Schrift

Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Schwarzes Brett

Das Schwarze Brett der Psychotherapeutenkammer Hamburg ist ein zentraler Sammel- und Anlaufpunkt für das Angebot oder die Suche nach Praxisräumen, für die Suche und das Angebot von Praxisnachfolgelösungen sowie aktuellen Stellenangeboten für Psychologische Psychotherapeutinnen und Psychologische Psychotherapeuten sowie für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutinnen und Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten. Kammermitglieder können sich hier über aktuelle Anzeigen informieren oder aber auch selber inserieren.

Unter "Neuer Eintrag" können eigene Kleinanzeigen veröffentlicht werden. Wenn die Anzeige chiffriert wird, kann per E-Mail Kontakt aufgenommen werden, ohne dass die E-Mail-Adresse sichtbar wird. Wird auf die Chiffrierung verzichtet, wird die Telefonnummer im Inserat veröffentlicht.

Das aufgegebene Inserat bedarf der Freischaltung durch die Geschäftsstelle. Es kann daher etwas dauern, bis der Eintrag geprüft und freigeschaltet wird.

Ihre Anzeige wird nach 6 Monaten gelöscht, sofern Sie die Löschung bis dahin nicht selbst vornehmen.

Über das Anklicken von "Chiffre", kann Kontakt zu einem chiffrierten Angebot aufgenommen werden.

Hinweis: Wenn Sie bei der Aufgabe des Inserates Ihre E-Mailadresse hinterlegen, ersetzen Sie bitte das @-Zeichen durch [at]. Ihre E-Mailadresse ist so besser vor missbräuchlicher Nutzung (Spam etc.) geschützt.

Neuen Eintrag schreiben

Kategorie Einträge letzter Eintrag
Praxisräume - Gesuche2108.12.2017
Praxisräume - Angebote5209.12.2017
Praxis-Kauf / Übernahme813.11.2017
Praxis-Verkauf209.12.2017
Praxisgemeinschaften / Gemeinschaftspraxen / Kooperation315.11.2017
Job sharing / Entlastungsassistenz1113.12.2017
Stellenangebote4014.12.2017
Stellengesuche408.12.2017
Sonstiges1124.11.2017

Praxisräume - Gesuche

Praxisraum Chiffre - 08.12.2017
Erfahrene Verhaltenstherapeutin mit halbem Kassensitz, sucht zum 1. Januar einen Raum in einer Praxisgemeinschft in verkehrsgünstiger Lage (S1 von Bahrenfeld bis Hasselbrook; auch Univiertel). Freue mich auf Angebote.
Großraum Altona, Raum gesucht Anja Grolle - Tel.: 01795216269 - 08.12.2017
Liebe KollegInnen, ich (49 Jahre alt, Diplompsychologin, KJP-TP, Approbation Okt. 2017) suche einen Praxisraum im Großraum Altona, zur Mitnutzung an 1-2 Tagen pro Woche oder auch zur alleinigen Nutzung.
Chiffre - 04.12.2017
Wohnung zu vermieten, auch als Wohnbüro oder Praxis zu benutzen. Nahe Hoheluftbrücke. 63,9qm, 3 Zimmer; z.Zt. incl. 649,86.
Grindelviertel/Rotherbaum/Hoheluft Chiffre - 17.11.2017
Ich (VT, 34) suche Praxisräume für 2-2,5 Tage im Grindelviertel/Rotherbaum/Hoheluft evtl auch Eimsbüttel. Der Preis für zwei Tage sollte 350€ nicht übersteigen. Idealerweise möbliert, aber kein Muss.
Altona, Raum gesucht Chiffre - 15.11.2017
Liebe Kolleginnen, ich (m, 36, PP-VT, Trauma, EMDR) suche nach einem Raum in Altona Ottensen oder Altona-Altstadt. Ich freue mich auf die Zuschriften.
Suche einen Praxisraum in Bahrenfeld Maike Struve - Tel.: 040 39804931 - 10.10.2017
Ich (w, 52 Jahre alt, Approbation seit 2014, TP) suche zur Ausübung eines halben Sitzes im Raum Bahrenfeld spätestens zum 1.4.2018 einen Praxisraum in einer Praxengemeinschaft.
Praxisraum in Innenstadt Chiffre - 06.10.2017
VT-Therapeutin sucht Raum zur Mitbenutzung in zentraler Lage an 2-3 Tagen. Gerne ab 15qm. Am liebsten Innenstadt.
Praxisraum in Niendorf gesucht Chiffre - 24.09.2017
Psychologischer Psychotherapeut (VT) mit Kassenzulassung sucht ab November 2017 einen Praxisraum in Hamburg- Niendorf. .
Biete Gruppenraum Nähe Schlump Chiffre - 19.09.2017
schöner 60m² Gruppenraum (Nähe U Schlump) vermietet wird: Teppichboden, Yogamatten, Sitzkissen oder Stühle, Mitbenutzung Cafeteria, Umkleide, Garderobe und ggf. Garten Montags, Mittwochs und Donnerstags von 18:00 -22:00Uhr und an Wochenenden

Webseite: www.ciphamburg.de

Kassensitz gesucht Chiffre - 10.09.2017
Kassensitz gesucht Ich suche einen halben oder ganzen Kassensitz, freue mich auch über Möglichkeit der Praxisübernahme im Rahmen von BAG. Ich bin seit 2014 approbiert in der Fachkunde Verhaltenstherapie,seit 2014 auf der Warteliste der KV HH. Ich arbeite seit 2015 in Kostenerstattung in Privatpraxis mit Schwerpunkt Migration und arbeite zum größten Teil muttersprachlich ( Farsi und Dari) Bitte nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu mir auf.
Praxisräume finden cordula meissner - Tel.: 040-30202512 - 08.09.2017
Ich suche für mich und meine Kollegin neue Räume für unsere psychotherapeutische Praxis (ruhig). Je nach Schnitt 2-4 Zimmer, ab ca. 80qm, bis 1500€ inkl. Über ein Angebot von Ihnen würde ich mich freuen.
Schöner Praxisraum zur alleinigen Nutzung in Ottensen Stefanie Fritz-Krieger - Tel.: 040-66850440 - 08.09.2017
Psychotherapeutin, VT, mit Gestalt-, Hypno-,Familien- und Paartherapieausbildungen, suche ab Oktober 2017 einen Raum für mich und meinen halben Kassensitz. Wegen der Bestimmungen der KV bin ich mit meiner Suche auf Ottensen beschränkt und freue mich über Angebote.
Praxisraum in Wandsbek gesucht Chiffre - 04.09.2017
Ich suche ab Anfang 2018 einen Raum zur alleinigen Nutzung (bzw. mindestens 4 Tage die Woche) im Raum Wandsbek; gern Dulsberg, Marienthal, Wandsbek-Markt. Ich bin TP-lerin für Erwachsene.
Gründung einer Gemeinschaftspraxis im Raum Dulsberg / Barmbek / Wandsbek / Marienthal Chiffre - 28.08.2017
Ich suche nette Kolleginnen und Kollegen, die Lust hätten, ab Anfang nächsten Jahres eine Gemeinschaftspraxis in den o.g. Stadtteilen zu gründen. Die Räume müssten wir gemeinsam suchen. Ich bin selbst TP-lerin für Erwachsene, finde aber auch Therapieschulen-Mix bzw. Zusammenarbeit mit Kinder-und Jugendlichen-Psychotherapeuten bereichernd. Ich freue mich über Interessierte.
Raum gesucht ab 1.04.2018 Chiffre - 18.07.2017
Liebe Kolleginnen, ich (m, 36, PP-VT, Trauma, EMDR) suche nach einem Raum in Altona im Ukreis: Gaußstr.-Schnellstr-Thedestr.-Große Elbstr.-Keplerstr.). Gerne zur alleinigen Nutzung. Auch Neugründung erwünscht. Ich freue mich auf die Zuschriften. ggf. auch vor dem 1.04.2018.
Raum zur Alleinnutzung gesucht Chiffre - 18.07.2017
Ich - ärztlicher PT (TP) - suche Raum zur alleinigen Nutzung an allen Tagen, gerne in Praxisgemeinschaft mit anderen KollegInnen.
Praxisraum in Harvestehude Gilka-Krüger - Tel.: +491624186148 - 22.06.2017
wegen Erkrankung NachmieterIn gesucht: Ruhiger, heller Praxisraum, 31qm incl. kleinem Teeküchen- und Wartebereich und Toilette. Frisch renoviert. Die Praxis befindet sich in einem hübschen Hinterhof am Mittelweg, hat gute Anbindung an diverse Buslinien und U-Bahn Hallerstraße. Bisherige Miete war 620 Euro.
Praxisraum in Altona gesucht Kayabas - Tel.: 0176-82194254 - 19.06.2017
Ich suche einen Praxisraum zur alleinigen Nutzung ab September-Oktober 2017, gerne in einer Praxengemeinschaft, in Altona- Altstadt. Ich bin psychologische Psychotherapeutin mit VT Schwerpunkt für Erwachsene.
Suche Praxisraum in Ottensen Chiffre - 19.06.2017
Suche Praxisraum in Ottensen, gerne in netter Gemeinschaft, hell und ruhig. Ich arbeite als körperorientierte TP mit Privatpraxis.

Webseite: www.achtsamkeit.info

Praxisräume im Hamburger Westen gesucht Chiffre - 05.05.2017
Mit meiner langjährig bestehenden Praxis (w,PP/TP, Paartherapie) möchte ich umziehen und suche helle ansprechende Räume im Hamburger Westen (Groß-Flottbek, Ottensen, Othmarschen) einen größeren Raum und einen zweiten für einen Jobsharingpartner. Die Übernahme einer frei werdenden Praxis ist ebenso vorstellbar wie der Einzug in eine bestehende Praxisgemeinschaft, die 2 Räume bietet. Ich freue mich auf Zuschriften!
Behandlungszimmer in Eppendorf gesucht Chiffre - 01.05.2017
Für TP / AP / Psychoanalyse suche ich einen ruhigen und hellen Raum zur alleinigen Nutzung.e

Praxisräume - Angebote

Praxisraum in Eimsbüttel Zeynep Kayabas - 09.12.2017
Ich suche zum 01.01.2018 einen Untermieter für einen hellen, ruhigen und sehr zentalgelegenen Praxisraum. Der Raum (ca. 15m2) befindet sich im 3. Stock in einer 2 er Praxis mit einem Fahrstuhl. (Warteraum, Toilette und Teeküche vorhanden). Die Monatsmiete ist 500€ incl der Nebenkosten, Wlan. Die Praxis ist gut mit den öffentlichen Verkehrsmitteln wie z.B.: mit Buslinien 15, 5 und 4 zu erreichen. Der Raum eignet sich für Psychotherapie, Coaching, Beratung, Körperarbeit und Physiotherapie. Weitere Infos unter 0176-82194254
Praxisraum in Hamburg Ottensen ab 2018 für 2-4 Tage frei Chiffre - 08.12.2017
Ab 2018 wird in unserer Praxisgemeinschaft mit drei Arbeitsräumen in Ottensen ein 35 qm Raum, (hell, ruhig, schön möbliert) Mo-Do frei. Der Raum ist für Einzelarbeit mit Korbstühlen ausgestattet und für Gruppenarbeit (auch am Wocghenende) sowohl mit Bestuhlung als auch Bodenkissen nutzbar. Die Praxis liegt verkehsgünstig 5 Gehminuten vom Bahnhof Altona entfernt. Die Praxisgemeinschaft freut sich auf eine KollegIn mit Erfahrung mit oder ohne Kassenzulassung.
Schöner Praxisraum in 20144 Hamburg Chiffre - 28.11.2017
Schöner 25qm-Praxisraum in moderner, großzügiger Praxis mit Wartebereich, Party, Personaltoilette und Archiv ab 01.01.2018 oder später an ärztlichen oder psychologischen Psychotherapeuten zu vermieten, gerne auch an KiJu-Psychotherapeuten und im Roomsharing. Die Praxis habe ich vor 2 Jahren übernommen, sie wurde komplett nach meinen Wünschen saniert und ist voll ausgestattet. In dem zu vermietenden Praxisraum befindet sich ein hochwertiger Teppichboden; das Entree sowie die WCs, Pantry und Archiv sind mit hochwertigem und schönem Vinyl ausgestattet. Die Räume können auch für Fortbildungen / Seminare von Gruppen bis ca. 16 Personen genutzt werden. Ich bin daran interessiert, langfristig zu vermieten. Kolleginnen oder Kollegen mit Kassensitz bevorzugt. Miete 700,00 € zzgl. BK / NK
20m2 schöner, ruhiger Raum - möbliert - tageweise - in ganzheitl. Arztpraxis Dr. Marc Fiddike - Tel.: 0171 1462020 - 23.11.2017
Herzlich Willkommen! Wir bieten Ihnen einen schönen möblierten Raum mit Balkon in therapeutisch orientierter, ganzheitlicher Arzt-Praxis zum Mieten auf Teilzeitbasis an (d.h. ganze oder halbe Wochentage können monatlich gemietet werden). Das Angebot richtet sich an Menschen mit therapeutischer, beraterischer oder auch medizinischer Ausrichtung. Teeküche und Wartebereich sind mitnutzbar. Es ist eine separate Klingel für diesen Raum am Hauseingang und Praxiseingang vorhanden. In diesen Räumen können Sie sich wohl fühlen. Miete inc. NK wird individuell je nach gewünschtem Volumen abgestimmt (Mengenrabatt). Minimum 1/2 Wochentag 190,- Euro monatlich. Durch die alternative Ausrichtung besteht ein angenehmes Klima, die Praxis ist eine reine Terminpraxis und der Schwerpunkt sind längere Gesprächstermine, so daß es ruhig zugeht. Fotos finden Sie unter dem Link zu Ebay-Kleinanzeigen unten. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Viele Grüße, M.F. Webseite: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/praxisraum-seminarraum-in-ganzheitl-arztpraxis-un-moebliert-/707837148-277-9433

Webseite: www.dr-marc-fiddike.de

20m2 schöner, ruhiger Raum, hell, in ganzheitl. Arztpraxis Dr. Marc Fiddike - Tel.: 0171 1462020 - 23.11.2017
Herzlich Willkommen! Wir bieten Ihnen einen schönen (unmöblierten) Raum mit Balkon und kleiner Nebenkammer für Utensilien in therapeutisch orientierter, ganzheitlicher Arzt-Praxis zum Mieten an. Das Angebot richtet sich an Menschen mit therapeutischer, beraterischer oder auch medizinischer Ausrichtung. Teeküche und Wartebereich sind mitnutzbar. Es ist eine separate Klingel für diesen Raum am Hauseingang und Praxiseingang vorhanden. In diesen Räumen können Sie sich wohl fühlen. Der Raum war jeweils langjährig vermietet und wurde nun wegen Umzugs des Vormieters frei. Miete inc. NK beträgt 690,- Euro. Durch die alternative Ausrichtung besteht ein angenehmes Klima, die Praxis ist eine reine Terminpraxis und der Schwerpunkt sind längere Gesprächstermine, so daß es gemächlich zugeht. Fotos finden Sie unter dem Link. Die Fotos mit Möbeln sind vom Nebenraum, der dieselbe Größe hat. So bekommen Sie einen Eindruck, wie es mit Ihren Möbeln aussehen könnte. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Viele Grüße, M.F. Webseite: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/praxisraum-seminarraum-in-ganzheitl-arztpraxis-un-moebliert-/707837148-277-9433

Webseite: www.dr-marc-fiddike.de

Lokstedt, Nähe Siemersplatz Sigrid Lorenz - Tel.: 41 33 85 50 - 22.11.2017
Praxisraum (15 qm) frei ab 1.3.18, evtl. früher. Miete incl. 450,- Euro Psychotherapeutische Praxisgemeinschaft (TP) sucht nette Kollegin/netten Kollegen. Tel. 4133 8550 oder 5577 9009
Hamburg Altona Julia Kloth - Tel.: 040 38615690 - 13.11.2017
Schöner, heller Therapieraum in Altona für 2 bis 3 Tage pro Woche zu vermieten. Tel. 38615690.
Harvestehude, Rotherbaum Chiffre - 06.11.2017
VT lerin, approbiert vermiete meine wunderschönen Räume montags den ganzen Tag und Samstagvormittag unter für 250,- Euro. Da ich viele Patientenanfragen erhalte, kann hier auch gerne vermittelt werden! Freue mich über Rückmeldungen, gerne über Chiffre!
Rotherbaum, in attraktiver Praxis 2 Räume frei Sebastian Jung - Tel.: 0171 - 755 28 68 - 05.11.2017
Ein schöner Therapieraum (16 qm € 660,- inkl.) zum 01.07.18 zu vermieten. Sehr zentral gelegen im attraktiven Universitätsviertel (jüdisches Quartier). Ruhige, großzügige Praxis (Hochparterre, 2 Wartezimmer, Patienten-WC, Bad, Küche) in repräsentativem Altbau. (TP, VT). e-mail: s.jung[at]pumah.de
Praxisraum per sofort in Volksdorf zu mieten Michael Wagner - Tel.: 0403895754 - 05.11.2017
Ich biete zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen circa 14 m² großen Praxisraum (300 € monatl.) in zehnminütiger, fußläufiger Entfernung vom Volksdorfer U-Bahnhof zur Untermiete; ab März kann die gesamte Praxis (Gesamtkoste 800 €) mit Gruppentherapieraum + Balkon, Küche,Bad + Kellerraum an eine-n Nachfolger-in übergeben werden.

