Untermieter in der Frohmestraße 16 Chiffre - 22.10.2018
Wir würden uns über eine/n sympathische/n Vierte/n im Bunde in unserer neu gegründeten Praxisgemeinschaft (drei Psychotherapeutinnen, VT u. TP, je halbe Kassensitze ,35J-52J.) überaus freuen! Der noch freie Raum, hat 19qm und ist hell und freundlich. Die Miete beträgt je nachdem, ob noch ein kleines Büro dazugekommen wird, 580-650 Euro für 5 Tage (tageweise nach VB). Die Praxis ist recht groß (160qm), hell, frisch renoviert und hat insgesamt 4 Behandlungsräume und drei Kleine, die sich als Büro o. Teamraum eignen. Fahrstuhl, kleine Küche, getrennte WCs und großer offener Wartebereich sind auch vorhanden. Die Praxis liegt mitten in einer Einkaufsstraße mit Geschäften, Bäcker, Restaurants, Supermärkten und Bushaltestelle direkt vor der Tür. Und auch wenn Schnelsen vielleicht nicht das erste ist, was einem in den Kopf kommt – vielleicht ist es auf den zweiten Blick ja doch eine Option!? Tatsächlich ist die Praxis viel schneller aus dem Zentrum zu erreichen als man vermuten würde (u.a. durch den 5er Metrobus, A7 Autobahnausfahrt, - oder eine schöne Radfahrt durchs Niendorfer Gehege…). Alle Fachrichtungen/Berufsgruppen herzlich willkommen. Wir freuen uns über Anschriften!
Chiffre - 19.10.2018
Praxisraum in Winterhude Schöner Praxisraum in der Praxis für Verhaltenstherapie zur Nutzung Montag, Mittwoch und Donnerstag ab 01.12.2018 zu vermieten.
Heller schöner Praxisraum Chiffre - 18.10.2018
Heller, ruhiger, möblierter Praxisraum (25qm) in Psychotherapeutischer Praxis (Verhaltenstherapie) in Eppendorf Mittwoch und Freitag ab 14.00 Uhr zu vermieten (nur Einzeltherapie). Gemeinsame Nutzung von Küche und Wartebereich. Miete 250 € für beide Tage inkl. Strom, Heizung, Wasser. Lan, Fax und Kopierer vorhanden. Jede Fachrichtung ist willkommen.
Moderne Praxis in Alsterdorf: Einzel- und Gruppensetting möglich! Kerstin Rinke - Praxis für Stressmanagement - Tel.: 040-50091245 - 15.10.2018
Ab Januar vermiete ich meinen großen Praxisraum (74qm) freitags ganztägig, (ggf auch samstags möglich). Ich arbeite ab sofort nur noch Mo-Do in der Praxis. Die Praxis bietet eine Anmeldung,WC/ Küche, Abstellraum und ausreichend Platz für Einzeltherapien als auch Gruppentherapien. Die komplette Infrastruktur, Telefon/ Internet sind gegeben. Parkplätze stehen ausreichend an der Straße zur Verfügung und die Verkehrsverbindung mit der U1 bis Alsterdorf sind in 5 Minuten Fußweg erreichbar. Speziell für Gruppen ist der Raum gut geeignet: Bestuhlung & Flipchart sind vorhanden. Ich freue mich über Interessenten unter 040-500 912 45 oder unter info[at]praxisrinke-hamburg.de!

Webseite: www.praxisrinke-hamburg.de

Praxisraumzeiten im Schanzenvierte Ferreira - Tel.: 0172 170 50 90 - 13.10.2018
Praxisraumzeiten im Schanzenviertel zum September 2018 abzugeben. Gerne möchte ich meine Zeiten am Donnerstag und Freitagvormittag abgeben. Der Praxisraum von 10 qm liegt in der Lipmmannstr. 59/ Schanzenviertel im Hinterhof und ist Teil eines Yogastudios. Aufenthaltsraum und Teeküche trennen die Bereiche und können mit genutzt werden. Ein halber Tag von 6 Stunden (8-14 Uhr) kostet 125,00 €. Bei Interesse melden sie sich bitte direkt bei der Vermieterin: freda-louisa_leverkuehn[at]gmx.de oder 0157-74108922
Angebot Praxisraum Vietzke, Eva - 10.10.2018
Im Hamburger Westen Praxisraum bis zu 2 1/2 Tage zu vermieten.

Praxis-Kauf / Übernahme

KJP-VT Praxistausch Chiffre - 08.03.2019
Biete: KJP-VT, halbe Zulassung in HH-Farmsen Suche. KJP-VT, halbe Zulasung in Niedersachsen, LK Verden, Diepholz, Nienburg
Suche mittelfristig Kassensitz Chiffre - 06.02.2019
Ich (TP, 46J. ) suche zur mittelfristigen Übernahme eines Kassensitzes eine Anstellung, auch Entlastungsassistenz oder Job sharing in freundlicher und offener Praxis/BAG (kein MVZ) im Hamburger Stadtgebiet. Gruppenfachkunde vorhanden. Ich freue mich von Ihnen per Chiffre zu hören.
Südöstliches Schleswig Holstein Chiffre - 10.11.2018
Ich (w / 58), erfahrene Psychotherapeutin (TP/PA) suche nach Möglichkeiten mich im südöstlichen Schleswig Holstein niederzulassen. Sollten Sie beabsichtigen, in nächster Zeit, in einigen Jahren Ihre Praxis abzugeben, vielleicht auch nach einem gleitenden Übergang suchen, würde ich mich über eine Kontaktaufnahme sehr freuen.

Praxis-Verkauf

Praxis (KJP / TP) in der Lüneburger Heide zu verkaufen Dr. Carola Maack - Tel.: 04187-600853 - 16.03.2019
Hälftiger Kassensitz (KJP / TP) in Schneverdingen (Lüneburger Heide zwischen Hamburg, Hannover und Bremen) abzugeben. Gut eingeführte Praxis, gute Vernetzung mit Kollegen, eingebunden in Versorgungsnetze. Abgabe zum 1.7.19. Der Sitz ist ausgeschrieben bei der Kassenärztlichen Vereinigung Niedersachsen, Bezirksstelle Verden (Ausschreibungsende 17.4.19). Kontakt: c.maack[at]t-online.de oder Tel.: 04187-600853.
KJP Praxis zu verkaufen. Chiffre - 15.02.2019
KJP-Praxis in HH -Barmbek zum 1.10.2019 zu verkaufen. Halbe KV Zulassung vorhanden.
TP Praxisabgabe BDAerzte - Tel.: 0211-22975363 - 08.02.2019
Sehr geehrte Psychologin, sehr geehrte Psychologe, wenn Sie in Hamburg Zentrum eine tiefenpsychologisch fundierte psychologische Praxis dringend suchen, approbiert und TP orientierte sind, sind Sie bei uns richtig! Wir haben einen dringenden Vermittlungs- bzw. Verkaufsauftrag eine TP Einzelpraxis mit dem vollen KV Sitz im Zentrum von Hamburg zu vermitteln. Bitte sich bei uns schnell melden, da der Antrag bei der KV Hamburg nur bis zum 22.02.2019 (8.KW) gestellt werden kann. MfG V.Krassilschikov BDAerzte www.bdaerzte.de

Webseite: https://www.bdaerzte.de/objekt_portfolio/psychologische-einzelpraxis-in-hamburg-toplage

HH-Bahrenfeld Holger Oehmichen - Tel.: 810 0 809 - 18.12.2018
Kassensitz in HH-Bahrenfeld abzugeben/zu verkaufen, TP, Erw. Ein halber Sitz sofort, die andere Hälfte zum Jahresende 2019 möglich Infos: www.lebensratd.de Bewerbung: lebensratd(at)gmail.com Holger Oehmichen

Webseite: http://www.lebensratd.de

Praxisgemeinschaften / Gemeinschaftspraxen / Kooperation

Niederlassung KJP zum 1.4.19 Gabriela Kaucher - Tel.: 0176/23823739 - 30.01.2019
Biete Praxisgemeinschaft in sehr attraktiven Räumlichkeiten in Norderstedt (SH) an psychol. Pth (Kinder oder Erwachsene) mit der Möglichkeit der unabhängigen Anmietung und getrennten Eingängen (nebeneinanderliegende Ladenflächen mit Möglichkeit einer Verbindung der Wartezimmer wenn gewünscht). Parkplätze, Kellerräume, Umbauten möglich. Plane Praxiseröffnung mit Schwerpunkt KJP/TP Pth./FT zum 1.4.19. Umbau in kommenden Wochen geplant. Suche aufgeschlossene/n herzlichen Kollegen/in mit eignenem KV-Sitz und Freude an Neugestaltung und eigenem Terrain.