Webseite: http://www.psychoanalysieren.de

KJP-Praxisraum in etablierter Praxis Lüpke - Tel.: 0176-23162202 - 02.11.2017
Zur Vermietung steht ein heller, dezent ausgestatteter, großer KJP- Raum in einer modern gestalteten, ansprechenden Praxis mit insgesamt zwei Behandlungsräumen (2. Raum PP-VT). Die Praxis befindet sich in Lurup am Lurup-Center mit Park- und Einkaufsmöglichkeiten. Durch die Lage am westlichen Stadtrand erreichen uns viele Patienten aus dem westlichen Umland (Pinneberg, Wedel, Halstenbek). Der Raum steht dienstags, mittwochs und freitags zur Vermietung. Wir freuen uns über Kolleg/innen, die auch Lust auf einen kollegialen Schnack zwischendurch haben. Die Kosten liegen bei 150€/Monat für einen festen Wochentag.
Jugenstil-Praxisräume 160 qm Harvestehude für Praxisgemeinschaft Dr. Gerald Müller - Tel.: 0176-49127467 - 31.10.2017
Repräsentative 6-Zimmer-Jugendstil-Wohnung in der Isestrasse für Wohnen und Arbeiten oder Praxisgemeinschaft. 3 große Therapieräume 20-30 qm mit Flur als Wartezone für 2 Personen, Reception, Küche und Patienten-WC gehen nach vorne zur großen Terasse, 2 Räume mit idyllischem Balkon zur Isebek, Bad/WC und Gäste-WC sind abgeteilt, separat abschliessbar, daher auch ideal zum Wohnen geeignet. Dr. Gerald Müller, Tel 0176-49127467. info[at]muellerhamburg.de Übernahme Mietvertrag oder feste Untervermietung bis Ende 2020 möglich.
20m2 schöner Raum, hell, in therapeutischer Arztpraxis Dr. Marc Fiddike - Tel.: 01711462020 - 25.10.2017
Herzlich Willkommen! Wir bieten Ihnen einen schönen (unmöblierten, ggf. mit Stühlen möblierbar) Raum mit Balkon und kleiner Nebenkammer für Utensilien in therapeutisch orientierter Arzt-Praxis zum Mieten an. Das Angebot richtet sich an Menschen mit therapeutischer, beraterischer oder auch medizinischer Ausrichtung. Teeküche und Wartebereich sind mitnutzbar. Es ist eine separate Klingel für diesen Raum am Hauseingang und Praxiseingang vorhanden. In diesen Räumen können Sie sich wohl fühlen. Der Raum war jeweils langjährig vermietet und wurde nun wegen Umzug des Vormieters frei. DIe NK betragen 130 Euro. Durch die alternative Ausrichtung besteht ein angenehmes Klima, die Praxis ist eine reine Terminpraxis und der Schwerpunkt sind längere Gesprächstermine, sodaß es gemächlich zugeht. Fotos finden Sie unter dem Link. Die Fotos mit Möbeln sind vom Nebenraum, der dieselbe Größe hat. So bekommen Sie einen Eindruck, wie es mit Ihren Möbeln aussehen könnte. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Viele Grüße, M.F.

Webseite: https://www.ebay-kleinanzeigen.de/s-anzeige/praxisraum-seminarraum-in-ganzheitl-arztpraxis-un-moebliert-/707837148-277-9433

Schöner, heller Praxisraum in Norderstedt (Tannenhofstr. 75) zu vermieten! Chiffre - 25.10.2017
Wir vermieten einen schönen, hellen, sehr ruhigen Praxisraum (18,5qm) in gut eingeführter Praxisgemeinschaft (zwei Psychotherapeutinnen). Wartebereich, Küche und WC können natürlich mitgenutzt werden. Auch für Kollegen, die im Kostenerstattungsverfahren arbeiten, eine sehr gute Möglichkeit, da wir gerne Patienten von unserer Warteliste weiterleiten würden. Ausreichende Parkplätze stehen vor der Praxis zur Verfügung. Monatliche Raummiete 206,- EUR zzgl. Strom- und Nebenkosten ca. 57,- EUR. Bei Interesse oder für weitere Fragen rufen Sie mich (Dipl.-Psych. L. Helms) gerne an: 0176-20329905 oder lillan.helms[at]web.de.
Praxisraum Hamburg Westen Chiffre - 20.10.2017
Heller Praxisraum in Gemeinschaftspraxis von VT-Kollegin stunden- oder tageweise zu mieten. Wartezimmer, Pat.-WC und Küche vorhanden.
Praxisraum in zentraler Lage Halstenbeks in gut etablierter KJP Praxis frei! Chiffre - 19.10.2017
Liebe Kollegen, in meiner Praxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie ist ein Praxisraum frei. Alternativ könnte ich bei Bedarf auch meinen eigenen Raum Montags und Freitags zur Untermiete anbieten, da ich nur Teilzeit in der Praxis tätig bin. Wartebereich, Küche und WCs (Patienten und Therapeuten getrennt) sind zur gemeinschaftlichen Nutzung vorhanden. Ich suche hierfür eine/n approbierte/n Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin/en oder Psychologische/n Psychotherapeutin/en mit/ohne Fachkundenachweis Kinder und Jugendliche, die/der sich mit einem Kassensitz im Kreis Pinneberg niederlassen oder auf Kostenerstattung tätig sein möchte und mich tatkräftig in meiner Praxis bei der Behandlung der kleinen und großen Patienten unterstützen möchte. Es gibt alle Hände voll zu tun. Die Praxis ist zentral gelegen, Fahrstuhl, Gegensprechanlage, Busanbindung vor der Tür, SBahn in 10 Min. fussläufig erreichbar; A23/A7 in wenigen Minuten erreichbar, Parkplätze vorhanden. Bei Bedarf könnte eine Mitnutzung meiner gut ausgestatteten KJP-Testbatterie abgesprochen werden. Monatliche Mietkosten: - Raum inkl. NK: 360,- - Untermiete Mo und Fr: pro Tag 100,- inkl. NK Hinzu würden lediglich Verbrauchsmaterialien und die wöchentliche Reinigung kommen. Telefon und Internet kann vom Mieter direkt angemeldet werden. Ich freue mich auf interessierte Kollegen!
Schöner Praxisraum in Colonnaden tageweise zu vermieten Chiffre - 19.10.2017
Liebe KollegInnen, ab dem 01.11.2017 vermiete ich meinen ca. 14qm² großen Praxisraum in einer Gemeinschaftspraxis mit zwei netten Kolleginnen. Frei ist der Raum mittwochs ab 13Uhr, donnerstags und freitags ganztägig. Er soll 150€ pro Tag im Monat kosten. Die Praxis, mit Gemeinschaftraum und Küchenzeile, liegt zentral in den schönen Colonnaden mit bester Verkehrsanbindung (Jungfernstieg und Dammtor) und bietet die erholsamsten Mittagspausen an Alster und Planten und Blomen. Ich freue mich auf Euer Interesse! Maike
Blankenese Zentrum Praxisraum zur Untermiete Berthold Hankh - Tel.: 0173/40 57 326 - 17.10.2017
Biete schönen hellen Raum in PT-Praxis, zentral in Blankenese, 18 qm, als Gruppenraum (für 12 Teilnehmer) geeignet. Freitag und/oder Samstag.
Praxisräume in Eimsbüttel Dr. Buttgereit - Tel.: 0160/96750353 - 14.10.2017
Sehr schön eingerichtete Paxis für Integrative ärztliche Medizin in zentraler Lage in Eimsbüttel (direkt an allen öffentlichen Haltestellen) tageweise inkl. Wochenende zur Mitbenutzung an Psychologen bzw. Psychotherapeuten zu vermieten. Bei Interesse bitte Kontaktaufnahme unter 0160/ 967 50 353 oder info(at)dr-buttgereit.de
Praxisraum Rotherbaum Dipl.-Psych. Sabine Sperber - Tel.: 0173-265 275 4 - 02.10.2017
Liebe Kollegen, in unserer Praxis mit 3 Behandlungsräumen vermieten wir ab 01.11.17 tageweise einen sehr schönen Praxisraum. Hier ein paar erste Informationen: - heller und sehr freundlicher Behandlungsraum - derzeit Montag und Mittwoch feste und tageweise Vermietung möglich - Toiletten, Küche und Aufenthaltsecke - frisch saniert, neu eingerichtet, voll ausgestattet - hervorragende Verkehrsanbindung - Hamburg-Harvestehude Rotherbaum - € 160/pro Wochentag/Monat.
Therapieraum günstig und zentral in Itzehoe zum 01.01.2018 oder später Chiffre - 30.09.2017
Wir sind eine junge Berufsausübungsgemeinschaft aus 2 KJPlern und suchen für unseren 3. frei werdenden Raum eine/n netten Kollegen/in (aller Fachrichtungen) einen neuen Mieter zum 01.01.2018. Der Raum ist 22qm groß, gepflegt und hell. Die Praxis liegt 10 Gehminuten vom Bahnhof Itzehoe und hat Parkplätze vor der Tür.
Praxisraum in 20144 Hamburg frei Chiffre - 26.09.2017
Wir (w, TP und m, VT) suchen ab 1. März 2018 oder früher eine oder einen neuen Kollegen zur Komplettierung unserer Praxengemeinschaft. Der freiwerdende Raum ist 25 m² groß, die Praxis insgesamt 144 m², großer Wartebereich, Pantry und Archiv dabei, großzügig und frisch saniert vor zwei Jahren. Guter Standort im Ärztehaus, Grenze Harvestehude / Eimsbüttel, Bushaltestelle direkt vor der Tür. Kollegen mit Kassensitz bevorzugt.
Einzelpraxis Mittelweg 44a Harvestehude Carola Gilka-Krüger - Tel.: 01624186148 - 21.09.2017
Kurzfristige Untervermietung ab 1.10.2017 bis voraussichtlich 31.3.2018. Gesamtfläche 31qm: Praxis/Büro-Raum 19qm + Wartebereich mit Kitchenette + WC. Miete warm 620 Euro. Die Praxis befindet sich in einem hellen, ruhigen Hinterhof. Gute Verkehrsanbindung durch U-Bahn oder Bus.
Raum frei, 20 qm Tita Heyn, Stimmhaus - 19.09.2017
Liebe KollegInnen, im Stimmhaus ist der Erdgeschossraum frei, unmöbliert oder teilmöbliert: knapp 20 m2 groß, zwei Türen zur Terrasse, in den Garten. Das Stimmhaus liegt in einer Remise geschützt von der Straße. Man geht durch das Vorderhaus und findet das Stimmhaus im Garten. Mitbenutzung eines 40m2 Raumes im Obergeschoss nach Absprache gut möglich, beispielsweise für Gruppen. Miete nach Absprache, ohne MwSt. Willkommen!

Webseite: http://www.stimmhaus.de

Praxisraum Barmbek Dr. Timo Wagner - Tel.: 017632310584 - 13.09.2017
Biete einen schönen Praxisraum zur Untermiete im Quartier 21. Größe 15m2, Warmmiete 450€.
Praxisraum in Wandsbek Tageweise zu vermieten Chiffre - 10.09.2017
Ich suche einen Untermieter für meinen sehr schönen, großzügigen Praxisraum in Zentraler Lage in Wandsbek. Der Raum kann tageweise bis 18 Uhr oder stundenweise gemietet werden. Weitere Infos unter 017663752634.
Praxisraum im Zentrum Volksdorfs zu vermieten Gitta Forsbach - Tel.: 040-60950767 - 09.09.2017
Ich (PP-TP, 61J.) suche zu sofort eine Kollegin/einen Kollegen zur Untermiete in meiner psychotherapeutischen Praxis. Der Raum hat 30qm, ist hell und großzügig geschnitten, kann möbliert oder unmöbliert, tageweise oder zur alleinigen Nutzung gemietet werden. Die Kosten betragen 550,-mtl. incl. NK oder 110,-tageweise. Ich freue mich auf Ihre Anfrage und ein kollegiales, freundliches Miteinander!
Praxisraum am Altoner Bahnhof Chiffre - 01.09.2017
Ich biete einen ca 18 qm großen und hellen Raum in einer Praxis für Kinder- und Jugendpsychotherapie zur tageweise Untervermietung. Der Raum ist ausgestattet für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und kann vorzugsweise ganztägig am Donnerstag gemietet werden (evtl auch an anderen Tagen). Kosten: 140 Euro monatlich.
Praxisraum in Niendorf Chiffre - 31.08.2017
Praxisraum (ca. 18 qm) zur alleinigen Nutzung in gut situierter Praxisgemeinschaft in Hamburg Niendorf ab 1.10.17 zu vermieten. Miete 480 EUR inkl. NK.
Praxisraum Ottensen Madlen Köttgen - Tel.: 040-3861 3886 - 30.08.2017
Schöner, großer, heller Praxisraum in Vierer-Psychotherapeutenpraxis (TP+VT) in Ottensen (Hinterhof) ab Oktober zu vermieten. Miete monatl. 580,-EUR. Tel. 040-38613886 oder m.koettgen[at]koettgen-hh.de
Praxisraum in Harvetehude Marggraf-Strack, Dr. med. Petra - Tel.: 0170-6525188 - 29.08.2017
Ich suche zum 01.09.2017 eine Kollegin zur Untermiete in bestehender 2-er Gemeinschaftspraxis (Maisonette). Der Raum ist ca. 20 m2 groß, hell und frisch renoviert, hat einen Balkon und kann tageweise oder vollzeitig genutzt werden. Gerne Kinder- und Jugendlichentherapeutin, auch in Ausbildung. Ich freue mich über Ihr Interesse.
Sonniger Raum f. Coaching Dipl.-Psych. M. Müller - Tel.: 01791018313 - 28.08.2017
Praxis-Coaching-Gemeinschaft bietet einen schönen, sonnigen Raum (21m2) zur Miete ab 1.10.17 an. Nur für Tätigkeit als Coach. Gut 5 Min. Fußweg Bhf Altona und nahe zur Elbe gelegen, sehr ruhig und grün. Garten, Pantry und gr. Balkon in Miete inbegriffen.
Chiffre - 27.08.2017
Hallo! Ich suche KollegInnen für eine gemeinsame Nutzung von schönen, hellen und neu renovierten Praxisräumen in Nähe U-Bahn Hallerstr., gut angebunden an Bus und U-Bahn mit insgesamt 101 qm verteilt auf 4 Räume. 2 WC und Küche, sowie kleinere Albstellflächen und Zugang zu Terrasse. Mögliche Mietung ab 1.2. 18. Ich (49) bin seit 2005 niedergelassen als Verhaltenstherapeutin.
Ottensen helle schöne Loftpraxis in altem Fabrikgebäude 40 qm Gabi Müller-Künnemann - Tel.: 04023818022 - 23.08.2017
Ottensen helle schöne Loftpraxis in altem Fabrikgebäude 40 qm Stundenweise oder halbe Tage (Mittwoch und Freitag Nachmittag) sowie am Wochenende auch für kleine Gruppen geeignet. Tel. 04023818022
Praxisraum in Praxisgemeinschaft Michael Wagner - Tel.: 0171 5496245 - 21.08.2017
Praxisraum ca. 14 m2 in Volksdorfer Praxisgemeinschaft - gern über die gesamte Woche aber auch tageweise - ab Oktober 17 unterzumieten. Ab 2018 besteht die Möglichkeit der gesamten Übernahme des bestehenden Mietvertrags - incl. des grösseren Raums (26m2). Telefonische Auskunft ab 21:00.

Webseite: psychoanalysieren.de

PRAXISRAUM BARMBEK-SÜD Z. UNTERMIETE FR ganz- oder DO/SA halbtags - auch 14-tg. Michaela Wein - Tel.: 0179-5976656 - 15.08.2017
Schöner, sehr heller und sehr ruhiger, Praxisraum (21 qm + ca. 7 qm Terrasse) in psychotherapeutischer Einzelpraxis in Barmbek-Süd FREITAGS ganz- und DONNERSTAGS/SAMSTAGS halbtags unterzuvermieten. Nur EINZELtherapie! Komplettpreis inkl. Strom/Heizung/Wasser: Donnerstags ab 13.00 Uhr 89,- € monatlich, ab 14.00 Uhr 79,- € monatlich. Freitags ganztags 150,- € monatl. Jeden Samstag bis 12/13 Uhr 70,-/80,- € monatlich (jeden 2. Sa bis 12.00/13.00 40,- €/50,-€). Es fällt keine MWSt an. Nette und sehr ruhige Atmosphäre auf dem Flur im 3. OG sowie im gesamten Haus :-). Gemeinsame Nutzung von Teeküche, WC und Wartebereich. Vermittlung von therapiesuchenden Patienten möglich. Verkehrsgünstig gelegen zwischen U Hamburger Straße und S Friedrichsberg. Bushaltestellen in der Nähe. Gute Parkmöglichkeiten an der Straße sowie ein gemeinschaftlich genutzter Besucherstellplatz. Nach Absprache auch einzelne ganze Tage am WE. Ein einzelner ganzer Tag am WE kostet 50,- €/Tag. Stundenweise Vermietung für 10,-€ / Stunde ab 2 Stunden wöchentlich; bei Einzelmietung ab 3 Stunden mietbar.
Untermiete in sehr schöner Praxis Chiffre - 06.08.2017
Rotherbaum/Hartungstraße. Ich suche eine nette Untermieterin (appr. Psychotherapeutin VT oder TP) für meine Praxis : www.psychotherapie-ehrhardt.hamburg Anzubieten habe ich 2 Räume mit insgesamt 26 qm in bester Lage/Rotherbaum - innerhalb meiner Praxisräume - aber seperat nutzbar. Wen wünsche ich mir ? Eine erfahrene Kollegin (etwa 40 Jahre). Kosten: Euro 550 all inkl. (alle Nebenkosten und Wlan).Nach Vereinbarung und nur für die Untermieterin großer Gruppentherapieraum an Samstagen zusätzlich mietbar. Alles komplett neu gestaltet.Kontaktaufnahme bitte erst über Email: weh4711[at]web.de Webseite: www.psychotherapie-ehrhardt.hamburg
Rotherbaum-Untervermietung Ehrhardt - 01.08.2017
Ich suche eine Untermieterin für meine Praxis : www.psychotherapie-ehrhardt.hamburg Anzubieten habe ich 2 Räume mit insgesamt 40qm in bester Lage/Rotherbaum - innerhalb meiner Praxisräume. Wen wünsche ich mir ? Eine erfahrene Kollegin ab etwa 40 Jahre. Kosten: Euro 700,00 all inkl. Kontaktaufnahme bitte erst über Email: weh4711[at]web.de

Webseite: www.psychotherapie-ehrhardt.hamburg

Praxisraum in Hoheluft Chiffre - 20.07.2017
Schöner, heller, 20 qm großer Raum in sehr netter Praxisgemeinschaft in Hoheluft unterzuvermieten. Zeit: Freitags ab 13 Uhr. Kosten: 105 Euro monatlich inkl. NK. Mietbeginn: 01.Oktober 2017.
Praxisräume in Wilhelmsburg-Reiherstiegviertel Barbara Wusowski - Tel.: 040/228170121 - 11.07.2017
Wir bieten schöne, frisch sanierte Altbauräume in netter interdisziplinärer psychologischer Praxis zur tageweisen Untervermietung (optional ist ein Raum auch Vollzeit zu vermieten). Die Praxis ist frisch saniert, freundlich und kindgerecht ausgestattet. Bei Interesse wäre ein Teamraum mit Whiteboard und großem Präsentationsmonitor wie auch ein 25 qm großer, lichtdurchfluteter Seminarraum mitzubenutzen. Bei Interesse freue ich mich über Ihren Anruf!

Webseite: www.praxisfamilieundrecht.de

Praxisraum 2 min vom s Bhf Sülldorf Chiffre - 05.07.2017
Schöner Praxisraum in idyllischer Lage (Bio-Hof) wird ab 1.1.18, ggf auch früher, langfristig komplett untervermietet. ca. 15-20 qm (Raum hat Schrägen), 300€/Monat warm. 2 Fußminuten vom S- Bhf Sülldorf entfernt. Gerne an nette/n tiefenpsycholog. oder analytisch arbeitende/n Kollegen/In.
Praxisraum Barmbek-Donnerstags Chiffre - 02.07.2017
Suche eine Untermieterin/Untermieter für meinen Praxisraum in Barmbek -Süd Donnerstags ganztägig 140,-- inkl. NK
Zu mieten: Praxisraum in Altona-Altstadt, Montag und Dienstag Swantje Koller - Tel.: 040 55 43 52 91 - 02.06.2017
Zu mieten: ein schöner und voll möblierter Praxisraum in guter Lage in Altona-Altstadt in einer Praxisgemeinschaft. Sie teilen sich die Räumlichkeiten mit einer verhaltenstherapeutischen Kollegin und einer Paartherapeutin in Privatpraxen. Der Raum ist ab September 2017 frei. Derzeit suchen wir noch einen Untermieter für Montag und Dienstag. Das Mietverhältnis ist auf ein Jahr befristet. Die Raummiete umfasst alle Raumnebenkosten, Tee & Kaffee, die Nutzung der Gemeinschaftsräume (gr. Wartezimmer, Teeküche, Toiletten für Mieter und Patienten) sowie Drucker und Internetzugang. Die Miete inkl. aller genannten NK beträgt für zwei volle Tage 280 Euro, für einen einzelnen Wochentag 140 Euro.
Schöner großer Praxisraum in HH-Schnelsen zu vermieten Dorothea Lüderitz-Vogler - Tel.: 0152-22641331 - 01.06.2017
Ich vermiete einen 27qm großen Raum in TP-Praxis, zur alleinigen Nutzung oder stundenweise, auch für Gruppenangebote gut geeignet. Wartebereich u. Teeküche zur Mitnutzung. Parkmöglichkeiten vorhanden, Bushaltestelle vor der Tür. Miete pro Tag 100€ inkl. NK.
Altona Nord / Grenze Eimsbüttel Chiffre - 22.05.2017
Schöner heller Praxisraum in angenehmer Praxengemeinschaft, an zwei Tagen die Woche noch frei (Di/Mi, eventuell wäre auch Do/Fr oder flexible Aufteilung möglich). Für zwei Tage 260.- VB, ab 1.8. oder ggf. früher. Flipchart vorhanden.
Schöner Praxisraum Eimsbüttel/Sternschanze Elske Luka Musfeldt - Tel.: 0176/23264865 - 18.05.2017
In unserer Praxis für Psychotherapie (Privat und Kostenerstattung) ist ab 01.Juni ein Therapieraum am Donnerstagnachmittag (16 – 21 Uhr) sowie Samstagnachmittag (15 – 20 Uhr) zu vermieten. Die Praxis befindet sich in einem schönen Altbaugebäude mit hohen Decken und Parkettboden. Wartebereich, Teeküche, Ablagefächer und Schreibtischplatz vorhanden. Verkehrsgünstig gelegen zwischen S-Bahn Sternschanze und U-Bahn Christuskirche. Kosten: Donnerstag: 70€/ Monat Samstag 60€/ Monat
Hauptmieter Hoheluftchaussee in netter Gemeinschaftspraxis Ilka Brants - Tel.: 017655609960 - 17.05.2017
Für einen hellen 14 m2 großen Raum wird zum September 2017 ein neuer Hauptmieter gesucht. Der Raum ist Teil einer sehr netten Praxengemeinschaft von Psychotherapeuten. Ebenfalls vorhanden: zwei Toiletten, eine kleine Küche, ein großer Wartebereich. Ab September stünde der Raum zu alleinigen Nutzung zur Verfügung. Nach Absprache ggf. auch früher. Die Praxis liegt sehr verkehrsgünstig in der Hoheluftchaussee.
Schöner Raum zur Untermiete in Harvestehude Dr. Lucia Krohn - Tel.: 01715630087 - 12.05.2017
Ich möchte meinen Praxisraum zu folgenden Zeiten untervermieten: dienstags ab 15:00, mittwochs ab 15:00, freitags ab 13:00, samstags und sonntags ganztägig. Der Raum ist sehr schön, ca. 20 m2 groß, frisch renoviert, hell, mit Holzfußboden. Es gibt einen Balkon und einen schönen Blick ins Grüne. Der Raum befindet sich in einer Physiotherapiepraxis, ich bin Verhaltenstherapeutin für Erwachsene. Die Gemeinschaftspraxis ist im Harvestehuder Weg. Die Kosten für die Untermiete betragen 100 € pro Monat für einen Nachmittag. Wochenendvermietung nach Absprache.
Therapieräume Dr. Bökmann - 11.05.2017
1 bis 4 Therapieräume, davon 1 Gruppenraum stundenweise und wochenendweise günstig zu mieten, Lage Endstation S1 Poppenbüttel. Interessenten bitte an: praxis[at]dr-boekmann.de
Praxisräume in HH Volksdorf ab August 17 zur Mitbenutzung frei.. Michael Wagner - Tel.: 01715496245 - 10.05.2017
Ab August 2017 steht an mehreren Tagen in der Woche ein kleiner (13,4 m2) für einzel- sowie an mehreren Nachmittagen (Mittwoch, Freitag und an den Wochenenden) auch ein gruppentherapeutisch nutzbarer grösserer Raum (29 m2) in fussläufiger Umgebung zur U-Bahn Volksdorf zur Mitnutzung zur Verfügung. Ggf. besteht die Möglichkeit der Praxismietvertrag-Übernahme zum neuen Jahr.

Webseite: www.psychotherapie-volksdorf.de

Geplante Praxisgemeinschaft Ottensen Chiffre - 02.05.2017
PA´lerin mit ganzer Niederlassung freut sich über Umzug in großzügige Altbauräume Ottensen/ Elbseite (5 Min Bhf Altona) nach Renovierung (ca. August) und auch über interessierte*n Kolleg*in zur festen Untermiete für 19 qm Raum (ca. 600 €). Ein Raum mit 36 qm als Warteraum/ Gruppenraum noch zusätzlich nutzbar.
Praxisraum in Winterhude Chiffre - 02.05.2017
Wir sind eine Praxisgemeinschaft in Hamburg Winterhude und bieten einen Praxisraum zur tageweisen Untervermietung (2-3 Tage) an. Der Raum ist schön gestaltet und voll möbliert. Bei Interesse melden Sie sich gerne. Eine Besichtigung können wir zeitnah ausmachen.

Praxis-Kauf / Übernahme

suche halben Kassensitz Chiffre - 13.11.2017
Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich(M), 30 Jahre, seit 4 Jahren im UKE tätig, seit 2017 approbiert (VT & Fachkunde Gruppentherapie) und in einer Privatpraxis tätig, suche nach der Möglichkeiten zum Job Sharing bzw. der Gründung einer BAG zum Zweck der Übernahme eines halben Kassensitzes. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung!
Chiffre - 01.11.2017
Zur Erweiterung meiner Praxis suche ich eine/n psychologische/n Psychotherapeuten/in, die/der einen halben Kassensitz im Laufe der nächsten Jahre abgeben möchte. Dies ist nach dem Verfahren des Verzichts auf die Zulassung zum Zwecke der Anstellung als Psychotherapeut/in möglich. Eine Anstellung in meiner Praxis müsste für drei Jahre erfolgen. Dieses Vorgehen könnte beispielsweise einem langsamen Ausstieg aus Altersgründen dienen. Sollten Sie Interesse haben, Ihren Kassensitz für Psychotherapie auf diesem Wege weiter zu geben, freue ich mich über Ihre Antwort.
Kassensitz gesucht Chiffre - 11.10.2017
Ich suche einen halben oder ganzen Kassensitz (VT) ab sofort! Ich bin seit 2007 approbiert, seit 2010 promoviert und stehe seit 2009 auf der Warteliste der KV HH. Ich verfüge über langjährige Berufserfahrung in Rehabilitation, stationärer und ambulanter Psychotherapie und arbeite seit 2015 auch in eigener Praxis. Ich biete Therapie auch auf spanisch und englisch an. Bei Interesse nehmen Sie bitte sehr gerne Kontakt mit mir auf.
KV Sitz gesucht in HH und LG Chiffre - 27.09.2017
Sie möchten Ihren 1/2 oder ganzen Kassensitz VT in nächster Zeit verkaufen? Ich suche dringend nach einer Möglichkeit der Praxisübernahme m.H. eines Jobsharings oder einer BAG und freue mich über jede Kontaktaufnahme.
Chiffre - 15.09.2017
Ich suche einen halben oder ganzen Kassensitz, freue mich auch über Möglichkeit der Praxisübernahme im Rahmen von BAG. Ich bin seit 2014 approbiert in der Fachkunde Verhaltenstherapie,seit 2014 auf der Warteliste der KV HH. Ich arbeite seit 2015 in Kostenerstattung in Privatpraxis mit Schwerpunkt Migration und arbeite zum größten Teil muttersprachlich ( Farsi und Dari) Bitte nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu mir auf.
halber oder ganzer TP-Sitz ab sofort gesucht! Britta Bach - Tel.: 01773021898 - 04.07.2017
Liebe KollegInnen, ich bin seit 2007 als TP-Therapeutin approbiert und entsprechend weit oben auf der Warteliste. Ich arbeite seit 2011 in eigener Praxis privat und im Kostenerstattungsverfahren. Meine Praxis befindet sich in Eppendorf. Ich würde sehr gern einen halben oder auch einen ganzen Praxissitz ab sofort kaufen. Bei Interesse melden Sie sich sehr gern. B. Bach
KJP-Kassensitz gesucht Chiffre - 31.05.2017
VT'lerin sucht ab sofort oder später (halben) KJP-Kassensitz in Hamburg zur Übernahme. Sehr gerne auch Süderelbe-Raum.
Kassensitz gesucht Chiffre - 10.05.2017
Ich suche einen halben oder ganzen Kassensitz, freue mich auch über Abgabe von Stunden, evtl. mit der Möglichkeit der Praxisübernahme im Rahmen von Jobsharing/ BAG. Ich bin seit 2003 approbiert in der Fachkunde Verhaltenstherapie,seit 2011 auf der Warteliste der KV HH. Nach u.a. langjähriger psychiatrischer Erfahrung arbeite ich seit 2015 nebenberuflich in Kostenerstattung in Privatpraxis. Bitte nehmen Sie bei Interesse gern Kontakt zu mir auf.

Praxis-Verkauf

Hälftige Kassenzulassung in Itzehoe abzugeben Nina Knauerhase - Tel.: 0176/81258543 - 09.12.2017
Ich gebe zum Frühjahr nächsten Jahres meine hälftige KV-Zulassung in Itzehoe ab. Bewerbungsfrist bei der KV ist der 31.1.2018. Ich bin TP-lerin, aber Übernahme ist in Schleswig-Holstein auch für VT-ler möglich. Ein heller geräumiger Praxisraum inkl. Telefon und Internet in zentraler Lage steht zur Verfügung.
Lübeck Hallier - Tel.: 0451/397096018-19 Uhr - 29.07.2017
KV-Praxis in Lübeck, zurzeit TP zum 3.1.2018 abzugeben.

Praxisgemeinschaften / Gemeinschaftspraxen / Kooperation

Suchen Sie langristig eine Nachfolgerin? Chiffre - 15.11.2017
KJP-TPlerin sucht halben KJP-Kassensitz. Über Jobsharing-Modelle bin ich gut informiert. Ich freue mich auf Ihre Anfragen!
Praxisraum 25qm in großzügiger Praxis und Praxengemeinschaft Birgit Bader - Tel.: 0171 7593904 - 20.09.2017
Für die erneute Komplettierung unsere psychotherapeutische Praxengemeinschaft suchen wir ab 01.12. oder spätestens zum 01.03.2018 eine/n dritte/n Kollegin / Kollegen mit Kassenzulassung, vorzugsweise längerfristig. Der 25qm-Raum ist Teil einer großzügigen Praxis mit anteilig zu nutzendem Archiv, einer komplett bestückten Pantry mit Sitzgelegenheit, Personaltoilette und einem schönen Wartebereich, außerdem WLAN und Flatrate. Interessanter Standort mit vielen Zuweisern im Haus und der näheren Umgebung, gute Verkehrsanbindung. Die Praxis wurde 2015 komplett saniert und hat einen hohen Standard. Parkplatzoption vorhanden. Kostenanteil 700,00 € zzgl. BK / NK. Kaution 1400,00 €. Anfragen gerne direkt an bbs(at)bibader.de oder per Telefon 4153 9876.
Praxisräume für gemeinsame Nutzung Chiffre - 14.09.2017
Für eine neu entstehende Praxis in Harvestehude suche ich Kollegen mit Kassenzulassung. Derzeit wird die Fläche noch gebaut und wird bis 1.1.18 beziehbar sein. Geplant sind helle und ruhige Räume um die 16-20 qm in einem Ärztehaus. Ich wünsche mir aufgeschlossene Kollegen mit Interesse an Austausch.

Job sharing / Entlastungsassistenz

Job Sharing mit anschließender Sitzübernahme Chiffre - 13.12.2017
Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich suche nach Möglichkeiten zum Job Sharing bzw. Gründung einer BAG mit Option auf Übernahme des Kassensitzes. Ich bin approbierte psychologische Psychotherapeutin (VT), 31 Jahre alt und arbeite derzeit angestellt im UKE sowie selbstständig in eigener Privatpraxis. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit einer erfahrenen Kollegin/ einem erfahrenen Kollegen. Bei Interesse melden Sie sich gern. Ich freue mich auf ein persönliches Treffen.
Suche Jobsharing Chiffre - 07.12.2017
Ich suche als Psychologische Psychotherapeutin (VT, 33 J.) nach Möglichkeiten der therapeutischen Zusammenarbeit (z.B. im Jobsharing). Halbtags arbeite ich angestellt in einer Klinik und möchte gerne an zwei Tagen die Woche ambulante Psychotherapie anbieten. Interessen: Schematherapie, CBASP und kollegialer Austausch.
Job-Sharing und Sitzübernahme Chiffre - 24.11.2017
Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich (M), 30 Jahre, seit 4 Jahren im UKE tätig, seit 2017 approbiert (VT & Fachkunde Gruppentherapie) und in einer Privatpraxis tätig, suche nach der Möglichkeiten zum Job Sharing bzw. der Gründung einer BAG zum Zweck der Übernahme eines halben Kassensitzes. Ich freue mich auf Ihre Rückmeldung!
Biete Tätigkeit auf Honorarbasis Chiffre - 08.11.2017
Ich bin niedergelassene ärztliche Psychotherapeutin (TP) und biete Honorarbeschäftigung für eine/n approbierte/n Psychotherapeutin/en für 4-6 Therapiestunden/Wo. Die schöne Praxis befindet sich in HH-Neustadt. Freue mich auf Ihre Nachricht!
Elternzeitvertretung/ Sicherstellungsassistenz für KJP Chiffre - 19.09.2017
Wis suchen für unsere Gemeinschaftspraxis für Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie (Verhaltenstherapie) zum März 2018 eine Elternzeitvertretung. Stundenumfang: Bis zu 16 Therapiestunden pro Woche oder weniger bei freier Zeiteinteilung, befristet auf 1 Jahr. Die Praxis befindet sich in Altona Nord und verfügt über nette Kolleginnen, Intervisionsmöglichkeiten und gut ausgestattete Räumlichkeiten. www.kinderpsychotherapie-altona.de. Wir freuen uns über interessierte Kollegen!
suche Job-sharing, Anstellung im Bereich KJP Chiffre - 07.09.2017
Ich suche ab Januar 2018 eine Anstellung oder Möglichkeit zum Job-sharing im Bereich KJP im Großraum Hamburg und freue mich über Ihre Zuschrift.
Suche Entlastungsassistenz für Praxengemeinschaft in Osdorf Chiffre - 30.08.2017
Hallo, ich suche eine Entlastungsassistenz für unsere Praxengemeinschaft im Bereich KJP (VT). In diesem Jahr eher abends und samstags, ab 2018 kann auf Wunsch die Tätigkeit ausgeweitet werden. Die Arbeit würde auf Honorarbasis stattfinden. Selbständiges, flexibles Arbeiten mit sehr nettem Austausch mit den Praxenkolleginnen (2x VT KiJu, 1x VT PP). Ich freue mich auf ein persönliches Kennenlernen! Freundliche Grüße
PP (VT) sucht Jobsharing / halben KV-Sitz Chiffre - 05.07.2017
Psychologische Psychotherapeutin (VT), approbiert und Wartelisteneintrag 2011, langjährige Erfahrung in der ambulanten und stationären Psychotherapie, Weiterbildung in Schematherapie, sucht Jobsharing mit anschließender Möglichkeit einer Übernahme eines halben KV-Sitzes. Seit 4 Jahren arbeite ich im Kostenerstattungsverfahren, daher ist ein Therapieraum im PLZ-Bereich 22765 bereits vorhanden.
Biete Entlastung Chiffre - 29.05.2017
KJP (TP, Arztregister seit 2004) sucht Jobsharing, BAG oder halben Kassensitz in Hamburg oder im angrenzenden Schleswig-Holstein. Ich freue mich über Ihre Nachricht.
Entlastung gesucht? Chiffre - 13.05.2017
Biete ich gern! Eckdaten: m, 45 J, PP, Schwerpunkt VT, Appr. 2009, Fortbildung in Traumatherapie, derzeit in eigener Privatpraxis und angestellt in Tagesklinik tätig. Ich suche: Möglichkeit zum Job Sharing/ Gründung einer BAG / ggf. auch zur Übernahme eines (halben) Praxissitzes in Hamburg, Austausch mit einer erfahrenen Kollegin/ einem erfahrenen Kollegen. Ich biete: Z.B. Übernahme von Patienten, Sprechstunden, Telefonzeiten, Klärung von Formalitäten, freundliches kollegiales Gegenüber. Ich freue mich aufs Kennenlernen.
Suche Jobsharing/ BAG Chiffre - 02.05.2017
Liebe Kolleginnen und Kollegen, ich (w, 33J, PP, VT) suche eine/n Kollegen/in mit Kassensitz in HH, der bis zu 15 Therapiesitzungen/Woche im Rahmen von Jobsharing/BAG abgeben möchte. Ich freue mich über Ihre Kontaktaufnahme und die Möglichkeit eines persönlichen Kennenlernens.