Job sharing / Entlastungsassistenz

Suche Honorarkraft - Kein Job sharing! Kerstin Rinke - Tel.: 04050091245 - 04.01.2019
Für meine Praxis in Alsterdorf mit Kassensitz-VT/Erwachsene suche ich eine nette zuverlässige Kollegin, die als selbständige Honorarkraft als Psychologische Psychotherapeutin VT/ TP tätig werden möchte! Die Praxis kann je nach zeitlicher Absprache 10-15 Stunden pro Woche genutzt werden, vorzugsweise freitags den ganzen Tag, täglich ab 17/18.00 Uhr und ggf. samstags. Die Praxis bietet eine gute Verkehrsanbindung und ist sehr gut ausgestattet mit Küche/ WC und kompletter Infrastruktur. Der Raum mit 74 M² bietet Möglichkeiten für Einzelsitzungen und Gruppensetting. Ich freue mich über Interesse & Zuschriften per Mail!
Psychologische/r Psychotherapeut/in VT/TP/AP für Psychotherapeutische Praxis in Weyhe bei Bremen für Job Sharing gesucht Chiffre - 29.11.2018
Für meine Praxis im Herzen von Weyhe suche ich zum 1. April 2019 eine/n Psychologische/n Psychotherapeut/in VT/TP/AP (Erwachsene) für ein Job Sharing-Modell im Umfang von ca. 12-20 Therapiestunden / Woche. Weyhe befindet sich verkehrsgünstig am Rande von Bremen und ist mit dem Zug 9 Min. vom Bremer Hauptbahnhof entfernt. Es handelt sich um eine Praxisgemeinschaft mit Vollauslastung. Das Job Sharing ist zunächst befristet für die Dauer von 13 Monaten im Rahmen einer Elternzeit, kann aber bei Bedarf auch verlängert werden. Denkbar sind auch Modelle der Anstellung oder Vertretung. Was ich Ihnen biete: • Strukturierte Einarbeitung in das ambulante therapeutische Arbeiten • sehr gute Verdienstmöglichkeiten • ansprechende, helle Praxisräume, nur 5 Gehminuten vom Bahnhof entfernt • Freundliche, ruhige Arbeitsatmosphäre • exzellente Work-Life-Balance und Vereinbarkeit von Familie aufgrund von flexiblen Arbeitszeiten und der Möglichkeit von administrativen Tätigkeiten im Home Office • Die Möglichkeit zum kollegialen Austausch sowie fortwährende Unterstützung Ihre Voraussetzungen: • Master oder Diplom im Fach Psychologie • Approbation als psychologische/r Psychotherapeut/in mit Fachkundenachweis in einem Richtlinienverfahren für Erwachsene (auch Neuapprobierte) • Eintrag im Arztregister (zum Zeitpunkt der Antragstellung beim Zulassungsausschuss) • Freude am selbstständigen Arbeiten, Zuverlässigkeit und Eigenverantwortung • Durchführung von Einzeltherapien, VT (Gruppentherapien sind bei entsprechender Qualifikation ebenfalls möglich, werden aber nicht vorausgesetzt) Bitte senden Sie Ihre schriftlichen Bewerbungsunterlagen per Email oder postalisch an Frau Carina Helbig: praxis_helbig[at]gmx.de Praxis für Psychotherapie Helbig Bahnhofstraße 21a 28844 Weyhe Bei Fragen können Sie mich ebenfalls gerne per Email oder telefonisch kontaktieren. Ich freue mich auf Ihre Bewerbung!
Teilzeit an der Nordsee (S.H.) Chiffre - 08.10.2018
Für meine psychotherapeutische Praxis (TP) an der Westküste (90 km nördlich von HH) suche ich zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) approbierte(n) KollegIn zur Festanstellung für 10 Std./W. Ich biete: -Einbindung in freundliche Praxisgemeinschaft mit ansprechenden Räumlichkeiten, Wartebereich, Praxishelferinnen. -Absprache der Arbeitszeiten -faire Bezahlung (nach Probezeit Bonuszahlung) -unbefristete Anstellung -kollegialer Austausch/Intervision Bewerbung bitte an psychotherapieatpraxis-ntb.de

Stellenangebote

Stellenangebot Petra-Maria Wutha - Tel.: 04184/8978820 - 14.03.2019
Psychologische/r Psychotherapeut/in (VT) ab Juli 2019 in Praxis für VT und TP in Hanstedt/Nordheide (südlich von Hamburg) gesucht. Bewerbung per Mail an praxis-wutha@t-online.de
KJP gesucht Hermes - Tel.: 040- 471 930 810 - 12.03.2019
Children for Tomorrow ist eine gemeinnützige Stiftung mit dem Ziel, Kinder und Familien, die Opfer von Krieg, Verfolgung und organisierter Gewalt geworden sind, zu unterstützen. Sie wurde 1998 von Stefanie Graf ins Leben gerufen. Die Stiftung bietet Kindern, die unterschiedlichste Gewalterfahrungen gemacht haben, Hilfe beim “seelischen Wiederaufbau”. Seit 2011 hat Children for Tomorrow ein eigenes Stiftungsgebäude auf dem Gelände des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Der Stiftungssitz beherbergt neben der Flüchtlingsambulanz auch die Verwaltung. Alle Projekte werden von diesem Headquarter aus geleitet. Im März 2017 starteten wir in Hamburg das aufsuchende Projekt für Grundschulkinder „HonigHelden! Kinder für morgen stark machen“. Für dieses Projekt suchen wir schnellstmöglich für zunächst 20 Std. in der Woche (mit Option auf Vollzeit) und befristet für zwei Jahre eine/n Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in. Ihre Aufgaben: • Psychotherapie von geflüchteten Kindern im Regelschulbetrieb an mehreren Grundschulen im Projekt „HonigHelden!“ • Begleitende Elterngespräche • Familientherapeutische Gruppenangebote an zwei Folgeunterkünften für Flüchtlinge • Beratung, Unterstützung und Verbesserung der Kooperation von Kindern, Eltern und Lehrkräften • Dokumentation aller durchgeführten Maßnahmen • Stiftungsarbeit in Form von Beteiligung an Veranstaltungen und Veröffentlichungen • Teilnahme an Teambesprechungen und Intervision Ihr Profil: • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Psychologie oder Pädagogik • Approbation als Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in (VT/TP) • Fortbildung Psychotraumatologie (wünschenswert) • Familientherapeutische Kenntnisse (wünschenswert) • Bereitschaft an unterschiedlichen Arbeitsorten (Schule, Unterkunft, Stiftungssitz) tätig zu sein • Interesse und Freude an der Netzwerkarbeit mit Kindern, Eltern, Lehrkräften und Betreuer/innen • Interkulturelle Kompetenz • Fähigkeit strukturiert, zielgerichtet und eigenverantwortlich zu arbeiten, Kommunikations-, Kooperations-, Teamfähigkeit, hohes Maß an Engagement für die Belange der Zielgruppe und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit im Team. Wir bieten Ihnen eine qualifizierte Einarbeitung, einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem kleinen, herzlichen Team mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten an. Vergütung und Urlaub richten sich nach dem „Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)“. Eine Einstufung in die Entgeltgruppe E13/14 ist avisiert. Zusätzlich stellen wir eine Jahreskarte des HVV zur Verfügung. Ihr Kontakt für Rückfragen: Stephanie Hermes unter 040- 471 930 810 oder per Email an hermes(at)children-for-tomorrow.de
Psycholog. PsychotherapeutIn VT/TP HH St Georg Patricia Dr. Koch - 11.03.2019
Wir suchen zur Erweiterung unseres Teams eine/n Psychologische/n Psychotherapeuten/in für VT oder TP bei Erwachsenen und ggf. (wenn Fachkundenachweis vorhanden) auch EMDR. Wir sind eine Berufsausübungsgemeinschaft in Hamburg, in der vier Therapeuten/Ärzte arbeiten. Die Praxis liegt direkt an der Alster im Stadtteil St. Georg. Sie ist für Mitarbeiter und Patienten zentral gelegen und gut erreichbar. Erforderliche Qualifikationen: abgeschlossenes Studium der Psychologie, Approbation als Psychologischer Psychotherapeut, Eintrag ins Arztregister, Fachkunde Tiefenpsychologie Ihr Arbeitsplatz bietet die Möglichkeit, eigenständig Psychotherapien für Patienten der gesetzlichen Krankenversicherung mit verschiedenen Störungsbildern (inkl. Diagnostik, Probatorik) durchzuführen und die Arbeitszeit flexibel zu gestalten. Optional können die Räumlichkeiten für eigene Privatpatienten genutzt werden. Da die Genehmigung durch die KV Zeit in Anspruch nehmen wird, freuen wir uns, möglichst kurzfristig Ihre vollständige Bewerbung zu erhalten. E-Mail: praxis-ander-alster@freenet.de
25-30 Stunden Stelle in VT-Praxis Joachim Knopf - Tel.: 04039903917 - 10.03.2019
Die seit 1995 bestehende Verhaltenstherapiepraxis in Hamburg Mitte sucht zum 01.07.19 oder früher eine/n approbierte/n Psychotherapeutin/en mit der Weiterbildungsqualifikation für Verhaltenstherapie. Der Arbeitsort ist die Hauptpraxis in der Palmerstraße, sowie zeitweise die Zweigpraxis in Eimsbüttel. Der Arbeitsumfang beträgt 25-30 Stunden. Aufgabe ist die amulante Verhaltenstherapie von GKV-Patienten mit allen Störungsbildern der Kapitel EBM F1x bis F8x, sowie psychischen Störungen aufgrund körperlicher Erkrankungen. Erwartet wird die selbstständige Einleitung und Durchführung von Verhaltenstherapien mit Erstellen der dazu notwendigen Anträge und Berichte an Kassen und Gutachter, die Kommunikation mit anderen Behandlern/sozialen Einrichtungen und die Organisation der Therapiestundenplanung für die eigenen Patienten. Sie sollten sich gut und übersichtlich organisieren können, dies gilt auch für die Dokumentation der Behandlungsstunden und anderer Leistungen mit dem Praxisprogramm „smarty“. Sie sollten die Bereitschaft mitbringen, Ihre Vorstellungen ins Team einzubringen, aber auch, sich auf ändernde Praxisanforderungen hin schnell anzupassen. In der therapeutischen Arbeit sollten Sie einfühlend und strukturiert arbeiten, sich gut abgrenzen und ihre Tätigkeit ohne Qualitätseinbußen kräftesparend organisieren können. Sehr wünschenswert wäre eine schon mehrjährige psychotherapeutische Erfahrung im stationären oder ambulanten Bereich. Weitere fachliche Zusatzqualifikationen sind sehr willkommen (z.B. für Traumatherapie, Schematherapie, CBASP, DBT, Hypnotherapie). Routine im Anfertigen von Berichten an den Gutachter und im Umgang mit PC und MS Office (word, excel) setzen wir voraus. Dafür bieten wir eine übertarifliche Bezahlung und eine großzügige Urlaubsregelung, weitgehend selbstständige Einteilung der Arbeitszeit, Supervision, Fortbildungsbeihilfen, schöne Praxisräume und ein hilfreiches Praxisteam, sowie eine umfassende Entlastung bei bürokratischen und formalen Aufgaben, so dass der Praxisalltag mit seinen Herausforderungen stressfrei bewältigt werden und Sie sich vor allem auf die therapeutische Arbeit konzentrieren können. Darüber hinaus können Sie Privatpatienten auf eigene Rechnung behandeln. Bewerbungen/Anfragen richten Sie bitte per mail an die Praxis für Verhaltenstherapie unter: vtpraxis[at]gmx.info