Stellenangebote

PSYCHOLOGISCHEN PSYCHOTHERAPEUTEN (M/W) Nussknacker e.V. - Tel.: 040-180470997 - 14.12.2017
Der Nussknacker e.V. ist seit 1985 ein gemeinnütziger Träger der psychiatrischen Versorgung im Westen Hamburgs. An verschiedenen Standorten im Bezirk Altona betreuen und behandeln wir Menschen mit seelischen Erkrankungen. In unserem Medizinischen Versorgungszentrum, dem altomed-mvz, sorgen wir für eine professionelle Patientenversorgung. Unser Team besteht aus einem Hausarzt, einer Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie sowie einem Facharzt für Psychiatrie und einer Psychologischen Psychotherapeutin. Wir suchen für unseren vorhandenen Sitz zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen: PSYCHOLOGISCHEN PSYCHOTHERAPEUTEN (M/W) mit Approbation und Fachkunde Verhaltenstherapie oder tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (für Erwachsene) im Umfang von 30 Stunden pro Woche. - Was wir Ihnen anbieten können: * Eine Festanstellung in einem etablierten, gemeinnützigen Unternehmen * Freie Einteilung Ihrer Arbeitszeiten sowie großzügige Urlaubsregelung * Eine fachübergreifende Zusammenarbeit mit den Ärzten des MVZ * Eine Vernetzung mit sozialpsychiatrischen Fachkräften unseres Unternehmens --- Wenn Ihnen Kundenorientierung ein großes Anliegen ist und Sie auch an der Umsetzung von neuen Versorgungsmodellen Interesse haben, dann freuen wir uns auf ein Gespräch mit Ihnen. Wenn Sie Fragen vorab haben, dann melden Sie sich gerne telefonisch bei uns: 040 / 18 04 709-53. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: Nussknacker e.V., Dr. Nadia Hentschelmann | Wichmannstr. 4 / Haus 2 | 22607 Hamburg oder auch per E-Mail: bewerbung[at]nussknacker-hamburg.de Besuchen Sie gerne unsere Website: www.nussknacker-hamburg.de Wir freuen uns auf Sie!

Webseite: www.nussknacker-hamburg.de

psychoonkologischen Beratungsstelle Stiftung phönikks - Tel.: 040 44 54 71 - 11.12.2017
Die Stiftung phönikks sucht zur Verstärkung ihrer psychoonkologischen Beratungsstelle zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Psychologischen Psychotherapeuten/in (mit Fachkunde KJP wünschenswert) und/oder Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten/in (VT/TP) - (w/m). Die Beratungsstelle der Stiftung phönikks betreut seit 30 Jahren Familien mit an Krebs erkrankten Kindern, Jugendlichen, jungen Erwachsenen und Eltern. Die Tätigkeit beinhaltet die psychologische Diagnostik, Beratung und psychoonkologische Therapie der erkrankten Menschen und ihrer Angehörigen (Erwachsene und Kinder). Die Mitarbeit erfolgt in einem kleinen erfahrenen Team und im Rahmen eines familienorientieren Behandlungskonzeptes. Eine kontinuierliche interne Fallberatung und externe Supervision gehören zum Standard der Arbeit. Interesse an der konzeptionellen Entwicklung der zukunftsorientierten Stiftungsarbeit und Offenheit für Veranstaltungen wünschenswert. Die ausgeschriebene Stelle ist in Voll- und/ oder Teilzeit (mind. 30 Stunden, Arbeitszeit hierbei primär nachmittags) möglich. Wir wünschen uns von Ihnen: - Besonderes Interesse und Engagement für die Arbeit mit an krebserkrankten Patienten und deren Familien - Bereitschaft zur Mitarbeit an konzeptionellen Weiterentwicklungen - Ausgeprägte Resilienz - Idealerweise verfügen Sie über Vorerfahrungen im Bereich der Psychoonkologie - Teamfähigkeit, ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit - Kritikfähigkeit und Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme - Flexibilität und Belastbarkeit --- Wir bieten: - Ein interessantes, abwechslungsreiches Arbeitsfeld mit eigenen Gestaltungsmöglichkeiten. - Die Mitarbeit in einem kleinen erfahrenen Team - Unterstützung bei Fortbildungs- und Weiterbildungsveranstaltungen - Mögliche Beteiligung an Forschungsprojekten --- Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an: Stiftung phönikks, Dr. Beatrice Züll Kleine Reichenstraße 20, 20457 Hamburg oder per e-mail: zuell[at]phoenikks.de Für Rückfragen stehen wir Ihnen unter 040/ 44 54 71 zur Verfügung. www.phoenikks.de

Webseite: www.phoenikks.de

Schmerztherapeut am PTZC PTZC - 08.12.2017
Approbierter Psychologischer Psychotherapeut mit Weiterbildung „spezielle Schmerzpsychotherapie“ (w/m) In Voll- oder Teilzeit in der Schmerzambulanz des PTZC in der Hamburger Innenstadt. Im Psychotherapeutischen Zentrum Colonnaden sind 6,5 psychotherapeutische Kassensitze und ein nervenärztlicher Kassensitz in einem medizinischen Versorgungszentrum zusammengefasst. Derzeit sind wir ein 26 Personen starkes Team. Die in unserem Zentrum behandelten Patienten umfassen das gesamte Spektrum der psychiatrischen, neurologischen und psychotherapeutischen Versorgung. Wir arbeiten multiprofessionell und patientenorientiert. --- Ihr Profil: • Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten • Abgeschlossene Weiterbildung „spezielle Schmerzpsychotherapie“ • Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein • eine patientenorientierte Sichtweise, die Einfühlungsvermögen voraussetzt• Engagement und hohe Motivation --- Wir bieten Ihnen: Eine abwechslungsreiche Tätigkeit in einem qualifizierten Team mit einem interessanten und vielseitigen Aufgabengebiet. Ein Arbeitsumfeld in einer der schönsten Lagen in Hamburg, verschiedene Sozialleistungen, u.a. eine HVV- Proficard, sowie Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten und übertarifliche Vergütung. Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail an karriere[at]ptzc.de. Ihre Ansprechpartnerin: Dr. biol. hum. Kerstin Limbrecht-Ecklundt, Email: k.limbrecht-ecklundt[at]ptzc.de -- Anschrift: Colonnaden 13, 20354 Hamburg

Webseite: www.ptzc.de

Psycholgische/r Psychotherapeut/in in der Justizvollzugsanstalt Zeithain im Freistaat Sachsen Henriette Messerschmidt - Tel.: 0351 564 1912 - 08.12.2017
Im Geschäftsbereich des Sächsischen Staatsministeriums der Justiz ist in der Justizvollzugsanstalt Zeithain zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Psychologische Psychotherapeutin bzw. Psychologischer Psychotherapeut unbefristet in Teilzeit mit 35 Wochenstunden zu besetzen. Die Justizvollzugsanstalt Zeithain verfügt über 395 Haftplätze und ist zuständig für den Vollzug von Freiheitsstrafen an männlichen erwachsenen Straftätern bis zu fünf Jahren. Zudem verfügt die Justizvollzugsanstalt über eine Therapiestation für suchtkranke Gefangene. Die Station verfügt derzeit über 20 Therapieplätze im geschlossenen Vollzug. Perspektivisch soll eine Erweiterung der Kapazität erfolgen. Bei den Patienten handelt es sich überwiegend um Konsumenten illegaler Drogen, ins-besondere Crystal; häufig bestehen komorbide Erkrankungen im psychopathologischen, psychiatrischen und neurologischen Bereich. Das Team der Therapiestation besteht derzeit aus einer Psychologischen Psychotherapeutin als Leiterin, einer Diplom-Psychologin, einer Sozialarbeiterin, einer Kunsttherapeutin und mehreren Bediensteten des allgemeinen Vollzugsdienstes. Die in der Justizvollzugsanstalt Zeithain vorhandenen Angebote an Kunst-, Musik- und Gartentherapie sollen in das therapeutische Konzept der Therapiestation für suchtkranke Gefangene integriert werden. --- Ihre Aufgaben: - Weiterentwicklung des bestehenden Therapiekonzepts gemeinsam mit dem therapeutischen Team - Weiterentwicklung der Milieugestaltung in der Therapiestation - therapeutische Arbeit mit den Patienten im Einzel- und Gruppensetting - Leitung von Fall- und Teambesprechungen - Beratung, Anleitung und fachliche Kontrolle der Mitarbeiter des Teams - Beteiligung an der Vollzugs- und Eingliederungsplanung für die Gefangenen Öffentlichkeitsarbeit - stellvertretende Leitungstätigkeiten --- Erwartet wird: - abgeschlossenes Hochschulstudium als Diplom-Psychologe oder ein vergleichbarer Abschluss als Master of Science in Psychologie - Approbation zum/zur Psychologischen Psychotherapeut/-in ist zwingend erforderlich - Erfahrungen in der praktischen therapeutischen Arbeit mit Patienten, die an einer substanzgebundenen Abhängigkeitserkrankung gemäß ICD 10, F10 – F19 leiden, sollten vorhanden sein - Erfahrungen in der psychiatrischen oder psychotherapeutischen Kriminaltherapie und –prognose bei straffällig gewordenen Patienten sind von Vorteil - Sie haben Interesse an der Arbeit mit schwieriger Klientel und sind in dieser Hinsicht gut belastbar. - Sie sollten einen eklektizistischen Ansatz vertreten und Offenheit für unterschiedliche therapeutische Ansätze zeigen - Fähigkeit zu enger interdisziplinärer Zusammenarbeit - Interesse an der Arbeit in einem multiprofessionellem Team - Bereitschaft für engmaschige Team- und Fallsupervision - gute Fähigkeit zur Teamarbeit und eine transparente Arbeitsweise sind zwingende Voraussetzungen --- Wir bieten:- Eine anspruchsvolle und herausfordernde Tätigkeit in einer Abteilung mit einem modernen komplexen Behandlungskonzept - Gute therapeutische Rahmenbedingungen - Keinen Verwaltungsaufwand hinsichtlich Abrechnungen mit Krankenkassen. - Regelmäßige Arbeitszeiten ohne Nacht- und Wochenenddienst oder Bereitschaftsdienst - 30 Tage Urlaubsanspruch - Vergütung und regelmäßige wöchentliche Arbeitszeit nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (Entgeltgruppe 14, Stufe 1 (3.652,39 €) bis Stufe 5 (5.179,05 €) bei einer regelmäßigen Arbeitszeit in Höhe von 40 Wochenstunden) - Umfangreiche Möglichkeit für Fortbildung und Supervision --- Soweit Sie die nebenstehenden Voraussetzungen erfüllen, bitten wir Sie bis zum 17. Dezember 2017 um Zusendung Ihrer aussagefähigen und vollständigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe des Aktenzeichens 2414E-IV.1-3323/17 an das Sächsisches Staatsministerium der Justiz, Referat IV 1, Hospitalstraße 7, 01097 Dresden oder per E-Mail an:poststelle[at]smj.justiz.sachsen.de

Webseite: http://www.moderneverwaltung.sachsen.de/karriere/5978.htm

fachliche Leitung Ausbildungsinstitut APH - Tel.: 040 38 07 26 95 - 29.11.2017
Die APH e.V. ist ein staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut und Freies Institut der DGPT. Im Jahr 2007 wurde der Ausbildungs- und Ambulanzbetrieb in die APH Akademie gGmbH überführt. Wir haben eine integrative, schulenübergreifende Ausrichtung und bieten seit 1990 Aus- und Weiterbildungen sowohl im Erwachsenen- als auch im Kinder- und Jugendlichenbereich in folgenden Richtungen an: • Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie • Psychoanalyse • Gruppenpsychotherapie --- Über unsere Institutsambulanz behandeln unsere Aus- und Weiterbildungskandidat*innen im Rahmen ihrer praktischen Ausbildung Patient*innen. Wir suchen ab sofort eine fachliche Leitung (m/w) in Teilzeit (zunächst 10-15 h) für den Bereich Erwachsene --- Ihre Aufgaben: • Fachliche und Ambulanzleitung der Aus- und Weiterbildungsgänge Erwachsene • Führen von Erstgesprächen und Zuteilung der Patienten an die Therapeut*innen in Ausbildung • Ansprechpartner bei Fragen zur Ambulanztätigkeit der Kandidat*innen und Mitarbeiter des Instituts • Verantwortung für die Erfüllung der rechtlichen und inhaltlichen Anforderungen des Ambulanzbetriebs (Qualitätskontrolle, Datenschutz, Abrechnung) • Weiterentwicklung der Ambulanz, Optimierung von Prozessen in Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung • fachliche Leitung des Aus- und Weiterbildungsbetriebs: Vertretung der Akademie in Gremien und gegenüber den zuständigen Behörden, Ansprechpartner für fachliche Fragen Kandidat*innen • enge Kooperation mit der Geschäftsführung --- Wir erwarten: • Approbation als psychologische/r oder ärztliche/r Psychotherapeut/in, Fachkunde Psychoanalyse wünschenswert, aber nicht zwingend erforderlich • therapeutische Erfahrung im ambulanten Bereich • fundiertes Fachwissen zu aktuellen Entwicklungen der psychodynamischen Psychotherapie • Organisationstalent und Durchsetzungsvermögen • gute Kommunikationsfähigkeiten und sicheres Auftreten auch in schwierigen Gesprächssituationen • kooperative Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, gutes Verständnis für interne Prozesse und Strukturen --- Wir bieten: • einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz mit viel Gestaltungsfreiraum in den zukunftsträchtigen Bereichen Gesundheit und Weiterbildung • eine intensive Einarbeitung sowie • eine auf Dauer angelegte Zusammenarbeit mit einem freundlichen und engagierten Team. --- Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Bewerbung mit Angabe Ihres möglichen Eintrittszeitpunktes sowie Ihrer Gehaltsvorstellung an folgende Kontaktdaten: Dr. Christa Möhring, Geschäftsführerin, Akademie für Psychotherapie und Psychoanalyse, Psychosomatik Hamburg, APH gGmbH, Seewartenstraße 10, Haus 4, 20459 Hamburg. E-Mail: geschaeftsstelle[at]aph-online.de. Internet: www.aph-online.de

Webseite: http://http://www.aph-online.de/

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in Children for Tomorrow - Tel.: 040471930810 - 29.11.2017
Children for Tomorrow ist eine gemeinnützige Stiftung mit dem Ziel, Kinder und Familien, die Opfer von Krieg, Verfolgung und organisierter Gewalt geworden sind, zu unterstützen. Sie wurde 1998 von Stefanie Graf ins Leben gerufen. Die Stiftung bietet Kindern, die unterschiedlichste Gewalterfahrungen gemacht haben, Hilfe beim “seelischen Wiederaufbau”. Seit 2011 hat Children for Tomorrow ein eigenes Stiftungsgebäude auf dem Gelände des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf. Der Stiftungssitz beherbergt neben der Flüchtlingsambulanz auch die Verwaltung. Alle Projekte werden von diesem Headquarter aus geleitet. Im März 2017 starteten wir in Hamburg das aufsuchende Projekt für Grundschulkinder „HonigHelden! Kinder für morgen stark machen“. Für dieses Projekt suchen wir schnellstmöglich für 30 – 40h in der Woche zunächst befristet für zwei Jahre eine/n Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut/in --- Ihre Aufgaben:• Psychotherapeutische Einzeltherapie von geflüchteten Kindern im Regelschulbetrieb an mehreren Grundschulen im Projekt „HonigHelden!“ • Therapeutische Elterngespräche geflüchteter Kinder an den Grundschulen • Familientherapeutische Gruppenangebote an zwei Folgeunterkünften für Flüchtlinge • Beratung, Unterstützung und Verbesserung der Kooperation von Schülern, Eltern und Lehrern • Dokumentation aller durchgeführten Maßnahmen • Stiftungsarbeit in Form von Beteiligung an Veranstaltungen und Veröffentlichungen • Teilnahme an Teambesprechungen und Intervision --- Ihr Profil: • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Psychologie oder Pädagogik • Approbation als Psychotherapeut/in / Kinder- und Jugendlichen Therapeut/in oder weit fortgeschrittene Therapieausbildung • Ausbildung zur Traumatherapeutin (wünschenswert) • Familientherapeutische Kenntnisse (wünschenswert) • Bereitschaft an unterschiedlichen Arbeitsorten (Schule, Unterkunft) tätig zu sein • Interesse und Freude an der Netzwerkarbeit mit Kindern, Eltern, Lehrkräften und Betreuern • Interkulturelle Kompetenz • Fähigkeit zum zielgerichteten und eigenverantwortlichen Arbeiten, Kommunikations-, Kooperations-, Teamfähigkeit, hohes Maß an Engagement für die Belange der Zielgruppe und Freude an interdisziplinärer Zusammenarbeit im Team --- Wir bieten Ihnen eine qualifizierte Einarbeitung, einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz in einem kleinen, herzlichen Team mit einem hohen Maß an Gestaltungsmöglichkeiten an. Die Vergütung und Urlaub richtet sich nach dem „Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)“. Eine Einstufung in die Entgeltgruppe E13/14 ist avisiert. Zusätzlich stellen wir eine Jahreskarte des HVV zur Verfügung. Ihr Kontakt für Rückfragen: Stephanie Hermes unter 040- 471 930 810 oder per Email an hermes(at)children-for-tomorrow.de
KoordinatorIn für das Modellprojekt: Hamburger Sprachmittlerpool zur Verbesserung der Versorgung von Flüchtlingen mit Behinderungen in der ambulanten ärztlichen Versorgung gesucht SEGEMI e.V. - 29.11.2017
Das bundesweit erste regionale Modellprojekt zur Stärkung der ambulanten psychiatrisch-psychotherapeutischen Versorgung verfolgt das Ziel, mehr nicht deutschsprachige PatientInnen in die fachgerechte Versorgung zu integrieren. Das Modellprojekt richtet sich zunächst an niedergelassene PsychotherapeutInnen und PsychiaterInnen in Hamburg. Diese erhalten unbürokratisch Zugang zu professionellen SprachmittlerInnen für die Behandlung ihrer PatientInnen. Wir freuen sehr, dass das bestehende Modellprojekt dank der Förderung durch die Hamburger Behörde für Arbeit, Soziales, Familie und Integration (BASFI) im Rahmen des „Hamburger Integrationsfonds“ erweitert werden kann. Zielgruppe sind in dem ergänzenden Projekt geflüchtete Menschen mit Behinderungen. Das Modellprojekt richtet sich an niedergelassene Ärztinnen und Ärzte. Übernommen werden im Rahmen des zunächst einjährigen Modellprojekts die Kosten für die Arbeit der SprachmittlerInnen. Zudem sorgen Supervision, Fortbildung und Evaluation für eine qualitätsgesicherte Arbeit der SprachmittlerInnen in diesem Aufgabenfeld. Wir suchen daher ab Anfang Februar 2018 eine/n engagierte/n KoordinatorIn. Die Stelle ist zunächst auf ein Jahr befristet. Der Umfang beträgt 50% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit. Durchgeführt wird das Projekt vom Psychosozialen Beratungs- und Koordinierungszentrum (PSZ) in Trägerschaft des gemeinnützigen Vereins „SEGEMI Seelische Gesundheit Migration und Flucht e.V.“ in Kooperation mit der Lebenshilfe Hamburg. SEGEMI e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Hamburg und der Bundesweiten Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer e.V. (BAfF). Weitere Informationen erhalten Sie unter www.segemi.org. --- Ihre Aufgaben: - Etablierung des qualitätsgesicherten Antragsverfahrens - Rekrutierung von SprachmittlerInnen – Vernetzungsarbeit – Öffentlichkeitsarbeit - Fachberatung von Ärztinnen und Ärzte - Organisation von Fortbildungen und Supervisionen - Evaluation des Projekts --- Ihr Profil: - Studium der Medizin oder Psychologie; in fachärztlicher Weiterbildung oder in psychotherapeutischer Ausbildung - Kommunikations-, Koordinations- und Organisationskompetenz - Erfahrung in der Arbeit mit SprachmittlerInnen --- Ihr Kontakt für Rückfragen: Dr. Mike Mösko, per E-Mail unter m.moesko[at]segemi.org. Wir freuen uns sehr, wenn Sie Interesse haben, in einem hoch engagierten und qualifizierten Team mitzuwirken. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung bis zum 16. Dezember 2017 per E-Mail an vorstand[at]segemi.org.
Leitungsstelle (ÄrztIn/PsychotherapeutIn) des Psychosozialen Beratungsund Koordinierungszentrums SEGEMI SEGEMI e.V. - 29.11.2017
Dank der finanziellen Unterstützung durch Aktion Mensch können wir das Angebot des Psychosozialen Beratungs- und Koordinierungszentrums SEGEMI in Hamburg weiter ausbauen. Wir suchen daher zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine fachkundige und engagierte ärztliche bzw. psychotherapeutische Leitung. Die Stelle ist zunächst auf vier Jahre befristet. Der Umfang beträgt bis zu 75% der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit. Das Psychosoziale Beratungs- und Koordinierungszentrum (PSZ) ist in Trägerschaft des gemeinnützigen Vereins „SEGEMI Seelische Gesundheit Migration und Flucht e.V.“. Das PSZ SEGEMI ermöglicht einen niedrigschwelligen Zugang für psychisch belastete und erkrankte geflüchtete und migrierte Menschen in Hamburg durch eine multilinguale multidisziplinäre und psychosoziale Fachberatung, fachspezifische Diagnostik, Krisenintervention und Gruppenangebote. Die Koordinierungsstelle vernetzt die weiteren notwendigen Unterstützungsangebote in die ambulante oder (teil-) stationäre psychotherapeutisch/psychiatrische sowie sozialrechtliche Versorgung. SEGEMI e.V. ist Mitglied im Paritätischen Wohlfahrtsverband Hamburg und der Bundesweiten Arbeitsgemeinschaft der Psychosozialen Zentren für Flüchtlinge und Folteropfer e.V. (BAfF). Weitere Informationen erhalten Sie unter www.segemi.org. --- Ihre Aufgaben: - Ärztliche / therapeutische Arbeit im PSZ (Beratung, Diagnostik, Krisenintervention, gruppentherapeutische Angebote) - Strukturelle und inhaltliche Weiterentwicklung der Angebote des PSZ - Vernetzungsarbeit mit Akteuren und Behandlern - Öffentlichkeitsarbeit und Mitwirkung an Fortbildungsangeboten - Erstellen von Fachgutachten - Mitarbeiter- und Personalführung --- Ihr Profil: - Psychologische/r PsychotherapeutIn oder Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie oder psychosomatische Medizin und Psychotherapie oder Allgemeine Medizin mit Zusatzbezeichnung Psychotherapie - Therapeutische / medizinische Erfahrung in der Arbeit mit MigrantenInnen und Flüchtlingen - Leitungserfahrung - Kommunikations-, Koordinations- und Organisationskompetenz - Interesse am Ausbau einer PSZ --- Ihr Kontakt für Rückfragen: Dr. Marc Burlon, per E-Mail unter m.burlon[at]segemi.org --- Wir freuen uns sehr, wenn Sie Interesse haben, in einem hoch engagierten und qualifizierten Team mitzuwirken. Die Vergütung erfolgt nach Personalkostentabelle (Stufe 17) der Aktion Mensch. Die Arbeitszeiten können flexibel gestaltet werden. Wir freuen uns über Ihre vollständige Bewerbung bis zum 16. Dezember 2017 per E-Mail an: vorstand[at]segemi.org.
Psychologische Psychotherapeutin/ Psychologischer Psychotherapeut Chiffre - 24.11.2017
Ab April 2018 bieten wir eine halbe Stelle (auch mehr möglich) für eine approbierte Psychotherapeutin TP (m/w) . Unsere Praxis befindet sich in Hamburg-Eppendorf, unser Team besteht aus 2 Psychologischen Psychotherapeuten (w/m). Es erwartet Sie eine freundliche, kollegiale Arbeitsatmosphäre in ansprechenden Praxisräumen. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
Psychologischer Psychotherapeut/Psychologische Psychotherapeutin MSH - Medical School Hamburg - Tel.: 040-361 226 477 - 22.11.2017
Die MSH Medical School Hamburg GmbH – University of Applied Sciences and Medical University ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule in der Freien und Hansestadt Hamburg mit Sitz in der modernen Hafencity. Im aktuellen Wintersemester 2017/18 studieren ca. 2.800 Studierende bei uns an der MSH und schätzen den Campus inmitten der modernen und aufstrebenden Hafencity. An das Department Psychologie der Fakultät Humanwissenschaften ist eine psychotherapeutische Hochschulambulanz und eine interkulturelle Spezialambulanz für Traumatologie angegliedert. Sie bieten psychotherapeutische Diagnostik, Beratung und Behandlung an. Die Patienten werden ohne längere Wartezeiten von Psychologischen Psychotherapeuten in den Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologisch-fundierter Psychotherapie diagnostiziert, und es werden im Rahmen der Verfügbarkeit nach Möglichkeit auch allen Behandlungsplätze angeboten. Darüber hinaus unterstützt die Hochschulambulanz Forschungsvorhaben mit Patientenbeteiligung von Lehrenden und wissenschaftlichen Mitarbeitern der MSH Medical School Hamburg und die Studierenden im Masterstudiengang „Klinische Psychologie und Psychotherapie bei der Erlangung von Praxiswissen. Aufgrund der zunehmenden Patientenzahlen suchen wir zum 1. Januar 2018 oder später approbierte Psychologische Psychotherapeuten für die Behandlung von Erwachsenen zur Unterstützung unseres Teams. --- Ihre Aufgaben: • Diagnostik und Probatorik bei einem breiten Patientenspektrum • Antragstellung im Gutachterverfahren und Leistungsabklärung mit Kostenträgern • Durchführung von Kurzzeit- und Langzeittherapien gemäß Psychotherapierichtlinien • Unterstützung von Forschungsvorhaben durch manualisierte Interviews und statistische Erhebungen • Unterstützung von Lehrveranstaltungen in Form von Fallseminaren --- Ihr Profil: Sie haben: • eine abgeschlossene Ausbildung als psychologischer Psychotherapeut mit der Fachkunde in Verhaltenstherapie oder Tiefenpsychologisch-fundierter Psychotherapie sowie • fundierte verfahrensspezifische Kenntnisse in diagnostischen Verfahren und modernen Konzepten für die Behandlung komplexer Störungsbilder • Interesse an der Unterstützung von Wissenschaft, Forschung und Lehre • Freude an der Wissensvermittlung und der Arbeit mit Studierenden --- Wir bieten: • einen innovativen, dynamischen Arbeitsplatz einer jungen und wachsenden Hochschule in exklusiver Lage in der Hamburger Hafencity • die Einbindung in bestehende und zukünftige Forschungsprojekte • bei Eignung und Interesse die Übernahme von Lehraufträgen • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit oder Teilzeit (40/20 Std./W.) --- Ihre Bewerbung Ihre aussagefähige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, ggf. Schriftenverzeichnis) senden Sie bitte bevorzugt per Email an thomas.grabenkamp[at]medicalschool-hamburg.de oder per Post an: MSH Medical School Hamburg, Hochschulambulanz, Thomas Grabenkamp, Am Kaiserkai 1, 20457 Hamburg, Tel.: 040/361 226 477 ---- 1)Statusbezeichnungen gelten jeweils in der männlichen und weiblichen Form

Webseite: https://www.medicalschool-hamburg.de/

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut (m/w) Psychiatrische Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH - Tel.: 04131/60 17000 - 17.11.2017
Zur Unterstützung unserer kinder- und jugendpsychiatrischen Institutsambulanz (KJPIA) am Standort der Elbe Kliniken in Stade der Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie der Psychiatrischen Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH suchen wir zum nächstmöglichen Termin in Voll- oder Teilzeit einen Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeuten (m/w) mit abgeschlossener oder weit fortgeschrittener Approbationsausbildung als ärztlich-therapeutische Ambulanzleitung bei Gesamtverantwortung der zuständigen Oberärztin. Die Klinik für Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychosomatik und Psychotherapie (Chefarzt Dr. med. Alexander Naumann) ist eine große kinder- und jugendpsychiatrische Versorgungsklinik im Nordosten Niedersachsens mit zzt. 68 voll- und 40 teilstationären Plätzen sowie fünf kinder- und jugendpsychiatrischen Institutsambulanzen. Für die Versorgung und Weiterbildung sind im Moment der Chefarzt, sechs Oberärzte des Fachgebiets KJPP und ein zusätzlicher KJPP-Facharzt (m/w) zuständig. Das ärztliche Team besteht weiterhin aktuell aus 12 Ärzten (m/w) in Weiterbildung sowie 13 approbierten KJ-Psychotherapeuten. Wir arbeiten multiprofessionell nach einem systemisch-verhaltenstherapeutischen Konzept und verbinden Patienten- und Ressourcenorientierung in der Alltagsarbeit. Zur Leuphana Universität Lüneburg und zur Medizinischen Hochschule Hannover besteht eine enge Kooperation. --- Aufgabengebiet: Ambulante Behandlung unserer Patienten, betriebswirtschaftliche und Controlling-Aufgaben als Führungskraft zusammen mit der Oberärztin, Zusammenarbeit mit Jugendämtern, Schulen und Jugendhilfeeinrichtungen, Konzeption und Durchführung therapeutischer Angebote, Koordination der ärztlich-therapeutischen Besetzung der Ambulanz (Urlaubsplanung etc.), Koordination der Fallverantwortung und Aufgaben des ärztlich-therapeutischen Dienstes (ÄTD), Einarbeitung, Beratung, Anleitung der Kollegen des ÄTDs. Nähere Erläuterungen gerne telefonisch oder persönlich. --- Wir erwarten insbesondere Aufgeschlossenheit für familientherapeutische und lösungsorientierte sowie moderne verhaltenstherapeutische Konzepte, weiterhin eine innovative, evidenzbasierte kinder- und jugendpsychiatrische und -psychotherapeutische Herangehensweise und Haltung. --- Wir bieten unseren Mitarbeitern neben einer angenehmen Klinikatmosphäre und hohem fachlichen Standard interne Coaching-Möglichkeiten sowie viele spezifische Fort- und Weiterbildungsangebote, einen Betriebskindergarten, die elektronische Erfassung der Arbeitszeit, die Möglichkeit zur Gleitzeit, HVV- ProfiCard, betriebliche Altersvorsorge sowie betriebliches Gesundheitsmanagement. Wir wünschen uns Kolleginnen und Kollegen, die Teamorientierung in den Mittelpunkt Ihrer Tätigkeiten stellen, engagiert und kooperativ die Versorgung der Kinder und Jugendlichen und ihrer Familien in den o. g. Settings/Teams und im Netzwerk verantwortlich mitgestalten. Die Eingruppierung und Vergütung richten sich nach den Bestimmungen des TVöD. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt. Das klingt interessant für Sie? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 14.12.2017. Ihre Fragen beantwortet Ihnen gern der Chefarzt der Klinik für KJPP, Dr. med. Alexander Naumann, unter der Telefonnummer 04131/60 17000 oder per E-Mail alexander.naumann[at]pk.lueneburg.de. Psychiatrische Klinik Lüneburg gemeinnützige GmbH, Herrn Dr. Naumann, Am Wienebütteler Weg 1, 21339 Lüneburg

Webseite: http://www.pk.lueneburg.de

LEITER/IN DER BERATUNGSSTELLE FÜR EHE-, FAMILIEN- UND LEBENSFRAGEN IN HAMBURG Frau Knauz - Tel.: 040 - 248 77 323 - 16.11.2017
Ab sofort suchen wir eine/n LEITER/IN DER BERATUNGSSTELLE FÜR EHE-, FAMILIEN- UND LEBENSFRAGEN IN HAMBURG unbefristet und in Vollzeit. Zu Ihren Aufgaben gehören: • Leitung der Beratungsstelle Hamburg mit allen dazugehörigen Aufgaben • Koordination, Organisation, Verwaltung und Wahrnehmen der Dienst- und Fachaufsicht • überregionale Mitarbeit bei Projekten im Fachbereich Ehe-, Familien- und Lebensberatung im Erzbistum Hamburg • Teilnahme an den Fachbereichskonferenzen • Kooperation mit kirchlichen und psychosozialen Netzwerken vor Ort • 0Öffentlichkeitsarbeit und undraising • Durchführung von qualifizierten psychologischen Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppenberatungen • Fachliche Begleitung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter (u.a. Sorge um regelmäßige Fortbildung und Supervision) --- Das bringen Sie mit: • Abgeschlossenes Hochschulstudium in Psychologie (oder eine vergleichbare fachbezogene Qualifikation) • Zusatzausbildung und Berufserfahrung in Ehe-, Familien- und Lebensberatung oder vergleichbare Qualifikation (Psychotherapie). Berufserfahrung in psychotherapeutischen Handlungsfeldern sowie gegebenenfalls die Bereitschaft, die Zusatzausbildung in Ehe-, Familien- und Lebensberatung zeitnah zu absolvieren. • Identifikation mit dem Glauben und den Aufgaben und Zielen der katholischen Kirche auf der Grundlage einer aktiven Zugehörigkeit zur katholischen Kirche und Mitarbeit am seelsorglichen Auftrag der Beratungsstelle • besondere Verschwiegenheit und Loyalität gegenüber den Ratsuchenden • Bereitschaft zur Reflexion der Tätigkeit im Rahmen von Supervision und Fortbildung • Kooperativer Führungsstil, kommunikative und soziale Kompetenzen, Gestaltungsfähigkeit, Innovationskraft, Zuverlässigkeit und Teamgeist --- Unser Angebot an Sie: • modernes und angenehmes Arbeitsumfeld • Eigenständigkeit, Flexibilität und Gestaltungsmöglichkeit der Arbeit im Rahmen diözesaner Vorgaben • Vergütung gemäß den Arbeitsrechtsregelungen im Erzbistum Hamburg • Fach- und Dienstaufsicht durch die Fachbereichsleitung --- Bitte bewerben Sie sich ausschließlich über das Bewerberportal des Erzbistums Hamburg. Wir freuen uns auf Sie!