Webseite: http://www.vt-in-hh.de

PSYCHOLOGISCHEN PSYCHOTHERAPEUTEN (M/W) IN VOLLZEIT/TEILZEIT Professor Ion Anghelescu - Tel.: 043845099944 - 06.03.2019
Mit rund 160 Gesundheitseinrichtungen in 14 Bundesländern zählt Asklepios zu den größten privaten Klinikbetreibern in Deutschland. Der Kern unserer Unternehmensphilosophie: Es reicht uns nicht, wenn unsere Patienten gesund werden – wir wollen, dass sie gesund bleiben. Wir verstehen uns als Begleiter, der Menschen ein Leben lang zur Seite steht. Wir suchen zur Neueröffnung ab Mitte 2019 einen für unsere Privatklinik Blomenburg mit gehobener Hotelatmosphäre am Standort Selent. WIR SIND Im Herzen Ostholsteins – etwa 20 km von der Landeshauptstadt Kiel entfernt – erstrahlt das aufwendig restaurierte Jagdschloss aus der Mitte des 19. Jahrhunderts, inmitten einer wunderschönen weitläufig angelegten Parkanlage: die Blomenburg. Hoch über dem Selenter See gelegen wird Mitte 2019 eine neue Privatklinik mit gehobenem Hotel-Charakter für stressassoziierte Erkrankungen ihren Betrieb aufnehmen. Die 69 neu entstehenden, exklusiv ausgestatteten Suiten mit modernem Therapiebereich und großzügigem Spa- und Wellnessbereich laden unsere Patienten zum Genesen und Entspannen ein. IHRE AUFGABEN Sie sind an der Mitgestaltung und dem Aufbau einer gänzlich neuen, modernen Privatklinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik beteiligt. Der Schwerpunkt Ihrer Tätigkeit liegt in der Durchführung von personalisierten psychotherapeutischen Behandlungen mit kognitiv-verhaltenstherapeutischem oder tiefenpsychologisch- psychodynamischem Schwerpunkt in Einzelund Gruppentherapie. IHR PROFIL Neben einer Approbation zum psychologischen Psychotherapeuten erwarten wir Ihr Interesse am breiten Spektrum psychischer Störungen und deren psychotherapeutischerpsychosomatischer Behandlung. Darüber hinaus erwarten wir einen geübten Umgang mit psychometrischen Skalen und eingehende Erfahrung im Bereich neuropsychologischer Testung. Sie sollten ein hohes Verantwortungsbewusstsein mitbringen, das für Ihre Tätigkeit auch in Kooperation mit den Kollegen notwendig ist. Ihr eigener Anspruch ist die teamorientierte und interdisziplinäre Zusammenarbeit, welchen Sie durch Ihre ausgeprägte Sozialkompetenz und vor allem gute kommunikative Fähigkeiten im Umgang mit Patienten und Kollegen zeigen. WIR BIETEN Einen einzigartigen Arbeitsplatz mit optimal ausgestatteten Räumlichkeiten und einem angenehmen, wertschätzenden Arbeitsklima. Sie werden in einem multiprofessionellen Team einer vielseitigen, interessanten und eigenverantwortlichen Tätigkeit nachgehen – wobei die Patientenorientierung im Vordergrund steht. Darüber hinaus fördern wir Ihre fachliche und persönliche Entwicklung. Es erwarten Sie eine leistungsgerechte attraktive Vergütung sowie die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge. Bei der Wohnungssuche unterstützen wir Sie natürlich gerne. Gestalten Sie diesen Neuanfang mit und werden Sie Teil des Teams. Wir freuen uns über Ihre Unterstützung! KONTAKT Für weitere Auskünfte steht Ihnen gerne vorab unser Chefarzt, Professor Ion Anghelescu, zur Verfügung: Tel.: +49 (4384) 50 999 44, i.anghelescu[at]asklepios.com Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung senden Sie bitte per E-Mail oder postalisch an: Blomenburg Holding GmbH Blomenburg 1, 24238 Selent Geschäftsführung E-Mail: i.anghelescu[at]asklepios.com Internet: www.asklepios.com
Psychologischen Psychotherapeuten oder Psychologen (Diplom oder Master) (m/w/d) Psychiatrische Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH - 04.03.2019
Die Psychiatrische Klinik Lüneburg ist Fachkrankenhaus für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik sowie Fachkrankenhaus für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Psychotherapie mit einer über 110-jährigen Geschichte. Als eine von neun Gesellschaften unter dem Dach der kommunalen Gesundheitsholding Lüneburg als größter Arbeitgeber und Ausbilder der Region ist die Psychiatrische Klinik Lüneburg zudem Akademisches Lehrkrankenhaus des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE). Auf einem großzügigen parkartigen Gelände gelegen, besticht die Klinik mit denkmalgeschützten Gebäuden und einem bis zu 100 Jahre alten Baumbestand. Die Klinik für Forensische Psychiatrie verfügt zurzeit über 121 Planbetten (Unterbringung gemäß §§ 63 und 64 StGB) sowie eine Forensische Institutsambulanz (ca. 70 Behandlungsplätze) und deckt damit den gesamten Bereich der Forensischen Psychiatrie ab. In der Forensischen Institutsambulanz werden im Rahmen der Führungsaussicht Patienten behandelt, deren Unterbringung gemäß § 63 u. 64 StGB zur Bewährung ausgesetzt wurde. Im Rahmen einer Kooperationsvereinbarung findet in begrenztem Umfang auch eine Behandlung von ehemaligen Strafgefangenen statt. Das Gesamtkonzept der Klinik sieht zusätzlich die Behandlung von sog. Probewohnern aus dem vollstationären Bereich durch das Behandlungsteam der FIA vor. Die Forensische Institutsambulanz stellt ein wichtiges Bindeglied zwischen stationärer Maßregelvollzugsbehandlung und komplementärem Hilfesystem dar. Die Tätigkeit in multiprofessionellen Teams bietet ein breites Spektrum an Behandlungsmöglichkeiten von der Krisenintervention bis hin zum „psychotherapeutischen Risikomanager“. Sie behandeln Patienten in der Ambulanz, aufsuchend zu Hause und im Rahmen von Visiten in Einrichtungen im Nordosten Niedersachsens. Ein Dienstwagen steht zur Verfügung. Mit Ihnen wird unser FIA-Team dann aus zwei Psychologen, zwei Ärzten, einer Sozialpädagogin, einem Fachkrankenpfleger und einer Sekretärin bestehen. Die Psychiatrische Klinik Lüneburg sucht für die Forensische Institutsambulanz zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Psychologischen Psychotherapeuten oder Psychologen (Diplom oder Master) (m/w/d) unbefristet in Teilzeit mit 19,25 Std./Woche Ihre Aufgaben: - therapeutische Fallführung im multiprofessionellen Behandlungsansatz - Verfassen von Stellungnahmen und deren Kommunikation mit zuständigen Behörden oder Gerichten - Netzwerkarbeit im Rahmen des ambulanten therapeutischen Gesamtkonzepts Wir erwarten: - fundiertes psychiatrisches Fachwissen (forensisch–psychiatrische Vorkenntnisse sind wünschenswert, aber nicht Bedingung) - konstruktive Mitarbeit im multiprofessionellen Team - Interesse und Mitarbeit an konzeptionellen Weiterentwicklungen - Bereitschaft zur Fortbildung - Führerschein Klasse B Wir bieten: - strukturiertes Einarbeitungskonzept - die Möglichkeit, bei geringer Patientenfluktuation in therapeutischer Kontinuität zu arbeiten - ein gutes, kollegiales Arbeitsklima - umfassende in- und externe Fort- und Weiterbildung - Supervision (in- und extern) - die Möglichkeit von Nebentätigkeiten - HVV-Jobticket - Betriebskindergarten - weitere Mitarbeitervorteile im Rahmen der Gesundheitsholding (Arbeitsplatzmassage, Gesundheitskurse, Ermäßigungen Fitnessstudio/SaLü etc.) Die Eingruppierung und Vergütung richten sich nach dem TVöD. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Auskünfte erteilen: Frau Kerstin Heitbrock, Oberärztin für die Forensische Institutsambulanz (Tel.: 041321 60-14006) oder Herr Jürgen Schmitz, Chefarzt der Klinik für Forensische Psychiatrie und Psychotherapie, (Tel.: 04131 60-14002). Das klingt interessant für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis zum 21. März 2019. Bitte schicken Sie diese an die E-Mail: bewerbungen@pk.lueneburg.de. Psychiatrische Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH Personalabteilung Am Wienebütteler Weg 1 | 21339 Lüneburg bewerbungen@pk.lueneburg.de www.pk.lueneburg.de
Approbierter psychologischer Psychotherapeut (VT oder TP) (m/w/d) Dr. Nadia Hentschelmann - 04.03.2019
Der Nussknacker e.V. ist seit 1985 ein gemeinnütziger Träger der psychiatrischen Versorgung im Westen Hamburgs. An verschiedenen Standorten im Bezirk Altona betreuen und behandeln wir Menschen mit seelischen Erkrankungen. In unserem Medizinischen Versorgungszentrum, dem altomed-mvz, sorgen wir für eine professionelle Patientenversorgung, dabei liegt der Schwerpunkt unserer Arbeit im Bereich der Psychiatrie und Psychotherapie. Zur Verstärkung unseres multiprofessionellen Teams in unserem MVZ in Hamburg-Altona suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/n approbierte/n psychologische/n Psychotherapeuten/in (VT oder TP) (m/w/d) in Anstellung unbefristet in Teilzeit (20 Stunden/ Woche). Wir wünschen uns engagierte Kolleg_innen, die mit uns in unserem gemeinnützigen Setting Interesse an ganzheitlicher patientenorientierter Versorgung von Kassenpatienten haben. Sie haben Spaß an der Weiterentwicklung vorhandener Behandlungskonzepte, können sich vorstellen den Bereich der integrierten Versorgung mitaufzubauen und sind offen für Neues? Dann sind Sie bei uns richtig! Das altomed-mvz ist ein Medizinisches Versorgungszentrum mit psychotherapeutischer und psychiatrischer Kassenzulassung im Herzen von Hamburg-Altona. Unser modernes Behandlungskonzept ermöglicht uns, neben den klassischen Richtlinienverfahren auch die Umsetzung neuer und innovativer Therapiekonzepte. Unsere Behandlungskonzepte verbessern wir fortdauernd, mit dem Ziel weitere neue Versorgungsoptionen zu entwickeln. Es wäre wunderbar, wenn Sie über eine hohe soziale Kompetenz, Kooperationsfähigkeit, Offenheit und Wertschätzung gegenüber dem Team verfügen. Das altomed-mvz bietet Ihnen ein sehr gutes Arbeitsklima, selbstbestimmtes Arbeiten, Gestaltungsmöglichkeit in der konzeptionellen Weiterentwicklung und umfangreiche Unterstützung in administrativen Dingen. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihres möglichen Eintrittsdatums an: Nussknacker e.V. Dr. Nadia Hentschelmann | Wichmannstr. 4 / Haus 2 | 22607 Hamburg oder auch per E-Mail: bewerbung@nussknacker-hamburg.de Besuchen Sie gerne unsere Website: www.nussknacker-hamburg.de Wir freuen uns auf Sie!