Webseite: https://erzbistum-hamburg.portal.fidelis-hr.de/portal/WebForm.aspx?URL_PARAM=6500|1000|29|29|4|1

Psychologische/n Psychotherapeuten/in oder eine/n Fachärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin zum 01.03.2018 gesucht FEK Friedrich-Ebert- Krankenhaus Neumünster GmbH - 15.11.2017
Unsere Tochtergesellschaft MVZ FEK Neumünster GmbH sucht zum 01.03.2018 eine/n Psychologische/n Psychotherapeuten/in oder eine/n Fachärztin/-arzt für Psychiatrie und Psychotherapie oder Psychosomatische Medizin. Wir bieten für 10 Std. wöchentlich regelmäßige Arbeitszeiten ohne Wochenend- und Nachtdienste an. Im MVZ erfolgt die ambulante Behandlung neurologisch und psychiatrisch erkrankter Patienten zusammen mit einem Facharzt für Neurologie und Psychiatrie sowie in enger Kooperation mit den niedergelassenen Vertragsärzten und dem FEK. Es erfolgt das gesamte Spektrum psychiatrisch und psychotherapeutischer Diagnostik und Therapie. Die Praxis ist mit modernsten Geräten ausgestattet und ermöglicht neben der neurologischnervenärztlichen Behandlung eine apparative Abklärung mittels ENG/EMG, MEP, EEG, SEP/AEP/VEP, Duplex-Sonografie und speziellen Laboruntersuchungen. Für Auskünfte steht Ihnen Frau Dr. Niknafs unter Tel. 04321 45979 gern zur Verfügung. Senden Sie Ihre Bewerbung bitte per Post an FEK Friedrich-Ebert-Krankenhaus Neumünster GmbH, Personalabteilung, Friesenstr. 11, 24534 Neumünster oder per E-Mail an: bewerbung[at]fek.de. Schwerbehinderte erhalten bei uns die gleiche Chance. Das FEK ist Akademisches Lehrkrankenhaus für die Medizinischen Fakultäten der Universitäten in Kiel und Hamburg sowie Mitglied des Krankenhausverbundes 6K mit über 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Als Krankenhaus der Schwerpunktversorgung bieten wir die medizinische Versorgung für Neumünster und Umgebung.
KJP in Hamburg Harburg - 5 bis 20 Wochenstunden Dr. Till Florschütz - Tel.: 04076112144 - 14.11.2017
Wir bieten eine unbefristete viertel bis halbe Stelle für eine/n KJP. Die Praxis (aktuell VT und TP) ist sehr gut ausgelastet und liegt in Harburg Eißendorf. Ein ganzheitlicher Ansatz, gern auch mit Interesse oder inhaltlicher Nähe zur Anthroposophie oder waldorfpädagogischen Ansätzen ist uns willkommen. Die Stelle beinhaltet die Nutzung eines eigenen Behandlungsraums und freie Terminwahl in Absprache mit den Patientinnen. Die Bezahlung erfolgt in Anlehnung an TVöD 14.
Leitung für Beratungsstelle gesucht Regina Beuck - Tel.: 040-428759100 - 07.11.2017
Die Zentrale Studienberatung der HAW Hamburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine neue Leitung. Es handelt sich um eine unbefristete Vollzeitstelle (Teilzeit möglich), Vergütung EG 13 TV-L/ bzw. EG 14 TV-L). Weitere Informationen können dem beigefügten Ausschreibungstext entnommen werden: https://www.haw-hamburg.de/fileadmin/user_upload/Personalservice/Ausschreibungen/2017-10-27_214-17_Typo.pdf

Webseite: https://www.haw-hamburg.de/fileadmin/user_upload/Personalservice/Ausschreibungen/2017-10-27_214-17_Typo.pdf

Beratungsstelle sucht! Xenia Bade - Tel.: 04231-81797 - 02.11.2017
Die Beratungsstelle Horizonte sucht zum 15. Februar 2018 oder später eine Psychologin / einen Psychologen für 22 Wochenstunden. Horizonte ist eine Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt in Kindheit und Jugend. Wir sind eine Einrichtung in Trägerschaft des AWO Kreisverbandes Verden und für den gesamten Landkreis Verden zuständig. Unsere Räume befinden sich in 27283 Verden zentral in der Innenstadt, in der Sie zahlreiche Cafés und Geschäfte vorfinden. Der Bahnhof ist ca. zehn Gehminuten weit entfernt und bietet gute Verbindungen Richtung Rotenburg, Bremen oder Hannover. WIR SUCHEN EINE PERSON FÜR (HAUPTAUFGABEN) • Beratung und Begleitung von Kindern und Jugendlichen, die sexualisierte Gewalt erleben oder erlebt haben bzw. bei denen es eine solche Vermutung gibt • Beratung und Begleitung von Eltern und anderen Angehörigen • Fachberatung in Einzel- oder Teamsettings • Planung und Durchführung von Elternabenden und Projekten • Mitarbeit in Arbeitskreisen WIR WÜNSCHEN UNS • ein abgeschlossenes Studium der Psychologie • Erfahrung in der Beratung und Begleitung von Kindern, Jugendlichen und Angehörigen • Kenntnisse über sexualisierte Gewalt, sowie ihre speziellen Dynamiken und Folgen • gerne Kenntnisse über Konzeptionierung und Durchführung von Projekten • Interesse an der konzeptionellen Weiterentwicklung des eigenen Arbeitsbereiches • Reflexionsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Selbstständigkeit WIR BIETEN • einen unbefristeten Arbeitsplatz • ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit viel Gestaltungsspielraum • vorwiegend flexible Arbeitszeiten • die Zusammenarbeit in einem zweiköpfigen, interdisziplinären Team • eine strukturierte Einarbeitung • regelmäßige Supervision und Fortbildung • Bezahlung nach dem AWO Haustarif, Kreisverband Verden e.V. WIR FREUEN UNS Wir hoffen, Ihr Interesse geweckt zu haben und erwarten Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis zum 1. Dezember 2017 per Post (keine Rücksendung der Unterlagen) an: AWO KV Verden, Obere Straße 1, 27283 Verden oder als PDF-Datei per Mail an awo-beratung-verden[at]t-online.de Für inhaltliche Rückfragen steht Ihnen gerne zur Verfügung: Xenia Bade, Horizonte, 04231 - 8 17 97 Für Fragen an die Geschäftsführung wenden Sie sich bitte an: Dagmar Guse, AWO KV Verden, 04231 - 320 90 80 Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Diplom-Psychologin / Diplom-Psychologen bzw. Master of Science Psychologie oder Kinder- und Jugendlichen­psychotherapeutin/-psychotherapeuten Erziehungsberatungsstelle Landkreis Harburg - Tel.: 04171 – 61640 - 30.10.2017
Der Landkreis Harburg in 21423 Winsen (Luhe) sucht zum 1. Januar 2018 für die Erziehungsberatungsstelle eine / einen Diplom-Psychologin / Diplom-Psychologen bzw. Master of Science Psychologie oder Kinder- und Jugendlichen­psychotherapeutin / -psychotherapeuten unbefristet in Vollzeit am Standort in 21423 Winsen (Luhe). Zu Ihren Aufgaben gehören: - Beratung und Begleitung von Eltern und Familien - Beratung und Therapie von Kindern und Jugendlichen, Familientherapie - Psychologische Diagnostik -Trennungs- und Scheidungsberatung - Beteiligung und Durchführung präventiver Maßnahmen, insbesondere im Hinblick auf den Kinderschutz, in Kindertageseinrichtungen, Schulen und Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe, Netzwerkarbeit - Zusammenarbeit und Kooperation im Einzelfall mit Diensten und Einrichtungen der Jugendhilfe, mit Kindertageseinrichtungen, mit Schulen und dem Gesundheitswesen Wir erwarten: - abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Master of Science / Diplom) oder eine abgeschlossene Ausbildung zur / zum Kinder- und Jugendlichen­psychotherapeutin / psychotherapeuten - mehrjährige Berufserfahrung in der beraterisch-therapeutischen Arbeit oder in einem vergleichbaren Arbeitsfeld - Flexibilität in der Arbeitszeitgestaltung und die Bereitschaft zur Arbeitsleistung in Ausnahmefällen außerhalb der Rahmenarbeitszeit - Qualifikation in mindestens einem therapeutischen Verfahren, abgeschlossen oder in fortgeschrittenem Ausbildungsstadium - offener und reflektierter Umgang mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und allen sozialen Schichten - Mitwirkung an konzeptioneller Weiterentwicklung der Beratungsarbeit - Fähigkeit zur Mitgestaltung einer lebendigen Teamarbeit Weitere Informationen: www.landkreis-harburg.de

Webseite: https://www.landkreis-harburg.de/bewerbung/beschreibung-900000578-20100.html

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut(in) in Hamburg-Bergedorf gesucht Dr. Natalia Bleiker-Buth - Tel.: 040-50 74 42 63 - 26.10.2017
Wir suchen für unsere Psychotherapeutische Praxis für Kinder und Jugendliche in Hamburg-Bergedorf eine/n approbierte/n Psychotherapeutin/en mit abgeschlossener TP- oder VT-Ausbildung (KJP) für 20-25h die Woche bei weitestgehend freier Zeiteinteilung. Die Entlohnung orientiert sich an dem TV-L (Entgeltgruppe 14). Die Praxis mit vier Behandlungsräumen liegt im Erdgeschoss eines Altbaus nicht weit vom Bergedorfer Bahnhof. Wir sind ein junges, nettes und aufgeschlossenes Team von mehreren Therapeuten, PIA, Praktikanten und einer Sprechstundenhilfe. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, welche Sie bitte per E-Mail an „info[at]bleiker-buth.de“ oder postalisch an „Praxis Bleiker-Buth, Reetwerder 19, 21029 Hamburg“ senden.

Webseite: http://www.bleiker-buth.de

Anstellung in PP-undKJP-Praxis Chiffre - 05.10.2017
Liebe KollegInnen, ich, PP und KJP/TP suche eine an einer langfristigen kollegialen Zusammenarbeit interessierte KollegIn (m/w) zwecks Anstellung. Praxis im Hamburger Westen. Erwartet wird selbständiges Arbeiten, auch in Bezug auf die eigene PatientInnenverwaltung. Bürokraft zur Entlastung vorhanden. Stundenzahl wird gemeinsam festgelegt. Ich freue mich, Sie kennenzulernen.
VT-Therapeut/in für Privatpraxis in HH-Altona gesucht Chiffre - 03.10.2017
Wir sind auf der Suche nach einer approbierten, erfahrenen und freundlichen VT-Kollegin oder Kollegen für unsere Privatpraxis in Hamburg-Altona. Ihre Mitarbeit würde uns zu Beginn, am Mittwoch, Donnerstag und Freitag entlasten, mit Option auf Vollzeit. Wir sind ein multiprofessionelles Team, zu dem 2 Psychotherapeutinnen, 2 Osteopathen und 1 Heilpraktikerin gehören. Wir arbeiten gern in einer entspannter, kollegialen, freundllichen und humorvollen Atmosphäre. Eigenverantwortung und Professionalität sind ebenso selbstverständlich wie gegenseitige Unterstützung und Intervision. Ein langsamer Einstieg könnte ab dem 01.12.17 erfolgen. Informieren Sie sich gern unter www.wery-well.de. Senden Sie Ihre Unterlagen bitte an info[at]wery-well.de

Webseite: http://www.wery-well.de

FÜR UNSEREN STANDORT IN HAMBURG SUCHEN WIR EINE PRAXISLEITUNG (M/W) für 10h/Woche in Anstellung, die zusätzlich 15-20 Patienten auf Honorarbasis behandelt Caroline Balzar - Tel.: 03028092988 - 02.10.2017
WER WIR SIND Vivelia ist ein Dienstleister für Psychotherapeuten und Coaches mit Standorten in Berlin und Hamburg. Mit dem einzigartigen Konzept wollen wir den Zugang zu psychischer Unterstützung erleichtern, bürokratische Hürden nehmen und gegen die immer noch vorherrschende Stigmatisierung von Psychotherapie kämpfen. Obgleich unser Unternehmen erst vor 3 Jahren gegründet wurde, sind wir bereits eines der größten Netzwerke für Psychotherapie und Coaching in Deutschland. Optimaler Service ist unser größtes Anliegen, damit unsere Therapeuten, Coaches, Mitarbeiter und Patienten gleichermaßen versorgt sind. Unsere Mission ist es, Menschen bei allen Belangen rund um seelische Gesundheit zu unterstützen. WEN WIR SUCHEN Für unser Team suchen wir einen approbierten Psychotherapeuten (m/w), der 10h pro Woche in Anstellung als Praxisleitung seine Fachkenntnis in unser Unternehmen einbringt und selber 15-20 Patienten pro Woche auf Honorarbasis in unserer Praxis behandelt. DEINE AUFGABEN BEI UNS • Du leitest die Hamburger Praxis und das Verwaltungsteam vor Ort eigenverantwortlich und bist die Schnittstelle für das Berliner Büro • Du bist die gute Seele der Praxis und Ansprechpartner für unsere Therapeuten bei Fragen rund um Therapieanträge und Patienten • Du erweiterst aktiv unser Patienten- und Therapeuten-Netzwerk und repräsentierst Vivelia gegenüber Kooperationspartnern aus dem Gesundheitsbereich und in der Öffentlichkeitsarbeit • Du bringst therapeutisches Wissen und Sichtweisen in die Unternehmensentwicklung ein • Du stößt neue Projekte an und setzt diese um (z.B. Fortbildungen, Qualitätsmanagement) • Du behandelst selbst Patienten auf Honorarbasis in unseren Räumlichkeiten WAS DU MITBRINGST • Psychologischer Psychotherapeut (m/w) mit Approbation • Fachliches Wissen in VT & TP, sowie Expertise im Antragsverfahren • Gute Computerkenntnisse • Führungskompetenz mit herzlichem Auftreten • Strukturierte, organisierte und selbstständige Arbeitsweise • Entscheidungsfreude und Verantwortungsbewusstsein • Lust darauf, neue Themen voranzutreiben und eigenständig zu arbeiten Du fühlst dich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung per E-Mail mit Bezug auf diese Stellenausschreibung an Caroline unter: caroline.balzar[at]vivelia.de www.vivelia.de
Approbierte/r Psychotherapeut/in gesucht – 3-40 Stunden/Woche Caroline Balzar - Tel.: 03028092988 - 02.10.2017
Vivelia ist ein privates Zentrum für Psychotherapie und Coaching in der Hamburger Innenstadt. Unsere freien Psychotherapeuten behandeln Erwachsene, Kinder und Jugendliche, Familien und Paare. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir derzeit eine/n selbstständige/n Psychotherapeuten/in. Therapiezeiten flexibel einteilen! Lege Dir nach eigener Verfügbarkeit Deine Therapiestunden fest und versorge in der Woche zwischen 3-40 Stunden Patienten in unseren modernen Praxisräumen! Kein Verwaltungsaufwand! Neben Selbstzahlern und Privatpatienten betreuen wir Kassenpatienten insbesondere im Kostenerstattungsverfahren und in anderen administrativen Belangen, sodass Du Dich voll und ganz auf die Therapie konzentrieren kannst! Kollegialer Austausch und Fortbildung! Wir unterstützen den Austausch unserer Therapeuten: von Intervisionsgruppen, über diverse Angebote für Fort- und Weiterbildungen, bis hin zu Supervisionen. Schneller Abrechnungsservice! Wir übernehmen die Rechnungsstellung. Unabhängig vom Zahlungseingang durch die Patienten erhältst Du Dein Honorar binnen einer Woche! Du therapierst bei uns selbstbestimmt in professioneller Arbeitsatmosphäre mit vollem Fokus auf den Patienten, während Du von einem erfahrenen Verwaltungsteam entlastet wirst! Werde Teil unseres Teams und kontaktiere Caroline unter: caroline.balzar[at]vivelia.de 040 4142 6891 Weitere Informationen findest Du unter: www.vivelia.de/zusammenarbeit
Dipl. Psychologin / Psychologin MA Frauennotruf Fachberatungsstelle für vergewaltigte Frauen und Mädchen - Tel.: 040255566 - 27.09.2017
Die Hamburger Fachberatungsstelle Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V. sucht zum 1.11.2017 oder später eine Dipl. Psychologin / Psychologin MA für 28 Std./Woche --- Aufgabengebiete: - Traumasensible Fachberatung und –begleitung von Betroffenen sexualisierter Gewalt sowie von Angehörigen und Fachkräften (ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Zielgruppe Mädchen und junge Frauen mit sexualisierten Gewalterfahrungen) - Aufklärungs- und Öffentlichkeitsarbeit - Vernetzung und Außendarstellung - Konzeptionelle Weiterentwicklung - Qualitätssicherung --- Formale Voraussetzungen: - abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/Master) - Fachkompetenzen zum Thema sexualisierte Gewalt gegen Frauen und Mädchen - traumatherapeutische Zusatzqualifikationen (EMDR, KVT, PITT o.ä.) sind wünschenswert ebenso wie Erfahrungen im Umgang mit sozialen Medien --- Wir wünschen uns eine Kollegin mit Herz und Humor, die die Bereitschaft und Fähigkeit mitbringt, sich mit dem Vergewaltigungstrauma und den gesellschaftspolitischen Bedingungen auseinanderzusetzen, vor dem Hintergrund einer feministischen Grundhaltung arbeitet, team- und kooperationsfreudig ist und die Befähigung zur Selbstreflexion und Selbstfürsorge mitbringt, über Erfahrungen in der Arbeit in selbstverwalteten Trägerstrukturen verfügt, und über ein hohes Maß an Flexibilität, Belastbarkeit, Selbstinitiative und Eigenverantwortung im Hinblick auf vielfältige Aufgaben verfügt. --- Wir bieten: - selbstständiges Arbeiten in einem interdisziplinären Frauenteam einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz - Supervision und Fortbildung - Dotierung nach TV-L 13 --- Aussagekräftige und vollständige Bewerbungen bitte an: Notruf für vergewaltigte Frauen und Mädchen e.V., Beethovenstr. 60, 22083 Hamburg, kontakt[at]frauennotruf-hamburg.de

Webseite: http://www.frauennotruf-hamburg.de/

Psychologischen Psychotherapeuten (M/W) gesucht Nussknacker e. V. - Tel.: 040 1804 709 53 - 15.09.2017
Der Nussknacker e.V. ist seit 1985 ein gemeinnütziger Träger der psychiatrischen Versorgung im Westen Hamburgs. An verschiedenen Standorten im Bezirk Altona betreuen und behandeln wir Menschen mit seelischen Erkrankungen. In unserem Medizinischen Versorgungszentrum, dem altomed-mvz, sorgen wir für eine professionelle Patientenversorgung. Unser Team besteht aus einem Hausarzt, einer Fachärztin für Psychiatrie und Psychotherapie sowie einem Facharzt für Psychiatrie und einer Psychologischen Psychotherapeutin. Wir suchen für unseren vorhandenen Sitz ab Dezember 2017 einen: PSYCHOLOGISCHEN PSYCHOTHERAPEUTEN (M/W) mit Fachkunde Verhaltenstherapie oder tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie (für Erwachsene) in Teilzeit oder Vollzeit Ihre Kompetenzen: * Ein abgeschlossenes Hochschulstudium der Psychologie (Approbation) und eine abgeschlossene Weiterbildung zum Psychologischen Psychotherapeuten (m/w) * Bereits erste Erfahrungen im Bereich der ambulanten Psychotherapie Was wir Ihnen anbieten können: * Flexible Arbeitszeiten in Anstellung * Durchführung von eigenverantwortlichen psychotherapeutischen Behandlungen * Eine fachübergreifende Zusammenarbeit mit den Ärzten des MVZ * Eine Vernetzung mit sozialpsychiatrischen Fachkräften des Unternehmens * Eine Arbeit in einem kollegialen und innovativen Team Damit kommen Sie gut bei uns an: * Optimale Kundenorientierung ist Ihnen ein großes Anliegen, außerdem sind Sie engagiert, motiviert und flexibel * Eine strukturierte und organisierte Arbeitsweise und ein herzliches Auftreten * Einbringen Ihres therapeutischen Wissens in die Unternehmensentwicklung und das Interesse an der Umsetzung von neuen Versorgungsmodellen Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen an: Nussknacker e.V. Dr. Nadia Hentschelmann | Wichmannstr. 4 / Haus 2 | 22607 Hamburg oder auch per E-Mail: Bewerbung[at]nussknacker-hamburg.de Besuchen Sie gerne unsere Website: www.nussknacker-hamburg.de Wir freuen uns auf Sie!

Webseite: www.nussknacker-hamburg.de

Approbierte/r Psychotherapeut/in gesucht – 6 bis 10 Stunden/Woche balzar - Tel.: 040 4142 6891 - 15.09.2017
Vivelia ist ein privates Zentrum für Psychotherapie und Coaching in der Hamburger Innenstadt. Unsere freien Psychotherapeuten behandeln Erwachsene, Kinder und Jugendliche, Familien und Paare. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir derzeit eine/n selbstständige/n Psychotherapeut/in. Therapiezeiten flexibel einteilen! Lege dir nach eigener Verfügbarkeit deine Therapiestunden fest und versorge in der Woche zwischen 6 und 10 Stunden Patienten in unseren modernen Praxisräumen! Kein Verwaltungsaufwand! Neben Selbstzahlern und Privatpatienten betreuen wir Kassenpatienten insbesondere im Kostenerstattungsverfahren und anderen administrativen Belangen, sodass du dich voll und ganz auf die Therapie konzentrieren kannst! Kollegialer Austausch und Fortbildung! Wir unterstützen den Austausch unserer Therapeuten: Angefangen bei Intervisionsgruppen, über diverse Angebote für Fort- und Weiterbildungen, bis hin zu Supervisionen. Schneller Abrechnungsservice! Wir übernehmen die Rechnungsstellung. Unabhängig vom Zahlungseingang durch die Patienten erhältst du dein Honorar binnen einer Woche! Du therapierst bei uns selbstbestimmt in professioneller Arbeitsatmosphäre mit vollem Fokus auf den Patienten, während du von einem erfahrenen Verwaltungsteam entlastet wirst! Werde Teil unseres Teams und kontaktiere Caroline: caroline.balzar[at]vivelia.de 040 4142 6891 Weitere Informationen findest Du unter: www.vivelia.de/zusammenarbeit
Weiterbildungsassistent/-in Neuropsychologie Dr. Sebastian Bodenburg - Tel.: 040 3039 2797 - 02.09.2017
Zur Erweiterung des Praxisteams suchen wir eine Psychologische Psychotherapeutin oder einen Psychologischen Psychotherapeuten mit Fachkundenachweis in einem psychotherapeutischen Richtlinienverfahren als neuropsychologische Weiterbildungsassistentin oder neuropsychologischen Weiterbildungsassistenten. für eine Vollzeit- oder Teilzeittätigkeit. Die Vergütung erfolgt in Anlehnung an TVöD, Stufe 13. Sie bewerben sich in einer mehr als zwei Jahrzehnte bestehenden Praxis, die auch überregional einen ausgezeichneten Ruf genießt. Mit der ambulanten Behandlung erwartet Sie ein vielfältiges und interessantes Aufgabengebiet. Sie beantworten differentialdiagnostische Fragestellungen und begleiten Patienten mit erworbenen Hirnschädigungen therapeutisch über einen längeren Zeitraum. Sie arbeiten unter neuropsychologischer Leitung in einem Team aus Psychologinnen und Psychologen. Mit Hamburger Krankenhäusern bestehen verschiedene Kooperationen über Konsildienste. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftigen Unterlagen an PD Dr. Sebastian Bodenburg Neuropsychologische Praxis Mönckebergstraße 19 D-20095 Hamburg

Webseite: https://www.neuropsychologische-praxis.de/

Psychotherapeutisches Zentrum Colonnaden Psychotherapeutisches Zentrum Colonnaden MVZ GmbH - 21.08.2017
Approbierter Psychologischer Psychotherapeut (w/m) für 25 Std./Woche befristet für zwei Jahre mit der Option auf Übernahme. Im Psychotherapeutischen Zentrum Colonnaden sind 6,5 psychotherapeutische Kassensitze und ein nervenärztlicher Kassensitz in einem medizinischen Versorgungszentrum zusammengefasst, auf denen ambulant tiefenpsychologisch fundiert oder verhaltenstherapeutisch arbeitende Psychotherapeuten in Anstellung mit unterschiedlichen Stundenkontingenten tätig sind. Hierzu kommen eine nervenärztliche und eine psychiatrische Ärztin mit jeweils einer halben Stelle. Die in dem Zentrum behandelten Patienten umfassen das gesamte Spektrum der psychotherapeutischen Versorgung. --- Wir erwarten: • Approbation zum Psychologischen Psychotherapeuten mit mehrjähriger Erfahrung und Weiterbildung zum Gruppentherapeuten • Teamfähigkeit, Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein • eine patientenorientierte Sichtweise, die Einfühlungsvermögen voraussetzt • Engagement für die Arbeitsbereiche • Expertisen in den Bereichen: störungsspezifische Psychotherapie, Traumatherapie, hier insbesondere EMDR. --- Wir bieten Ihnen: • regelmäßige Supervisionen und Fortbildungen • ein multiprofessionelles Team • ein offenes und zukunftsorientiertes Arbeiten in einem angenehmen Klima mit gegenseitiger Wertschätzung und Verantwortung sowie einem guten Betriebsklima • einen vielseitigen, attraktiven Arbeitsplatz im Herzen Hamburgs --- Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte per E-Mail oder Post an die Therapeutische Leitung Dr. Gudrun Wiborg. g.wiborg@ptzc.de
Psychologischen Psychotherapeuten w/m (VT oder TP) Teilzeit/Vollzeit für Schwerpunkt-MVZ gesucht MVZ am Ostebogen - Tel.: 04771/88 89 718 - 18.08.2017
Wir suchen einen Psychologischen Psychotherapeuten (w/m) mit verhaltenstherapeutischem oder tiefenpsychologischem Schwerpunkt in Teilzeit/Vollzeit zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur langfristigen Mitarbeit in einem innovativen Team in freundlicher Atmosphäre. --- Wir bieten: • Eigenständiges Arbeiten in einem multiprofessionellen Team mit neurologisch-psychiatrischem Schwerpunkt • flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten • Herausforderung einer anspruchsvollen Tätigkeit mit den uns anvertrauten kranken Menschen • überdurchschnittliche Bezahlung --- Wir erwarten: • Kreativität und Engagement für die Ihnen anvertrauten Patienten • Lust und Fähigkeit zur Teamarbeit • Verbindlichkeit --- Bei Interesse richten Sie bitte eine Mail an unseren Verwaltungsleiter, Herrn Sebastian Sauer: sebastian.sauer[at]zentrum.ostebogen.de; Zentrum für Sozialpsychiatrie und Nervenheilkunde am Ostebogen GmbH, Elsa-Brändström-Str. 2, 21745 Hemmoor

Webseite: www.ostebogen.de

Freie MitarbeiterInnen für Familienrechtsbegutachtungen gesucht Praxis Familie und Recht - Tel.: 040/228170121 - 10.08.2017
Langjährig erfahrene familienrechtliche GutachterInnen (teils mit Approbation) suchen freie MitarbeiterIn zur Teamverstärkung: Sollten Sie (Psychologe/in) Interesse haben, neben Ihrer Teilzeitanstellung, halben Zulassung oder Vergleichbarem als familienrechtliche/r psychologische/r Gutachter/in zu arbeiten, freuen wir uns sehr über Ihre Kontaktaufnahme. Wir bieten die Einbindung in eine etablierte Gutachterpraxis, eine freundlich-kooperative Teamatmosphäre, regelmäßige fundierte Supervision (unter anderem mit Frau Dr. Bindt/UKE) und In-House-Fortbildungen sowie die Mitnutzung einer neu bezogenen, frisch sanierten und gut ausgestatteten Praxis in Hamburgs Süden. Wir freuen uns auf Ihre Zuschrift.

Webseite: www.praxisfamilieundrecht.de

psychologische/n oder ärztliche/n Psychotherapeuten/-in gesucht Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH - 10.08.2017
Die Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH ist ein Schwerpunktkrankenhaus mit 718 Betten in verschiedenen Fachdisziplinen und Mitglied im 6K-Klinikverbund Schleswig- Holstein. Wir verfügen auch über ein medizinisches Versorgungszentrum, mehrere Ausbildungsstätten und einen Betriebskindergarten. Die Städtische Krankenhaus Kiel GmbH sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n psychologische/n oder ärztliche/n Psychotherapeuten/-in in Voll- oder Teilzeit für den psychoonkologischen Dienst. Unser Ziel ist es, neben der optimalen medizinischen und pflegerischen Betreuung, onkologische Patienten und ihre Angehörigen bestmöglich in allen Stadien der Erkrankung psychosozial und psychoonkologisch zu betreuen. Um diesem Anspruch noch besser gerecht zu werden, haben wir ein palliativmedizinisches Team etabliert, um Patienten in palliativer Krankheitssituation bestmöglich in ihrem Erhalt der Lebensqualität zu unterstützen. Unsere Haltung ist dabei von Menschlichkeit, Würde und Respekt geprägt. Wenn Sie unsere Werte teilen und am Aufbau der psychoonkologischen Abteilung mitwirken wollen, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung. --- Ihre Aufgaben: • Psychoonkologische Betreuung unserer Patienten in allen Phasen der Versorgung (Diagnostik, stationär, poststationär) sowie die Betreuung von Angehörigen • Begleitung von Patienten im Rahmen unseres Palliativteams • Durchführung von Einzel-, Paar-, Familien- und Gruppentherapien sowie Kriseninterventionen • Enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den beteiligten Berufsgruppen • Mitwirken beim Qualitätsmanagement und der Öffentlichkeitsarbeit --- Ihr Profil: • abgeschlossenes Studium der Psychologie (Diplom, Master) oder der Medizin (Staatsexamen) • abgeschlossene bzw. fortgeschrittene psychotherapeutische Ausbildung • oder Facharzt/-ärztin für Psychiatrie und Psychotherapie • Beratungs-/Psychotherapieerfahrung • abgeschlossene, laufende oder geplante psychoonkologische Weiterbildung (WPO/DKG) • soziale Kompetenz und Empathiefähigkeit im Umgang mit kranken Menschen und ihren Angehörigen • Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortlichkeit --- Wir bieten Ihnen: • Ein interessantes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet • Gezielte Einarbeitung und Unterstützung • Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung • Regelmäßige Intervision und Supervision • Eine Vergütung nach TVöD und betriebliche Altersvorsorge (VBL) --- Für Rückfragen steht Ihnen gern unsere Psychoonkologin Frau Dipl.-Psych. Vesper-Mittrich, Psychologische Psychotherapeutin, unter der Rufnummer 0431 1697-5251 zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Ihre Unterlagen, Ihre Hospitation und auf persönliche Gespräche. Bewerbungen richten Sie bitte bis spätestens vier Wochen nach Erscheinen dieser Anzeige an: Städtisches Krankenhaus Kiel GmbH, Personalabteilung, Frau Binge, Chemnitzstr. 33, 24116 Kiel. E-Mail: anja.binge[at]krankenhaus-kiel.de

Webseite: http://www.krankenhaus-kiel.de

Psycholgische(r) Psychotherapeut(in) VZ gesucht MSH Medical School Hamburg - Tel.: 040 361 226 477 - 27.07.2017
Die MSH Medical School Hamburg GmbH – University of Applied Sciences and Medical University ist eine private, staatlich anerkannte Hochschule in der Freien und Hansestadt Hamburg mit Sitz in der modernen Hafencity. Im aktuellen Sommersemester 2017 studieren ca. 2.500 Studierende bei uns an der MSH und schätzen den Campus inmitten der modernen und aufstrebenden Hafencity. An das Department Psychologie der Fakultät Humanwissenschaften ist eine psychotherapeutische Hochschulambulanz und eine interkulturelle Spezialambulanz für Traumatologie angegliedert. Sie bieten psychotherapeutische Diagnostik, Beratung und Behandlung an. Die Patienten werden ohne längere Wartezeiten von Psychologischen Psychotherapeuten in den Richtlinienverfahren Verhaltenstherapie und Tiefenpsychologisch-fundierter Psychotherapie diagnostiziert, und es werden im Rahmen der Verfügbarkeit nach Möglichkeit auch allen Behandlungsplätze angeboten. Darüber hinaus unterstützt die Hochschulambulanz Forschungsvorhaben mit Patientenbeteiligung von Lehrenden und wissenschaftlichen Mitarbeitern der MSH Medical School Hamburg und die Studierenden im Masterstudiengang „Klinische Psychologie und Psychotherapie bei der Erlangung von Praxiswissen. Aufgrund der zunehmenden Patientenzahlen suchen wir zum 1. Oktober oder später approbierte Psychologische Psychotherapeuten für die Behandlung von Erwachsenen zur Unterstützung unseres Teams. --- Ihre Aufgaben: • Diagnostik und Probatorik bei einem breiten Patientenspektrum • Antragstellung im Gutachterverfahren und Leistungsabklärung mit Kostenträgern • Durchführung von Kurzzeit- und Langzeittherapien gemäß Psychotherapierichtlinien • Unterstützung von Forschungsvorhaben durch manualisierte Interviews und statistische Erhebungen • Unterstützung von Lehrveranstaltungen in Form von Fallseminaren --- Ihr Profil: • eine abgeschlossene Ausbildung als psychologischer Psychotherapeut mit der Fachkunde in Verhaltenstherapie oder Tiefenpsychologisch-fundierter Psychotherapie sowie • fundierte verfahrensspezifische Kenntnisse in diagnostischen Verfahren und modernen Konzepten für die Behandlung komplexer Störungsbilder • Interesse an der Unterstützung von Wissenschaft, Forschung und Lehre • Freude an der Wissensvermittlung und der Arbeit mit Studierenden --- Wir bieten: • einen innovativen, dynamischen Arbeitsplatz einer jungen und wachsenden Hochschule in exklusiver Lage in der Hamburger Hafencity • die Einbindung in bestehende und zukünftige Forschungsprojekte • bei Eignung und Interesse die Übernahme von Lehraufträgen • eine unbefristete Anstellung in Vollzeit (40 Std./W.) --- Ihre aussagefähige Bewerbung (inkl. Lebenslauf, Abschlusszeugnisse, ggf. Schriftenverzeichnis) senden Sie bitte bevorzugt per Email an thomas.grabenkamp[at]medicalschool-hamburg.de oder per Post an: MSH Medical School Hamburg, Hochschulambulanz, Thomas Grabenkamp Am Kaiserkai 1, 20457 Hamburg, Tel.: 040/361 226 477 1) Statusbezeichnungen gelten jeweils in der männlichen und weiblichen Form

Webseite: http://www.medicalschool-hamburg.de/

PsychologIn gesucht für kleine Rehaklinik Fachklinik Südergellersen - Tel.: 04135 8009310 - 06.07.2017
Die Fachklinik Südergellersen sucht zum nächstmöglichen Termin für die stationäre Drogenentwöhnungstherapie (bei Lüneburg) eine/n Psychologe/in, Diplom oder Master mit abgeschlossener /fortgeschrittener Suchttherapieausbildung (VdR-anerkannt) oder Approbation. Eine Stellenübernahme ist in Teilzeit oder Vollzeit möglich. Aufgaben sind Einzel- und Gruppentherapie in der stationären Rehabilitation von Abhängigkeitserkrankungen, Anamneseerhebung, Erstellung von Entwicklungs- und Entlassberichten, Zusammenarbeit in einem multiprofessionellen freundlichen Team, Teilnahme an Fortbildungen, Qualitätszirkeln und Supervision. Führerschein und EDV-kenntnisse werden vorausgesetzt. Wir wünschen uns eine/n Kollegen/in mit Teamfähigkeit und Engagement. Die Fachklinik Südergellersen gehört zur STEP-Niedersachsen. Sie hat 34 Plätze und ist ländlich ruhig gelegen und von HH aus gut erreichbar. Wir freuen uns auf ihre Bewerbung, auch gerne per Mail unter suedergellersen[at]step-nds.de an S. Baumgarten/J. Pieske, Schwarzer Weg 2, 21394 Südergellersen

Webseite: http://www.fachklinik-suedergellersen.de

Wir suchen Tinnitus-Spezialisten (VT) Fachzentrum Falkenried - 29.06.2017
Wir suchen ab sofort für unser Tinnituszentrum Eppendorf approbierte psychologische Psychotherapeuten (VT) in Voll- oder Teilzeit und/oder für eine Honorartätigkeit. Unsere Ambulanz befindet sich an dem attraktiven Standort Falkenried-Eppendorf. Mehr Informationen über uns finden Sie unter www.stressmedizin-hamburg.de/stressmedizin-psychotherapie/ oder www.tinnituszentrum-eppendorf.de/tinnituszentrum-eppendorf/. Ihr Profil: - Kompetenz in der Re-Trainings-Therapie für Tinnitus-Patienten; - Diplom-Psychologe und abgeschlossene Weiterbildung in Psychologischer Psychotherapie (VT); - Begeisterung für Psychosomatik; - Erfahrung mit ambulanten Therapien; - Teamfähigkeit, Motivation und Selbstständigkeit; --- Wir bieten: - Eine spannende, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe in einem motivierten, kollegialen und engagierten Team; - Hohe Qualitätsstandards; Attraktive Standorte mit angenehmem Arbeitsklima; - Flexible Zeiteinteilung und Möglichkeiten zur Mitgestaltung; - Leistungsgerechte Vergütung --- Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Frau Claudia Franz, Tel.: 040 / 413 43 43 20, info[at]stressmedizin-hamburg.de - Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per Email an info[at]stressmedizin-hamburg.de oder postalisch an: Fachzentrum Falkenried, z.Hd. Claudia Franz, Lehmweg 17, 20251 Hamburg --- Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Wir suchen Psycholog. / Ärztl. Psychotherapeut/in (VT oder TP) Fachzentrum Falkenried - 29.06.2017
Wir suchen ab sofort für unser multiprofessionelles Fachzentrum approbierte psychologische oder ärztliche Psychotherapeuten (TP oder VT) in Voll- oder Teilzeit für eine Honorartätigkeit. Unsere Ambulanzen befinden sich an den attraktiven Standorten Falkenried-Eppendorf, Alstertal, Alster und Elbvororte. Mehr Informationen über uns finden Sie unter www.stressmedizin-hamburg.de/stressmedizin-psychotherapie/ Ihr Profil: - Diplom-Psychologe / Arzt und abgeschlossene Weiterbildung in Psychologischer bzw. Ärztlicher Psychotherapie (VT oder TP); - Begeisterung für Psychosomatik; - Erfahrung mit ambulanten Therapien; - Teamfähigkeit, Motivation und Selbstständigkeit; --- Wir bieten: - Eine spannende, verantwortungsvolle und vielseitige Aufgabe in einem motivierten, kollegialen und engagierten Team; - Hohe Qualitätsstandards; - Attraktive Standorte mit angenehmem Arbeitsklima; - Flexible Zeiteinteilung und Möglichkeiten zur Mitgestaltung; - Leistungsgerechte Vergütung --- Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an Frau Claudia Franz, Tel.: 040 / 413 43 43 20, info[at]stressmedizin-hamburg.de. Ihre Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte per Email an info[at]tressmedizin-hamburg.de. Oder postalisch an; Fachzentrum Falkenried, z.Hd. Claudia Franz, Lehmweg 17, 20251 Hamburg. --- Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (m/w) gesucht Dr. med. A. Ebritsch - Tel.: 04121-7017600 - 22.06.2017
Für unsere Praxis für Kinder- und Jugendpsychiatrie mit Sozialpsychiatrie-Vereinbarung in Elmshorn bei Hamburg suche ich zum 01.09.2017 eine Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (m/w) in Ausbildung bzw. eine Diplompsychologin (m/w) oder Diplom-Pädagogin (m/w). Das Aufgabengebiet umfasst die Diagnostik und Beratung für Kinder und Jugendliche sowie deren Eltern und Bezugspersonen. Ich freue mich auf kreative und neugierige Mitarbeiter, die Freude an verantwortungsvollen Aufgaben haben. Kenntnisse in den Bereichen klinische und testpsychologische Diagnostik, Klinische Psychologie, Entwicklungspsychologie und Familienberatung wären vorteilhaft. Eine begonnene Weiterbildung zur Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin (m/w) ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Die wöchentliche Arbeitszeit sollte möglichst nicht weniger als 30 Stunden betragen. Die Sozialpsychiatrievereinbarung ist ein Abrechnungsmodell, welches es ermöglicht, die Arbeit des Facharztes mit dem speziellen Wissen von Psychologen, Sozialpädagogen, Heilpädagogen, Ergotherapeuten, Logopäden und anderen Fachkräften unter dem Dach einer kinder- und jugendpsychiatrischen Praxis zu verbinden. Hinzu kommt eine enge Kooperation mit Kindergärten und Schulen sowie Jugendämtern. Für die Patienten bedeutet dies, dass sie in allen diagnostischen und therapeutischen Belangen aus einer Hand kompetent betreut werden können. Ich biete eine angenehme Arbeitsatmosphäre in einem kleinen, multiprofessionellen Team mit Fortbildungsmöglichkeiten und Teamintervision. Die Praxis ist ein renovierter Altbau mit großzügigen räumlichen Möglichkeiten, direkt am Bahnhof gelegen und vom Zentrum Hamburgs in ca. 30 min. gut zu erreichen. Ich freue mich auf Ihre Bewerbung und beantworte Ihnen vorab per mail gerne weitere Fragen. Ihre Unterlagen senden Sie bitte an: Dr. med. Arne Ebritsch, Praxis Feldstraße, Feldstr. 19, 25335 Elmshorn oder arne.ebritsch[at]kjp-feldstrasse.de