Webseite: www.nussknacker-hamburg.de

Dunkelziffer e.V. sucht Julia Gommeringer - Tel.: Tel.: 040 - 4210700-20 - 01.03.2019
Dunkelziffer e.V. sucht Auf Honorarbasis für 5-8h / pro Woche per sofort eine(n) berufserfahrene(n) Approbierte(n) Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/-in oder Psychologische(n) Psychotherapeut/-in mit Fachkundenachweis Kinder und Jugendliche Dunkelziffer e.V. ist eine gemeinnützige Einrichtung in Hamburg, die sich seit 1993 für Kinder und Jugendliche einsetzt, die sexuelle Gewalt erfahren haben. Der Verein ist Träger der freien Jugendhilfe Hamburg. Ein Team von multiprofessionellen Fachkräften arbeitet in der Beratung, Krisenintervention und Therapie für sexuell missbrauchte Mädchen und Jungen, Prävention an Kindertagestätten und Schulen sowie in der Fortbildung. Ihre Aufgaben: • Therapie von teilweise komplex traumatisierten Kindern und Jugendlichen • Beratung von Eltern und Bezugspersonen der Patienten im Rahmen der Therapie • Kooperation mit Jugendämtern und Betreuungseinrichtungen der Patienten Ihre Kompetenzen: • fundiertes Wissen zum Themenkomplex sexualisierte Gewalt • Erfahrung und Kenntnisse im Umgang mit von sexueller Gewalt Betroffenen und ihren Bezugspersonen • TP oder VT Wir bieten: • gut ausgestattete Therapieräume • Supervision Über Ihre Bewerbung freuen wir uns: Dunkelziffer e.V. Julia Gommeringer Albert-Einstein-Ring 15 22761 Hamburg Tel.: 040 42 10 700 0 oder per E-Mail an: j.gommeringer[at]dunkelziffer.de

Webseite: www.dunkelziffer.de

Psychologische / ärztliche PsychotherapeutInnen Chiffre - 28.02.2019
Psychologische / ärztliche PsychotherapeutInnen gesucht Für unser multiprofessionelles Fachzentrum suchen wir ab sofort für die Standorte Eppendorf und Alstertal approbierte psychologische oder ärztliche Psychotherapeuten und Psychotherapeutinnen mit Fachkunde tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie oder Verhaltenstherapie. Ihre Aufgaben - Psychotherapeutische Betreuung von Patienten in Einzel- und ggf. Gruppentherapie - Dokumentation, Antragswesen Ihr Profil - PsychologInnen (Diplom / M. Sc. Psych.) oder ÄrztInnen mit abgeschlossener Weiterbildung in Psychologischer bzw. Ärztlicher Psychotherapie (TP oder VT) - Begeisterung für Psychosomatik - Erfahrung in der Planung und Durchführung ambulanter Therapien - Teamfähigkeit, Motivation und Selbstständigkeit Wir bieten: -Eine spannende, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe in einem motivierten, kollegialen und engagierten Team - Hohe Qualitätsstandards - Eine unbefristete Festanstellung oder Honorartätigkeit (auch Kombination beider Optionen möglich) Mehr Informationen über uns finden Sie unter www.stressmedizin-hamburg.de. Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie uns bitte ausschließlich per Email im pdf-Format für den Standort Falkenried-Eppendorf an falkenried@stressmedizin-hamburg.de und für den Standort Alstertal an alstertal[at]stressmedizin-hamburg.de. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Psychologische/r Psychotherapeut/in gesucht Dr. Jan H. Stork - Tel.: 040/86692240 - 13.02.2019
Wir, das Krankenhaus Tabea, sind eine sehr erfolgreiche Klinik in privater Trägerschaft, bekannt für herausragende medizinische und pflegerische Kompetenz und moderne Operationsmethoden. Unsere Schwerpunkte liegen in der Venen- und Dermatochirurgie, der Endoprothetik, der Gelenk-, Wirbelsäulen- und Neurochirurgie, sowie der Schmerztherapie. Zum 01.04.19 eröffnet das Krankenhaus Tabea eine Tagesklinik zur Behandlung von Patienten mit chronischen Schmerzen des Bewegungsapparates. Hierfür suchen wir eine/n psychologische/n Psychotherapeuten/in mit Approbation oder in weit fortgeschrittener Ausbildung in Voll- oder Teilzeit. Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem multi-professionellen Team mit einem interessanten und vielseitigen Aufgabenbereich, sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten. Ihr Profil umfasst: Ausbildung/Approbation zur/m psychologischen Psychotherapeuten/in bzw. weit fortgeschrittene Ausbildung. Abgeschlossene Weiterbildung "Spezielle Schmerzpsychotherapie" bzw. Interesse diese zu absolvieren, Spaß an der Arbeit mit chronischen Schmerzpatienten im interdisziplinären Team. Teamfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, patientenorientierte Arbeitsweise sowie hohes Eigenengagement. Für Fragen und nähere Informationen steht Ihnen gerne Herr Dr. Jan H. Stork zur Verfügung: 040/86692-240, jstork[at]tabea-krankenhaus.de. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen auf Frau Wanke: lwanke[at]tabea-krankenhaus.de.
Approbierter Psychologischer Psychotherapeut (m/w) Victoria Waldeck - Tel.: +493996140295 - 11.02.2019
Unsere Stärke ist unser Team! Als führende Privatklinik für Stressfolgeerkrankungen stehen die Limes Schlosskliniken für den besonderen Ansatz einer beziehungsorientierten Medizin in der Behandlung von Menschen mit seelischen Erkrankungen. Zur Verstärkung unsers Team suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen (approbierten) psychologischen Psychotherapeuten (m/w) in Vollzeit. Die vollständige Stellenanzeige finden Sie unter: https://www.limes-schlosskliniken.de/karriere/ Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Webseite: https://www.limes-schlosskliniken.de/wp-content/uploads/2018/10/Stellenanzeige_Approb.-Psychol.-Psychotherapeut_Neu_26.09.2018.pdf

Teamleitung Psychologische Beratung Ronald Hoffmann - Tel.: 428383646 - 29.01.2019
In der Zentralen Studienberatung und Psychologischen Beratung der Universität Hamburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die unbefristete Vollzeitstelle des Teamleiters/ der Teamleiterin der Psychologischen Beratung zu besetzen. Die Stellenausschreibung ist online einzusehen unter: https://www.uni-hamburg.de/uhh/stellenangebote/technisches-bibliotheks-und-verwaltungspersonal/buero-und-verwaltungspersonal/21-02-19-tvp-932-2.pdf Das Ende der Bewerbungsfrist ist der 21. Februar 2019. Nachfragen bitte an den Referatsleiter Ronald Hoffmann, Tel.: 428383646

Webseite: https://www.uni-hamburg.de/uhh/stellenangebote/technisches-bibliotheks-und-verwaltungspersonal/buero-und-verwaltungspersonal/21-02-19-tvp-932-2.pdf

Approbierte/n Kinder- und Jugendlichentherapeut/in oder eine/n Psychologische/n Psychotherapeut/in mit Fachkundenachweis Kinder und Jugend Vollzeit Dr. Ulrike Lupke - Tel.: 040 2442410400 - 23.01.2019
Approbierte/n Kinder- und Jugendlichentherapeut/in oder eine/n Psychologische/n Psychotherapeut/in mit Fachkundenachweis Kinder und Jugend Vollzeit Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n approbierte/n Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeut/in oder eine/n Psychologische/n Psychotherapeut/in mit Fachkundenachweis Kinder und Jugend für den Ausbildungsbereich Kinder- und Jugendlichen Psychotherapie unseres Ausbildungsinstitutes. Wer wir sind Unsere Aus- und Weiterbildungsinstitute VTFAW Hamburg und VTFAW Schleswig-Holstein bieten erfolgreich seit 10 Jahren Weiterbildungen und Ausbildungen für Ärzte und Psychologen im Bereich Verhaltenstherapie für Erwachsene sowie Kinder und Jugendliche an. Ihre Aufgaben - Verantwortliche Betreuung der Ausbildungsteilnehmer während der Theoretischen Ausbildung und Praktischen Tätigkeit - Fachliche Beratung und Unterstützung der Ausbildungsteilnehmer von der Bewerbung bis zur Approbation. - Fachliche/r Ansprechpartner/in der Kooperationspartner. Ggf. Suche neuer Kooperationspartner. - Fachliche/r Ansprechpartner/in für Behörden und Ärztekammern. - Konzeptionelle Veranstaltungsplanung - Fachliche Betreuung von Dozenten. - Verantwortliche Betreuung der Ausbildungsteilnehmer/innen während der Praktischen Ausbildung (innerhalb der Institutsambulanz) - Fachliche Leitung der Ausbildungsambulanz. - Unterstützung und Begleitung der Ausbildungsteilnehmer während ihrer Praktischen Ausbildung. - Fachliche Betreuung von Supervisoren/innen. - Zwischenprüfungen der Ausbildungsteilnehmer/innen vor Aufnahme ihrer PA. - Führen von Erstgesprächen, Patientenvergabe an Ausbildungsteilnehmer/innen. - Therapeutische Tätigkeit - Behandlung eigener Patienten/innen. Ihr Profil - Sie sind approbierte/r Kinder-und Jugendlichenpsychotherapeut/in oder Psychologische/r Psychotherapeut/in mit Fachkundenachweis Kinder und Jugend. - Sie haben Berufserfahrung, gern im therapeutischen Kontext in einer größeren Organisation. - Sie sind kommunikations- und führungsstark, können sich und andere gut organisieren, arbeiten gern eigenverantwortlich und scheuen keine Entscheidungen. - Sie können anwenderseitig gut mit MS Office umgehen. Was wir bieten Wir sind ein engagiertes, interdisziplinäres Team mit flachen Hierarchien. Sie finden bei uns viel Raum für Gestaltung, eigenständiges Arbeiten, vielseitige Arbeitsfelder, flexible Arbeitszeiten und fachlichen und persönlichen Entwicklungsmöglichkeiten. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Johanna Hollank gern zur Verfügung: Tel. +49 40 244 24 10 53 Weitere Infos finden Sie hier: www.vtfaw.de Wir freuen uns über Ihre Bewerbung an hollank[at]vtfaw.de

Webseite: www.vtfaw.de

Psychologische Psychotherapeutin/ Psychologischer Psychotherapeut Petra Galas - Tel.: 040 42 10 43 66 - 17.01.2019
Sie möchten langsam in ihren Beruf hineinwachsen ? Wieder einsteigen nach Erziehungszeit ? Nicht allein, sondern in einem netten Team arbeiten ? Ab Mai 2019 bieten wir eine halbe Stelle (auch mehr möglich) für eine approbierte Psychotherapeutin TP (m/w). Vergütung in Anlehnung an TVÖD. Es besteht zusätzlich die Möglichkeit eigene Privatpatienten in unseren Räumen zu behandeln. Wir, 2 Psychologische Psychotherapeuten (TP w/m) stellen Ihnen einen eigenen Therapieraum in ansprechenden, großzügigen Praxisräumen zur Verfügung sowie alle notwendigen Praxisstrukturen. Wir freuen uns über Ihr Interesse. Bewerbungen bitte per email phgalas[at]aol.com
Fritz Plotzitzka - Tel.: 040/609445770 - 19.12.2018
Hamburg: Unser Psychotherapie-Team (Hamburg Ottensen, TP und VT, persönliche, kollegiale Arbeitsatmosphäre, Internet: www.psychotherapie-abbestrasse.de) sucht zum 1.4.2019 eine/n approbierte/n Psychotherapeutin/en für eine Teilzeitstelle. Weitere Tätigkeit in privater Abrechnung in den Strukturen der Praxis möglich. Wir bieten einen befristeten Arbeitsvertrag, Elternzeitvertretung bis 31.10.2019, eine Entfristung ist eventuell möglich, selbstständiges Arbeiten und ein faires Entlohnungsmodell. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Tel. ‭040 609445770‬. Bewerbung bitte per email an praxis.abbestrasse@t-online.de

Webseite: psychotherapie-abbestrasse.de

KJP´ler/in TZ/VZ gesucht MSH - Medicalschool Hamburg - Tel.: 040-361226477 - 13.12.2018
Für unser Team der psychotherapeutischen Hochschulambulanz der MSH Medical School Hamburg suchen wir per sofort eine approbierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (m/w) in Vollzeit oder Teilzeit mit Fachkunde in VT oder TP. Sie sollten Freude an der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen in der Altersgruppe zwischen 3 und 14 Jahren und deren Familien haben. Die Hochschulambulanz für Kinder, Jugendliche und Erwachsene ist an unserem Hochschulstandort in Hamburg-Harburg angesiedelt und arbeitet eng mit dem Department Familiy, Child and Social Work zusammen. Zu Ihren Aufgaben gehört u.a.: Diagnostik und Probatorik bei einem breiten Patientenspektrum, Antragstellung im Gutachterverfahren, und Leistungsabklärung mit Kostenträgern, Durchführung von Kurzzeit- und Langzeittherapien gemäß Psychotherapierichtlinie, Unterstützung von Forschungsvorhaben durch manualisierte Interviews und statistische Erhebungen Wir bieten Ihnen eine unbefristete Stelle und einem innovativen, dynamischen Arbeitsplatz an einer jungen und wachsenden Hochschule in VZ oder TZ nach Vereinbarung. Bie Interesse freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung per E-Mail an Thomas.Grabenkamp(at)medicalschool-hamburg.de