Webseite: www.kjp-feldstrasse.de

Psychologischen Psychotherapeuten (m/w) gesucht drobs Lüneburg - 15.06.2017
Die Fachstelle für Sucht und Suchtprävention drobs Lüneburg sucht zum nächstmöglichen Termin einen psychologischen Psychotherapeuten (m/w) mit Approbation und / oder abgeschlossener Zusatzqualifikation als Suchttherapeut (VDR anerkannt) Zu besetzen ist eine unbefristete Stelle mit einem Stellenumfang von mind. 19,25 und max. 25 Stunden. Arbeitsschwerpunkt ist die Behandlung von Personen mit stoffgebundener und /oder stoffungebundener Abhängigkeitserkrankung auf der Grundlage der ambulanten medizinischen Rehabilitation. --- Wünschenswert ist: • Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten • Kundenorientierte Grundhaltung • Teamfähigkeit • Gute EDV-Kenntnisse • Führerschein --- Für die Anstellung ist die Mitgliedschaft in einer der Kirchen der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen - ACK Voraussetzung. Wir bieten eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem multiprofessionellen Team. Ein wichtiger Bestandteil in unserem Team sind interne und externe Supervisionen (Fall und Team) und natürlich besteht die Möglichkeit der Teilnahme an Tagungen, Fort- und Weiterbildungen etc. Darüber hinaus bieten wir Ihnen die Möglichkeit unsere Räumlichkeiten kostenlos als Praxisräume zu nutzen. Die Stelle ist unbefristet und die Vergütung erfolgt nach TV-L. zuzüglich einer betrieblichen Zusatzversorgung. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung und bitten um Übersendung Ihrer vollständigen Unterlagen. Frau Gudrun Mannstein (Leitung der Einrichtung), Fachstelle für Sucht und Suchtprävention drobs Lüneburg Heiligengeiststr.31, 21335 Lüneburg. Tel.: 0 41 31-68 44 60 Mail: gudrun.mannstein[at]evlka.de
Verstärkung für unser Team BTE Hamburg - Tel.: 040/ 44195815 - 09.06.2017
Wir suchen für unser Team von BTE Hamburg Verstärkung und freuen uns über Bewerbungen per Mail! Eine Approbation, verhaltenstherapeutisches Arbeiten, Freude an Psychotherapie und Zusammenarbeit in einem kompetenten Team einer Privatpraxis, nach Möglichkeit Kenntnisse in Kostenerstattung und ein professionelles Auftreten wären dabei die Voraussetzungen, wir bieten faire Konditionen, Flexibilität und eine tolle Arbeitsatmosphäre in hochwertigen Räumen. Interesse? Gern- sobald als möglich, der Umfang ist frei wählbar zwischen 5 und 25 Stunden/ Woche. Wir freuen uns!!!

Webseite: www.bte-hamburg.de

Psycholog*in für Krankheitsvertretung gesucht Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V. - 11.05.2017
Der Verband binationaler Familien und Partnerschaften, iaf e. V. ist eine bundesweite Interessenvertretung. Er ergreift Partei für Menschen mit bikulturellen Lebensentwürfen unabhängig von ihrer kulturellen und religiösen Herkunft. Er unterstützt sie bei der Bewältigung und Verbesserung ihrer Lebenssituation und setzt sich für ihre Rechte ein. Als interkultureller Familienverband ist er an den Schnittstellen von Familien-, Bildungs- und Migrationspolitik tätig. Der Verband ist in 25 Städten der Bundesrepublik vertreten. www.verband-binationaler.de. Die Geschäfts- und Beratungsstelle in Hamburg sucht ab sofort für eine Krankheitsvertretung eine*n Psycholog*in EG 13 TV-L; (24 WoStd.) Ihr Aufgabenbereich umfasst schwerpunktmäßig: - Einzel-, Paar und Familienberatung bei akuten Konflikten und - bei Trennungs- und Scheidungsabsichten. - Beratung getrennt lebender Eltern. - Organisation und Koordinierung des Begleiteten Umgangs. Sie bringen mit: - abgeschlossenes Studium der Psychologie und therapeutischer Zusatzausbildung. - Kenntnisse und Erfahrung im Umgang mit interkulturellen Familien. - Mehrjährige Berufserfahrungen in der Beratung von (hochkonflikthaften) Familien. - soziale und interkulturelle Kompetenz sowie Teamfähigkeit. - Gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie gute mündliche Kenntnisse einer weiteren Sprache. - Organisatorische Fähigkeiten, Flexibilität, Belastbarkeit, selbstständiges und strukturiertes Arbeiten. Wir bieten einen interessanten Arbeitsplatz mit Fortbildung und Supervision. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, richten Sie ihre Bewerbung bitte per Mail ohne Foto mit einem Anhang von max. 10 MB an personal[at]verband-binationaler.de, Bewerbungen von Menschen mit Migrationshintergrund sind ausdrücklich erwünscht.

Webseite: http://www.verband-binationaler.de

fachliche Leitung für psychotherapeutisches Ausbildungsinstituts Christa Möhring - Tel.: 040 38072695 - 09.05.2017
Die APH, staatlich anerkanntes Ausbildungsinstitut und Freies Institut der DGPT, sucht ab sofort eine fachliche Leitung (m/w) in Teilzeit (zunächst 10-15 h) jeweils oder gemeinsam für die Bereiche Erwachsene und Kinder/ Jugendliche. Eine ausführliche Stellenausschreibung finden Sie unter http://www.aph-online.de/aph/jobs/

Webseite: http://www.aph-online.de/aph/jobs/

Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeut(in), VT, in Hamburg Bergedorf gesucht Praxis Kronfeld - Tel.: 040-72699196 - 04.05.2017
Für unsere Praxis in Hamburg Bergedorf suchen wir eine Kollegin, einen Kollegen zum 01.10.2017, zunächst mit einem Stundenkontingent von 10 Stunden pro Woche, mit einer Erhöhung auf 15 Wochenstunden ab dem 01.04.2018 und einer weiteren Erhöhung auf 20 Wochenstunden ab dem 01.10.2018. Wir sind eine gut eingesessene Praxis inmitten der Fußgängerzone von Bergedorf. Unser Team aus drei PsychotherapeutInnen und einer Sprechstundenhilfe freut sich über eine engagierte Kollegin oder einen Kollegen. Ihre Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte an praxis-kronfeld[at]gmx.de oder an Praxis Kronfeld, Hude 2, 21029 Hamburg.

Stellengesuche

Psychologin in Weiterbildung Chiffre - 08.12.2017
Guten Tag, ich bin Psychologin in Weiterbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin Verhaltenstherapie im zweiten Ausbildungsabschnitt. Ich suche ab März oder April 2018 eine Stelle (25h die Woche) für die praktische Tätigkeit 2 in einer sozialrechtlich zugelassenen psychotherapeutischen oder psychosomatischen Einrichtung. Ich habe ein Jahr Erfahrungen in einer psychologischen Beratungsstelle gesammelt und ein Jahr in einer Tagesklinik gearbeitet. Aus persönlichem Interesse habe ich mich in dem Bereich der Behandlung chronische Schmerzen und Somatisierungsstörungen fortgebildet und verfüge auch über ein gutes medizinisches Wissen. Mit der Behandlung der anderen Krankheitsbilder bin ich ebenfalls vertraut. In der Tagesklinik habe ich vor allem affektive Störungen, Angststörungen und Persönlichkeitsstörungen behandelt. Zudem habe ich psychotherapeutischen Gruppen und das Soziale Kompetenztraining geleitet. In meinem Beruf bringe ich viel Empathie, Engagement, Selbständigkeit und Verantwortungsbewusstsein mit und arbeite auch gerne im Team. Ich freue mich über Anfragen und gebe gerne weitere Auskünfte!
Psychotherapeut sucht Honorartätigkeit für 4-6- Std/Woche Chiffre - 25.09.2017
Guten Tag, ich bin seit kurzem im Ruhestand. Weil dieser mir etwas zu ruhig ist, suche ich, approbierter PT (Fachkunde AP) und Mediator BM, eine stundenweise Honorartätigkeit z.B. Angebot einer Sprechstunde..... Über Zuschriften aus Hamburg und dem Landkreis Harburg freue ich mich. mfG
Honorarbeschäftigung in Hamburg für KJP-Therapeutin i.A. Chiffre - 23.06.2017
Hallo! Ich bin KJP-Therapeutin in der zweiten Ausbildungshälfte (VT) und suche ab sofort in Hamburg einen Nebenjob auf Honorarbasis, z.B. Leistungs- und Testdiagnostik und Auswertung, Führen der Erstgespräche/Sprechstunde, anderweitige Unterstützung in Praxen/Kliniken (zwischen 5-10 Wochenstunden). Ich bin an allen Vormittagen der Woche flexibel einsetzbar und zeichne mich durch ein hohes Maß an Engagement und mehrjährige Erfahrung im Bereich der Kinder- und Jugendpsychotherapie aus (Tätigkeit in Kliniken, Durchführung von VT-basierten Therapien unter Einbeziehung des Systems, Gruppentraining) aus. Gerne stehe ich für Rückfragen zur Verfügung!
KJP möchte was Neues Chiffre - 07.06.2017
Ich bin approbierte KJP (VT), 41J., seit knapp zwei Jahren in Hamburg als angestellte Therapeutin in einem MVZ tätig. Perspektivisch möchte ich diese Stelle verlassen. Ich habe 10 Jahre Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, war 1 Jahr in einer therapeutischen Jugendhilfeeinrichtung und mehrere Jahre gutachterlich tätig (alles in Hessen). Mein Beruf macht mir große Freude, ich bin selbständig, engagiert, übernehme Verantwortung und arbeite gerne in einem (interdisziplinären) Team. Über Angebote aus Hamburg freue ich mich!

Sonstiges

Ralph Kortewille - Tel.: 04020237884 - 24.11.2017
Angebot: Supervision EMDR-KJ nach EMDRIA Richtlinien (einzeln oder Gruppe). Zertifizierung von Videos und Narrativen für Ihre Ausbildung möglich. Befinde mich in fortgeschrittener Ausbildung zum EMDR Supervisor im Kinder-Traumainstitut. Kontaktaufnahme gerne per Mail zu finden unter: www.kortewille.com

Webseite: www.kortewille.com

ACHTUNG: Räumänderung! Einladung zum Netzwerktreffen Kostenerstattung Chiffre - 20.11.2017
am 16.1.2018 findet das nächste verbändeübergreifende Netzwerktreffen Kostenerstattung unter dem Dach der Allianz statt (http://psychotherapie-allianz.de/). Wir wollen uns über die aktuellen Themen in der Privat- und Kostenerstattungspraxis austauschen und damit Vernetzung und Unterstützung ermöglichen. Falls gewünscht kann der Austausch themenspezifisch in Kleingruppen stattfinden. !!!! Achtung: Das Treffen am 16.01.2018 findet, diesmal abweichend,in der Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee1, Raum 221 im WEST-Flügel statt. !!!! Eine Anmeldung ist nicht nötig, wir freuen uns auf Euer Kommen! Die nächsten Treffen finden statt an folgenden Terminen: 17.4.2018 - 26.6.2018 - 23.10.2018. Diese Treffen finden statt um 20:00 Uhr in der Universität Hamburg, Edmund-Siemers-Allee1, Raum 221, Ostflügel. Das Hamburger Netzwerk ist verbändeübergreifend unter dem Dach der „Allianz“ (http://psychotherapie-allianz.de/). Wir freuen uns auf Ihre /Eure Teilnahme. Mit herzlichen Grüßen, Bettina Jehn, Kerstin Sude, Kathrin Wohlthat, Martin Richter
Coaching/Intervisions-Gruppe gesucht Chiffre - 16.11.2017
Ich suche für die Aufbauphase meiner KJP-Privatpraxis eine Art Coaching/Intervisions-Gruppe, um sich gegenseitig bei den Themen und Hürden zu unterstützen. Freue mich über Interessenten, die in einer ähnlichen Phase sind oder auch schon etwas weiter.
Intervision der Supervision KJP TP/Pa Thierfelder - Tel.: 04063675588 - 02.11.2017
Suche zwei KollegInnen KJP TP/Pa für eine Triade der Intervision der Supervision. Diese sog. Triadenarbeit im Rahmen meiner SupervisorInnenausbildung würde ein Treffen alle 1-2 Monate beinhalten (zunächst bis Ende 2018 vorgesehen), um max. 3 Supervisionsfälle, Gruppersupervisionen, Teamsupervisionen aus dem psychodynamischen KJP Bereich zu besprechen (bevorzugt Video gestützt). Ob Sie diese Videos, die Sie von Ihren Supervisionssitzungen erstellen, zusätzlich später auf eine potentielle Supervisionsausbildung angerechnen lassen könnten, müsste mit dem Supervisionsausbildungsinstitut geklärt werden. Eine Supervisionsausbildung reduziert jedenfalls die erforderlichen Jahre, um die Anerkennung als SupervisorIn zu erlangen. Ihre Voraussetzungen: Sie können bereits SupervisorIn sein, müssen es aber nicht. Jedoch ist eine abgeschlossene Psychotherapieausbildung und eininige Jahre psychotherapeutische Patienentenversorgung im KJP Bereich Voraussetzung (damit ich diesen praktischen Anteil der Triadenarbeit für mein Supervisionsausbildunginstitut anerkennen lassen kann). Die Treffen zu dieser Intervisionsgruppe für Supervisionsfälle können gerne in meiner gut mit dem ÖPNV erreichbaren Praxis in Hamburg Winterhude stattfinden. Mehr dazu: F. Thierfelder T. 040-636 755 88 ft[ät]kjp-kunst.de bzw. www.kjp-kunst.net

Webseite: https://www.kjp-kunst.net/

Intervisionsgruppe Rotherbaum Chiffre - 16.09.2017
Für die Gründung einer Intervisionsgruppe im Raum Rotherbaum/Harvestehude suchen wir noch Kolleg/innen. Wir sind zwei VTlerinnen mit KV Zulassung und sind auch für TPler offen! Freue mich über Zuschriften!
Schallschutzvorhang für den Behandlungsraum Anna Laurila - Tel.: 01786342705 - 13.09.2017
Verkaufe einen Schallschutz/Akustikvorhang (weiss) von der Firma Rabenring. Der Vorhang diente 2 1/2 Jahre in einer Altbaupraxis den Schallschutz vor der Behandlungstür so, dass es im Wartebereich/ Fluor nicht mehr möglich war, zu hören, was in den Sitzungen gesprochen wurde. Gleichzeitig wird der Akustik selbst im Raum erheblich verbessert und das Gesprochene besser hörbar. Um den Vorhang habe ich vom beigen Kunstleder Rände zum Schmutzempfang nähen lassen. Dazu gehört eine Schiene und Befestigungsleiste. Fotos können gerne gefordert werden. Verkauf erfolgt aufgrund vom Praxisumzug.
Intervisionsgruppe M.Hoffmann - Tel.: 040 735 53 00 - 06.09.2017
Liebevolle professionelle Intervisionsgruppe sucht neue Mitglieder. Wir tagen Freitags ab 14.00 Uhr (7x/Jahr = 50 Fobi Punkte)
Gruppentherapie Intervision Chiffre - 05.09.2017
Suche zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Intervisionsgruppe für Gruppentherapie TP. Bin niedergelassen im HH Westen und zeitlich noch flexibel.
Intervisionsgruppe in Altona/Eimsbüttel Chiffre - 05.09.2017
Hallo, ich (VT, Niederlassung in eigener Praxis) suche eine Intervisionsgruppe die sich im Raum Altona/ Eimsbüttel trifft. Auch der Austausch über Gruppentherapie würde mich sehr interessieren.
TP-Intervisionsgruppe sucht Mitglieder Chiffre - 28.07.2017
Unsere TP-Intervisionsgruppe sucht 1-2 neue Mitglieder. Wir treffen uns alle 4 Wochen am Mittwoch um 17:30 in Winterhude und freuen uns über Neuzugänge.
Psychotherapeutenstammtisch Müller-Künnemann - Tel.: 04023818022 - 10.05.2017
Liebe Kollegen in Ottensen, ich wünsche mir kollegialen Austausch in Ottensen in feierabendlicher Athmosphäre !!! Ich bin TPlerin und offen für alle anderen Therapierichtungen (VT,AP...).Freue mich über Interesse für weitere Planung per Mail oder Telefon: gmk-hh[at]gmx.de 04023818022