Webseite: https://www.medicalschool-hamburg.de/

REFUGIO Bremen sucht Psycholog*in/Psychotherapeut*in für das REFUGIO-Büro in Bremerhaven Ingrid Koop - Tel.: 0421/1766770 - 03.12.2018
Das Behandlungszentrum für traumatisierte Flüchtlinge und Folterüberlebende sucht zum 1.1.2019 eine engagierte Psycholog*in/Psychotherapeut*in (möglichst approbiert oder in Therapieausbildung) für das Büro in Bremerhaven. Aufgaben werden sein: psychosoziale Beratung, Psychotherapie oder Therapievermittlung, Netzwerkarbeit, Verstetigung des Angebots vor Ort. Zeitraum: 1.1. 2019 bis 31.12. 2019 (Verlängerung wird angestrebt) Umfang: 19,6 Wochenstunden Erfahrung in projektbezogener Organisation, Vor- und Nachbereitung sowie Dokumentation der Angebote sowie Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten setzen wir voraus. Eigene Mehrsprachigkeit, Migrationserfahrung oder interkulturelle Kompetenz, Erfahrung in der Arbeit mit geflüchteten Menschen sind willkommen, aber keine Voraussetzung. Wir bieten Ihnen: - Vergütung in Anlehnung an TVL 13 - Von Respekt geprägte Zusammenarbeit in einem multikulturellen Team - Flache Hierarchien - Beratungs- und Supervisionsmöglichkeit - Tätigkeit in einem gemeinnützigen Verein in freier Trägerschaft Bitte gern per Mail bewerben: Bewerbung[at]refugio-bremen.de
REFUGIO Bremen sucht Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in Ingrid Koop - Tel.: 0421/1766770 - 03.12.2018
Das Behandlungszentrum für traumatisierte Flüchtlinge und Folterüberlebende sucht ab sofort eine engagierte Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut*in (möglichst approbiert oder in fortgeschrittener Ausbildung) als Elternzeitvertretung. Zeitraum 1.12. 18 bis 30.6.19 (Verlängerung ggf. möglich). Umfang: 25 – 35 Wochenstunden Erfahrungen in projektbezogener Organisation, Vor- und Nachbereitung sowie Dokumentation der Angebote sowie Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten setzen wir voraus. Eigene Mehrsprachigkeit, Migrationserfahrung oder interkulturelle Kompetenz, Erfahrung in der Kinder- und Jugendarbeit bzw. mit geflüchteten Menschen sind willkommen, aber keine Voraussetzung. Wir bieten Ihnen: - Vergütung in Anlehnung an TVL 13 - Von Respekt geprägte Zusammenarbeit in einem multikulturellen Team - Flache Hierarchien - Beratungs- und Supervisionsmöglichkeit - Tätigkeit in einem gemeinnützigen Verein in freier Trägerschaft Bitte gern per Mail bewerben: Bewerbung[at]refugio-bremen.de Infos auch unter REFUGIO, 0412-1766770
Psychotherapeuten gesucht zentral in Hamburg Chiffre - 30.11.2018
Für unsere Praxis am Berliner Tor benötigen wir engagierte Verstärkung im Bereich der Psychotherapie mit Schwerpunkt „Verhaltenstherapie“! Der Aufgabenbereich ist in erster Linie die Durchführung von ambulanten Psychotherapien im Richtlinienverfahren. Es finden regelmäßig Supervisionen statt. Mehr Infos unter: www.medicum-hamburg.de Bewerbungen bitte per Mail an: medicum Hamburg Kirsten Heinze Beim Strohhause 2; 20097 Hamburg Mail: k.heinze[at]medicum-hamburg.de
Psychologischer Psychotherapeut in Teil- oder Vollzeit (W/M) ab sofort, unbefristet MVZ Colonnaden - 30.11.2018
Im Psychotherapeutischen Zentrum Colonnaden sind 6,5 psychotherapeutische Kassensitze und ein nervenärztlicher Kassensitz in einem medizinischen Versorgungszentrum zusammengefasst. Derzeit sind wir ein 26 Personen starkes Team. Die in unserem Zentrum behandelten Patienten umfassen das gesamte Spektrum der psychiatrischen, neurologischen und psychotherapeutischen Versorgung. Wir arbeiten multiprofessionell und patientenorientiert. Ihr Profil: • eine Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten • Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein • eine patientenorientierte Sichtweise sowie Einfühlungsvermögen • Engagement und hohe Motivation Wir bieten Ihnen: Wir bieten Ihnen eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem qualifizierten Team mit einem interessanten und vielseitigen Aufgabengebiet. Ein Arbeitsumfeld in einer der schönsten Lagen in Hamburg, verschiedene Sozialleistungen, u.a. eine HVV-Proficard sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und übertarifliche Vergütung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an karriere[at]ptzc.de. Ihre Ansprechpartnerin: Dr. phil. Gudrun Wiborg, Therapeutische Zentrumsleitung Email: g.wiborg[at]ptzc.de Anschrift: Colonnaden 13 in 20354 Hamburg
KInder- und Jugendpsychosomatik in Kinderabteilung Swen Geerken - Tel.: 0581-835500 - 29.11.2018
Für unser Team der Kinder- und Jugendpsychosomatik suchen wir eine Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (m/w) in Voll/ Teilzeit zum nächst möglichen Termin Das HELIOS Klinikum Uelzen GmbH ist ein modernes Schwerpunktkrankenhaus mit 12 Abteilungen in 360 Planbetten sowie Akademisches Lehrkrankenhaus der Medizinischen Hochschule Hannover. IHR PROFIL: Sie sind aufgeschlossen, haben Freude an interdisziplinärer Teamarbeit und zeichnen sich durch Einfühlungsvermögen im Umgang mit Kindern, Jugendlichen und deren biopsycho-sozialen Umfeld aus. Idealerweise haben Sie ein Psychologiestudium oder vergleichbarer Qualifikation abgeschlossen und verfügen über stationäre Erfahrung. Umsichtiges selbständiges Arbeiten, ein freundlicher sowie rücksichtsvoller Umgang mit Patienten ist für Sie selbstverständlich. IHR AUFGABEN: Sie nehmen aktiv Teil an der Umsetzung und Weiterentwicklung unserer inhaltlichen Therapiekonzepte und optimieren die Alltagsstruktur der Kleingruppe mit sechs Patienten. Zu Ihren Aufgaben gehören die verantwortliche Mitarbeit im multiprofessionellen Team mit Fallführung einschließlich Aufnahmegesprächen, Diagnostik und Therapieplanung, die psychotherapeutische Behandlung der Patienten gemeinsam mit dem Team sowie Gruppentherapien und Kriseninterventionen. IN UNSERER PÄDIATRIE mit angeschlossener Psychosomatik leben wir eine teamzentriete und wertschätzende Arbeitsatmosphäre. Wir wollen bei uns eine ganzheitliche, somatisch, psychosomatisch und sozialpädiatrische Versorgung unserer Patienten ermöglichen. Unser interdisziplinäres Team wird daher durch eine Fachärztin für Kinder- und Jugendpsychiatrie und Kinderheilkunde geleitet. Wir haben die volle WB-Ermächtigung für Pädiatrie. SIE WÜNSCHEN SICH: Geregelte Arbeitszeiten und eine attraktive Vergütung: Neben der Bezahlung nach Helios Tarif bieten wir Ihnen eine zusätzliche betriebliche Altersversorgung. Die HELIOS Zusatzkrankenversicherung „HELIOSplus“ mit Wahl-/Chefarztbehandlung. Finanzierte Fortbildungen und regelmäßige hausinterne Fortbildungen und digitale Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten (Online-Bibliotheksportal, Mediathek) Persönlichen Support: Möglichkeiten der Kinderbetreuung ab dem Krippenalter. Sport- und Gesundheitskurse (Rückenschule, Pilates, Teilnahme an der Firmenfitness „Hansefit“) Neugierig geworden! Wenn Sie sich gern neuen Herausforderungen stellen, freuen wir uns, Sie in einem persönlichen Gespräch gerne mit Hospitation kennenzulernen. Bitte senden Sie uns Ihre Bewerbung über unser Karriere-Portal oder direkt an: HELIOS Klinikum Uelzen GmbH Chefarzt Dr. med. Swen Geerken Hagenskamp 34, 29525 Uelzen Tel.: 0581 83-5500, swen.geerken[at]helios-gesundheit.de Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Internetseite: www.helios-kliniken.de/uelzen
KoordinatorIn für Hamburger Sprachmittlerpool Ricarda Müller - Tel.: 040/537978371 - 27.11.2018
Die beiden bundesweit ersten regionalen Modellprojekte zur Stärkung der ambulanten psychiatrisch-psychotherapeutischen Versorgung und zur Integration von geflüchteten Menschen mit Behinderung in die Regelsysteme verfolgen das Ziel, mehr nicht deutschsprachige PatientInnen in die fachgerechte Versorgung zu integrieren. Wir freuen uns sehr, dass beide Modellprojekte dank der Unterstützung der Hamburger Bürgerschaft im Jahr 2019 fortgesetzt werden. Weitere Informationen finden Sie unter www.segemi.org/sprachmittlerpool.html Wir suchen daher ab Anfang März 2019 eine/n engagierte/n KoordinatorIn. Die Stelle ist zunächst auf 16 Monate befristet. Der Umfang beträgt bis zu 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit. Durchgeführt wird das Projekt vom Psychosozialen Beratungs- und Koordinierungszentrum (PSZ) in Trägerschaft des gemeinnützigen Vereins „SEGEMI Seelische Gesundheit Migration und Flucht e.V.“ in Kooperation mit der Psychotherapeutenkammer Hamburg, der Ärztekammer Hamburg und der Lebenshilfe Hamburg. SEGEMI e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Hamburg und der Bundesweiten Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer e.V. (BAfF). Weitere Informationen erhalten Sie unter www.segemi.org. Ihre Aufgaben: • Professionalisierung des qualitätsgesicherten Antragsverfahrens • Rekrutierung und Koordination von SprachmittlerInnen • Durchführung von Schulungen für potentielle NutzerInnen des Sprachmittlerpools • Beratung von Nutzern (z.B. Ärztinnen und Ärzten) • Vernetzungsarbeit • Öffentlichkeitsarbeit • Organisation von Fortbildungen Ihr Profil: • Berufsausbildung oder Studium sowie Berufserfahrung • Hohe Kommunikations-, Koordinations- und Organisationskompetenz • Erfahrung in der Arbeit mit SprachmittlerInnen • Sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Programmen • Freude an der Arbeit im Team und in einem gemeinnützigen Verein Ihr Kontakt für Rückfragen: Ricarda Müller (Psychotherapeutische Leitung) per E-Mail unter r.mueller[at]segemi.org oder telefonisch unter 040 537 978 371. Wir freuen uns sehr, wenn Sie Interesse haben, in einem hoch engagierten und qualifizierten Team mitzuwirken und die Sprachmittlung in Hamburg weiter auszubauen. Die Vergütung erfolgt nach TV-L orientiert am Qualifikationsgrad. Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung bis zum 15. Dezember 2018 per E-Mail an vorstand[at]segemi.org.
Approbierte/r Psychotherapeut/in in zentral gelegener Praxis in Hamburg gesucht MVZ Psychotherapieteam - Tel.: 040-400005 - 20.11.2018
Das MVZ Psychotherapieteam sucht zum 01.02.2019 eine/n erfahrene/n approbierte/n Psychotherapeuten/in VT mit einem Stellenumfang von 9,5 Std./Woche, gern mit dem Schwerpunkt ‚Traumatherapie‘. Ziel ist die differentialdiagnostische Abklärung bzgl. der Indikation einer Psychotherapie sowie die Behandlung von Privatpatienten und Selbstzahlern. Wir bieten die Möglichkeit zu eigenverantwortlicher Arbeit in unserem Hause. Alle weiteren Details besprechen wir gerne persönlich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Kontakt: 040-40 00 05 oder info(at)psychotherapieteam.com
Wir suchen zum 01.02.2019 eine/n psychologische/n Berater/in in der Beratungsstelle für Kindertagesstätten W. Hiegele - Tel.: 040 – 526 35 93 - 15.11.2018
Amt: 42 - Amt für Schule, Sport und Kindertagesstätten wchtl. Arbeitszeit: 39,0 Stunden Entgeltgruppe: EG 13/14 TVöD * * je nach vorliegender Voraussetzung erfolgt eine Eingruppierung nach Entgeltgruppe 13 oder 14 TVöD Die Beratungsstelle für Kindertagesstätten der Stadt Norderstedt ist ein Angebot, das sich trägerüber-greifend an alle Kindertagesbetreuungseinrichtungen in Norderstedt wendet. Das Angebot umfasst die pädagogische und psychologische Fachberatung. Hauptaufgabe ist die Unterstützung der Leitungen und der pädagogischen Fachkräfte in den Einrichtungen bei der Bildung, der Erziehung, der Betreuung und dem Schutz der Kinder. In der Beratungsstelle bilden zwei Psychologinnen/Psychologen (1,5 Stellen) und ein/e pädagogische/r Fachberater/in ein kleines, engagiertes Team. Das Konzept der Beratungsstelle kann unter www.norderstedt.de eingesehen werden. Wesentliche Aufgaben der Stelle sind: Beratung der pädagogischen Fachkräfte in allen Betreuungsbereichen der Norderstedter Kinder-tagesstätten (Krippe, Kita, Hort), Multisystemische Beratung in Einzelfällen, dies schließt die Beratung von Eltern und Familien ein Durchführung von Einzel-, Team- und Gruppensupervisionen für pädagogische Fachkräfte, Beratung und Begleitung in Krisenfällen innerhalb der Kindertagesstätte oder in der Familie eines betreuten Kindes, Beratung der Fachkräfte bei Hinweisen von Kindeswohlgefährdung, Planung, Gestaltung und Durchführung von regelmäßigen Fortbildungen mit den pädagogischen Fachkräften zu § 8a Achtes Sozialgesetzbuch (SGB VIII), Gremien- und Netzwerkarbeit, Kooperation mit regionalen und überregionalen Beratungsstellen und Institutionen, Verwaltungstechnische und organisatorische Aufgaben, Jährlicher Tätigkeitsbericht an den Jugendhilfeausschuss der Stadt Norderstedt, Konzeptfortschreibung Voraussetzungen für die Besetzung der Stelle sind: Ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master) in folgenden Fachgebieten: Psychologie oder Pädagogik / Erziehungswissenschaften oder Sozialpädagogik / Soziale Arbeit, Zusatzqualifikation in einem therapeutischen Verfahren oder Beratungsverfahren, Praktische Erfahrungen in der Beratung und/oder Therapie von Erwachsenen und/oder Kindern, Mindestens 3-jährige Berufserfahrung (in den letzten 5 Jahren auf Grundlage des Abschlusses), Erfahrungen im Kontext mit einer Kinderbetreuungseinrichtung (wünschenswert) Darüber hinaus erwarten wir: Umfassende Kenntnisse zur frühkindlichen Entwicklung / zu möglichen Bindungs- und Entwicklungs-störungen, Diagnostische Kenntnisse aus entwicklungspsychologischer Perspektive, Kommunikationsfähigkeit Kooperationsfähigkeit Kritik- und Konfliktfähigkeit Selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten im Beratungsstellenteam Flexibilität Krisenfestigkeit Fort- und Weiterbildungsbereitschaft Seite 2 von 2 Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Auf die Teilbarkeit der Stelle wird hingewiesen. Bei gleicher Qualifikation werden Frauen im Rahmen der gesetzlichen Möglichkeiten vorrangig berücksichtigt. Frauen sind daher besonders aufgerufen, sich zu bewerben. Vollständige Bewerbungsunterlagen inklusive tabellarischem Lebenslauf sowie ggf. einer Auflistung Ihrer absolvierten beruflichen und privaten Fortbildungsveranstaltungen können bis zum 02.12.2018 unter Angabe der Kennziffer 464.1 an folgende Adresse gerichtet werden: Stadt Norderstedt Die Oberbürgermeisterin Hauptamt Fachbereich Personal z.Hd. Frau Pöhle Rathausallee 50 22846 Norderstedt Allgemeine Auskünfte erteilt: Fachbezogene Auskünfte erteilt: Frau Pöhle (Fachbereich Personal) Tel.: 040 535 95 -326 Frau Gattermann (Amtsleitung) Tel.: 040 535 95 -116 Hinweis: Vorsorglich wird darauf hingewiesen, dass Reisekosten für die Teilnahme am Vorstellungsgespräch nicht erstattet werden. Auf den Versand von Eingangsbestätigungen wird verzichtet. Norderstedt, den 05.11.2018 Im Auftrage Hauke Borchardt
Bürokraft Laurila&Sirowy - Tel.: 040 - 383 789 - 08.11.2018
Wir suchen eine freundliche Büroassistenz für 5-6 Stunden/Woche auf Mini-Job-Basis. Die Aufgaben sind: Auswertungen von Tests, telefonische Erreichbarkeit, Führen der Patientenwarteliste und Terminverwaltung sowie Bürotätigkeiten. Gerne mit Vorerfahrung von Arbeit in einer Psychotherapiepraxis.
Dr. Martin Bökmann - 26.10.2018
MVZ Alstermed sucht zum Jan. / Feb. 2019 Psych. oder Ärztl. Psychotherapeuten/in 15 oder 30 Std. für Kassenpsychotherapie und Gesundheitsmanagement. Anstellung. Gute Bezahlung. Top Team. Email: praxis[at]dr-boekmann.de
Musiktherapeut(in) für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen gesucht Andreas Krüger - 17.10.2018
Das Ankerland Trauma-Therapiezentrum ist ein innovatives Behandlungszentrum für die nachhaltige Versorgung schwer traumatisierter Kinder und Jugendlicher. Ankerland informiert darüber hinaus die Öffentlichkeit, sensibilisiert für die Thematik, publiziert, bietet Fach- und Hilfskräften Seminare und Schulungen und unterstützt Betroffene und Angehörige. Seit 2010 betreibt Ankerland ein Informationszentrum u. a. mit dem Trauma-Infotelefon. Mit den TraumaTagen richtet Ankerland regelmäßig eine Fachtagung aus, die in der Fachwelt eine hohe Anerkennung genießt. Mit einer Kapazität von ca. 50 Patientinnen und Patienten pro Quartal entstand 2016 im Herzen Hamburgs eine neue, intensivtherapeutische Versorgungsform, in der traumaspezifische Psychotherapie u. a. durch kreativ- und körperorientierte Behandlungsverfahren ergänzt wird. Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine(n) Musiktherapeuten(in) in Teilzeit (60 %), der/die idealerweise folgende Voraussetzungen erfüllt: abgeschlossene Ausbildung zum Musiktherapeuten(in) möglichst mehrjährige Erfahrung in der Arbeit mit Kindern- und Jugendlichen therapeutische Erfahrung im psychiatrischen Tätigkeitsfeld Kenntnisse in Psychotraumatologie sind wünschenswert selbständiges, kooperatives und flexibles Arbeiten Verantwortungsbewusstsein und die Fähigkeit zur Kooperation mit anderen Berufsgruppen ausgeprägte Sozialkompetenz und Freude an der Teamarbeit Wir bieten Ihnen: intensive Einarbeitung sowie Fort- und Weiterbildung eine Besprechungskultur orientiert an stationären Team-, Indikations-, Verlaufs- und Supervisionsbesprechungen eine kollegiale und wertschätzende Arbeitsatmosphäre die Möglichkeit, in einem einzigartigen, innovativen Projekt mitzuwirken eine inspirierende Arbeitsumgebung in einem attraktiven Hamburger Stadtteil einen unbefristeten Arbeitsvertrag mit der Möglichkeit den Stellenanteil längerfristig zu steigern verlässliche Arbeitszeiten Bezahlung in Anlehnung an den TVÖD Sie sind interessiert? Dann senden Sie Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte vorzugsweise per E-Mail an: Ankerland Trauma-Therapiezentrum gGmbH Dr. Andreas Krüger Löwenstraße 60 20251 Hamburg E-Mail: andreas.krueger[at]ankerland.de Weiterführende Informationen finden Sie auch auf unserer Internetseite www.ankerland.de
KJ-PsychotherapeutIn (VT) in Teilzeit gesucht Ralf Kronfeld - Tel.: 01733728850 - 16.10.2018
Für den Kreis Stormarn wird eine Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin ein Therapeut zur Anstellung in Teilzeit (26 Wochenstunden) gesucht. Ihre Bewerbung richten Sie bitte an Herrn Kronfeld, praxis-kronfeld(at)gmx.de Tel.: 01733728850.
KJPler/in ab sofort gesucht für sozialpsychiatrische KJ-Praxis in Norderstedt Selby La Roche - Tel.: 040 41 92 59 72 - 15.10.2018
Wir suchen für unsere Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie in Norderstedt (direkt am U1-Bahnhof Norderstedt Mitte) ab sofort für zunächst 15-20 Wochenstunden (vormittags und nachmittags mit der Option auf Erhöhung) eine/n Kinder- und Jugendpsychotherapeuten/in (approbiert oder im fortgeschrittenem Ausbildungsstadium) für unser multiprofessionelles Team. Wichtig ist uns, dass Sie Freude an der Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und Familien haben und diesen mit Offenheit und Wertschätzung begegnen. Soziale Kompetenzen und kooperative Fähigkeiten setzen wir voraus. Es wäre außerdem wichtig, dass Sie Lust und die Bereitschaft zum eigenständigen Handeln mitbringen. Zu Ihren Aufgaben gehören neben der Diagnostik (und gängigen Testverfahren) auch langfristige, regelmäßige Patientenkontakte. Wir bieten Ihnen: - unbefristetes Arbeitsverhältnis - die Mitarbeit in einem aufgeschlossenen und kreativen Team - ein sehr angenehmes Arbeitsklima - Unterstützung bei Weiter- und Fortbildungen - geregelte und familienfreundliche Arbeitszeiten - großzügige Praxisschließzeiten in den Schulferien (Schleswig-Holstein) Bitte senden Sie bei Interesse Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail.

Stellengesuche

Gutachterpraxis Chiffre - 13.03.2019
Ich bin an einer Mitarbeit in einer Gutachterpraxis in HH (südliche Lage) interessiert.
Chiffre - 18.02.2019
Guten Tag, ich bin seit 2018 im Ruhestand und bin auf der Suche nach einer geringen Tätigkeit, d.h. bis max. 8 - 10 Std/Wo. Ich bin PP, approbiert mit AP Fachkunde.
Suche Teilzeitstelle im Bereich KJP Chiffre - 05.10.2018
Ich befinde mich in weit fortgeschrittener Ausbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (IVAH) und arbeite zur Zeit als Fallführende Therapeutin an der Psychiatrischen Klinik Lüneburg. Aktuell suche ich eine Teilzeitstelle in Hamburg, gerne ab 2019. Durch das Arbeiten auf verschiedenen Stationen habe ich in Lüneburg Erfahrungen mit verschiedensten Störungsbildern gesammelt: So konnte ich auf der Jugend-Akutstation, einer Kinderstation und in der Kinder-Tagesklinik arbeiten und war nebenbei auch als Mitarbeiterin in verschiedenen klinischen Projekten beschäftigt. Zuvor war ich in einer Sozialpsychiatrischen Praxis und bei Refugio Bremen angestellt, einem therapeutischen Zentrum für Geflüchtete. Ich zeichne mich durch umsichtiges, empathisches Arbeiten aus, sowohl therapeutisch als auch planerisch/organisatorisch. Zudem arbeite ich gern in multiprofessionellen Teams. Ich freue mich über Angebote und schicke dann gern weiterführende Bewerbungsunterlagen mit.

Sonstiges

Einladung Netzwerktreffen Kostenerstattung Kathrin Wohlthat - 19.03.2019
Dienstag, 16. April 2019 von 20.00 - 21:45 Uhr Universität Hamburg, ESA West, Raum 221 Liebe Kolleginnen und Kollegen, am 16. April 2019 findet unser nächstes Verbände-übergreifende Netzwerktreffen zum Thema Kostenerstattung statt. Das Netzwerk für KollegInnen aus Privatpraxen in Hamburg unter dem Dach der Allianz (http://psychotherapie-allianz.de/). Achtung: Dieses Mal werden wir uns wieder wie o.g. im Hauptgebäude der Uni Hamburg treffen. Und wie angekündigt widmen wir diesmal den Abend der psychotherapeutischen Arbeit mit geflüchteten Menschen und der Zusammenarbeit mit Dolmetscher/innen dabei. Zwei Impulsvorträge führen in die Thematik ein: 1. Identifizierung traumatisierter Flüchtlinge im Asylverfahren 2. Psychotherapeutische Arbeit mit Dolmetscher/innen (SEGEMI). Wir haben zwei erfahrene Psychotherapeutinnen als Gäste eingeladen, die über ihre Erfahrungen und ihre Arbeit mit traumatisierten Geflüchteten im Asylverfahren berichten. Vortragen und mit uns diskutieren werden Ingrid Andresen- Dannhauer (Ärztin) und Ricarda Müller (PP/SEGEMI). Beide beziehen sich auf die Diagnostik, die Psychotherapie und die Besonderheiten in der Arbeit mit Geflüchteten, wie sie möglicherweise auch in Privatpraxen stattfinden kann. Mit herzlichen Grüßen, Kathrin Wohlthat, Kerstin Sude und Bettina Jehn _________________________________________________________ Jede/r Teilnehmer/in kann sich in die verbändeübergreifende KE-Mailingliste HH selbst eintragen oder auch austragen: Unter folgendem Link einfach mit der eigenen E-Mail-Adresse anmelden und automatisch E-Mails abonnieren: https://mailman.rrz.uni-hamburg.de/mailman/listinfo/psychotherapie.verwaltung Folge-Termine 2019 für das Netzwerk-Treffen „Kostenerstattung“:18. Juni und 22. Oktober Als Ort ist das Hauptgebäude der Uni Hamburg, Edmund-Siemers -Allee 1, Flügelbau West, R. 221 geplant. Bitte die aktuellen Ankündigungen beachten!
Platz in Intervisionsgruppe (TP) frei Karsten Rutter - Tel.: 0175 164 11 18 - 08.03.2019
Langjährig bestehende Intervisionsgruppe von psychologischen und ärztlichen TherapeutInnen bietet Platz für 1-2 neue KollegInnen – aus Gründen der Ausgewogenheit wäre es schön, wenn auch ein männlicher Therapeut Interesse hat. Hintergrund unserer Suche ist das altersbedingte Ausscheiden von 1 Kollegin und einem Kollegen. Wir treffen uns dreiwöchentlich Montag abends, in der Regel reihum in den Praxen. Nähere Info unter karstenrutter[at]me.com oder telefonisch unter 0175 164 11 18.
Stammtisch für (Un-) Ruheständler Chiffre - 04.03.2019
Wer hat Interesse an einem Stammtisch für (Un-) Ruhestädler ? Praxisabgabe und nun ? Auf zu neuen Ufern. Die gewonnenen Freiheiten geniessen und nutzen, seiner Kreativität Raum geben, in Maßen neue Projekte entwickeln. Berufliche Ressourcen nutzen. Neugierig ?
Intervision Chiffre - 03.02.2019
Suche als Verhaltenstherapeut Intervisionsgruppe PP / auch gemischt mit KJP in Uhlenhorst oder Eppendorf oder nähere Umgebung. Gerne auch im Zusammenhang mit Sachverständigentätigkeit. 1x / Monat. Freue mich auf Rückmeldungen bzgl. freier Plätze in bestehenden Gruppen oder vielleicht finden sich zwei oder drei Kolleginnen / Kollegen welche eine eigene neue Intervisionsgruppe beginnen wollen. Raum ist vorhanden.

Webseite: www.sabel.hamburg

Intervisionsgruppe VT gesucht Sabine Möller - Tel.: 017637562294 - 01.02.2019
Hallo. Ich bin 36 Jahre alt, VT-lerin und suche eine Intervisionsgruppe, möglichst im nördlichen/zentralen Bereich von Hamburg. Ich arbeite mit Erwachsenen in einem ambulanten Gesundheitszentrum im Stadtteil Winterhude. Methodisch bin ich nicht auf etwas Bestimmtes festgelegt, sondern bin für unterschiedliche Anregungen offen (Kenntnisse aus Schematherapie, CBASP und ACT vorhanden). Ich freue mich über Rückmeldungen!
Thordsen-Sörensen - 24.01.2019
Intervisionsgruppe im Hamburger Norden hat einen Platz frei. Wir sind zurzeit 3 VTler und treffen uns alle 4 Wochen in Ammersbek.
Intervisionsgruppe gesucht Monique Kuegow - Tel.: 017649177101 - 24.01.2019
Suche eine Intervisionsgruppe in Altona Ich bin verhaltenstherapeutisch mit systemischem Herz in einer PP Praxis direkt am Bahnhof Altona tätig und suche Austausch in einer Intervisionsgruppe. Ich stelle gern den Raum für den kollegialen Austausch 1-2 mal im Quartal zur Verfügung.
Netzwerk Kostenerstattung am 15.01.2019, 20.00 Uhr Wohltat - 21.12.2018
Einladung zum Netzwerktreffen Kostenerstattung Dienstag, 15. Januar 2019 von 20.00 - 21:45 Uhr im bergtags, Große Bergstraß 160, Altona Altstadt Liebe Kolleginnen und Kollegen, am 15.01.2019 findet unser erstes Verbände übergreifendes Netzwerktreffen Kostenerstattung unter dem Dach der Allianz in neuen Jahr statt (http://psychotherapieallianz. de/). Die Veranstaltung wird diesmal in Altona stattfinden, da die Uni keine freien Räume mehr hatte. Es gab dort schon einige Veranstaltungen, damals noch unter dem Namen Kulturetage. Für Ortskundige: Vom Bahnhof Altona an Ikea vorbeilaufend sind es dann noch ca. 100m. Es wird wie immer um die aktuelle Situation und Entwicklung in der Kostenerstattung und in den Privatpraxen gehen, vielleicht gibt es noch Bedarf über die Auswertung der Studie zur Kostenerstattung zu sprechen? Die Themen halten wir beim Januartreffen offen, es wird um den Austausch von Informationen, neuerungen und Veränderungen gehen. Themenwünsche können natürlich mitgebracht werden. Mit herzlichen Grüßen, Kathrin Wohlthat, Bettina Jehn Jede7r Teilnehmer/in kann sich in die verbändeübergreifende KE-Mailingliste HH selbst eintragen oder auch austragen: Unter folgendem Link einfach mit der eigenen E-Mail-Adresse anmelden und automatisch E-Mails abonnieren: https://mailman.rrz.uni-hamburg.de/mailman/listinfo/psychotherapie.verwaltung Folge-Termine 2019 für das Netzwerk-Treffen"Kostenerstattung": 16. April, 18. Juni und 22. Oktober Als Ort ist dann wieder das Hauptgebäude der Uni Hamburg, Edmund-Siemers-Alle 1, Flügelbau Ost, R. 221 angedacht, Bitte die aktuellen Ankündigungen beachten!
Intervisionsplatz frei Anemone Reche - Tel.: 01716449192 - 21.11.2018
Dienstag vormittags in Altona, alle 6 - 8 Wochen. Gerne KollegInnen mit humanistischem "Bodensatz". Wir sind teilweise selbständig als Paartherapeutin, GF-Ausbilderin, bzw. kassenzugelassen tätig (TP). Warme, vertrauensvolle Atmosphäre, erfahrene Kolleginnen. Melden Sie sich gerne telefonisch bei mir oder per Mail.
Intervisions-Gruppe sucht neue Teilnehmer*innen Michael Wagner - Tel.: 01715496245 - 15.11.2018
Zum neuen Jahr 2019 suchen wir - zwei Kolleg*innen aus dem KV-Bezirk Wandsbek mit tiefenpsychologisch fundiertem Therapiehintergrund sowohl aus der Erwachsenen- als auch aus der Kinder und Jugendlichen-Psychotherapie - neue Teilnehmerinnen und Teilnehmer für die monatlichen Fallbesprechungen.
Intervisionsgruppe der Supervision KJP TP sucht weitere Interessierte Thierfelder - Tel.: 040-63675588 - 07.11.2018
wir suchen für eine Intervisionsgruppe der SupervisorInnen für KJP mit TP Schwerpunkt interessierte KollegInnen. Treffen ca 1x/Monat abends in Hamburg. Die KollegInnen müssen noch nicht voll anerkannte KJP SupervisorInnen sein, sollten aber die Qualifikationen besitzen, eine Supervisorenausbildung anfangen zu können oder Supervisionen von KJP TP Behandlungen zB in Kliniken durchführen oder in absehbarer Zeit dafür vorgesehen sein oder Teamsupervisionen in Jugendhilfeeinrichtungen durchführen. Wir freuen uns über Ihre Rückmeldung unter: F. Thierfelder: ft[at]kjp-kunst.de, Tel. 040-63675588.

Webseite: www.kjp-kunst.net

Intervisionsgruppe gesucht Anemone Reche - Tel.: 01716449192 - 25.10.2018
Suche Intervisionsgruppe, 1 x monatlich, gerne in Altona und abends. Bin in TP zugelassene Psychotherapeutin mit Bachground in humanistischem Therapieverfahren. KollegInnen gerne in unterschiedlichen Fachrichtungen.
Intervisionsgruppe TP gesucht Chiffre - 22.10.2018
Liebe KollegInnen, ich bin auf der Suche nach einer neuen Intervisionsgruppe mit netten Kollegen in den Stadtteilen Uhlenhorst, Winterhude, Harvesterhude, Eppendorf oder Rotherbaum. Möglich wäre auch eine Neugründung in Uhlenhorst. Wer hat Interesse, oder noch einen Platz für mich in einer bestehenden Gruppe frei ?
Chiffre - 19.10.2018
KVT-Therapeut lässt sich neu nieder und sucht ab dem 1.12.18 eine kollegiale Intervisionsgruppe im westlichen Hamburg. Interdisziplinäre Ausrichtung wäre schön, aber kein Muss. Meine Schwerpunkte sind Psychotraumatologie, Zwangsstörungen, Trauerraktionen, Hörstörungen. Interessen: Schematherapie, ACT,CFT,EMDR,IRRT. Über Zuschriften freue ich mich.
Intelligenzdiagnostik Chiffre - 19.10.2018
Ich biete meinen WISC-IV (ehemals HAWIK) zum Verkauf (alles vollständig und gut erhalten) gegen Gebot.
Suche Intervisionsgruppe Chiffre - 10.10.2018
Gesucht wird eine Intervisionsgruppe (VT, gerne mit Schematherapiekenntnissen) zum regelmäßigen Austausch alle 4-6 Wochen. Gerne an einem Freitag (Zeit flexibel), bevorzugt in den Stadtteilen Altona und Eimsbüttel. Ich bin seit 2016 approbiert in Verhaltenstherapie, befinde mich in schematherapeutischer Weiterbildung und freue mich über Rückmeldungen.