Schrift

Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Akkreditierungskalender

Hier finden Sie die Veranstaltungen der Fortbildungsakademie der Ärztekammer Hamburg.

Hier finden Sie alle von der Ärztekammer Hamburg anerkannten und in Hamburg stattfindenden ärztlichen Fortbildungsveranstaltungen.

Sortierung:

Veranstaltung Veranstalter Referent Termin
Oktober 2017
Diagnose und Behandlung von chronischen traumabezogenen Dissoziationen der Persönlichkeit - ein integrativer Kurs fortschritte Hamburg, Jessika Distelmeyer Ellert R.S. Nijenhuis Modul 1: 02.10.17 - 03.10.17
"Und sie bewegt sich doch" - Aktuelle Spannungsfelder der Psychiatrie: sozialpsychiatrische und partizipative Aspekte Uniklinik Hamburg Eppendorf - Zentrum für Psychosoziale Medizin, Prof. Dr. Thomas Bock Modul 4: 05.10.17
Bindungs-Trauma in der Partnerschaft Norddeutsche Paarakademie, Dr. Dieter Teschke Michaela Huber 05.10.17 - 06.10.17
Focusing I - Der Weg zur Körperintelligenz Einführungskurs Susanne Kersig, Susanne Kersig (Wiss.Leitung) Susanne Kersig Modul 1: 06.10.17 - 08.10.17
EMDR mit Kindern und Jugendlichen (Curriculum des Fachverbandes EMDRIA Deutschland) Kinder Trauma Institut, Thomas Hensel Thomas Hensel Modul 3: 06.10.17 - 07.10.17
Grundausbildung in Ericksonschen Ansätzen der Hypnose und Psychotherapie Ortwin Mwiss / Milton Erickson Institut, Ortwin Meiss Ortwin Meiss Modul 5: 06.10.17 - 07.10.17
CBASP Curriculum 2017 – Persönliche Gestaltung der Therapeutischen Beziehung als Veränderungsstrategie bei Patienten mit chronischer Depression Praxistag II – Schwerpunkt therapeutische Beziehung IVAH gGmbH, Dr. Gerhard Zarbock Jan Philipp Klein Modul 1: 06.10.17
Imagery Rescripting & Reprocessing Therapy (IRRT) bei Traumafolgestörungen IVT-Hamburg, Dr. H. Stavemann Mervyn Schmucker 07.10.17 - 08.10.17
Hamburger Fortbildungsreihe: Psychotherapie im Kontext von Migration und Flucht SEGEMI Seelische Gesundheit • Migration und Flucht e.V., Dr. Mike Mösko Mike Mösko Modul 3: 07.10.17 - 08.10.17
Schuld, Schuldgefühl und schlechtes Gewissen. Referent: Dipl. Psych. Ortwin Meiss Institut für systemische Studien e.V., Dipl. Psych. Ulrich Wilken Ulrich Wilken 09.10.17 - 10.10.17
Umgang mit Schlafschwierigkeiten bei psychisch belasteten Kindern und Jugendlichen Ambulanzzentrum UKE, Flüchtlingsambulanz, Neele Penning Hondl Susanne 10.10.17
AD(H)S und psychische Probleme bei Kindern Werner-Otto-Institut, Kirsten Mayeres Peter Graaf 10.10.17
DBT Weiterbildung Basis I - III, Skills I - III Schön Klinik Hamburg Eilbek, Psychiatrische Abteilung, Sina Werkmeister Tim Herr Aalderink Modul 1: 12.10.17 - 13.10.17
Neue sozialrechtliche Befugnisse für Psychotherapeuten Kassenärztliche Vereinigung Hamburg KVH/PTK-HH, Caroline Roos/Heike Peper Dieter Best 12.10.17
Sicherheit finden – ein Therapieprogramm für PatientInnen mit Suchterkrankungen und Traumatisierungen ZEP - Zentrum für Psychotraumatologie Hamburg GmbH , PD Dr. Ingo Schäfer Ingo Schäfer 13.10.17 - 14.10.17
Narrative Expositionstherapie (NET) Zentrum für Psychotraumatologie Hamburg, PD Dr. Ingo Schäfer Ingo Schäfer 13.10.17 - 14.10.17
Hypnotherapeutische Ansätze bei Depressionen und Burn-Out Ortwin Meiss/Milton Erickson Institut, Ortwin Meiss Ortwin Meiss 13.10.17 - 14.10.17
ST am IVAH – Schematherapie-Curriculum 2017/18 Workshop 2: Erfahrungbasierte Techniken in der ST IVAH gGmbH, Dr. Gerhard Zarbock Christina Archonti Modul 1: 13.10.17
Seminar 1: „Arbeit mit ressourcenreichen Ego-States. Beziehungsaufbau und Stabilisierung“ Zertifiziertes Curriculum Ego-State-Therapie (EST-DE) Teil 1 mit Dr. Kai Fritzsche (Institut für klinische Hypnose und Ego-State-Therapie in Berlin) Institut für Psychotraumatologie Hamburg, Pia Heckel Kai Fritzsche 14.10.17 - 15.10.17
Das Psychodynamik/Antrags-Seminar von Buchautor Ingo Jungclaussen - mit Checklisten zu allen Neuerungen zum veränderten Bericht an den Gutachter seit 1.4.17 - für TP/AP (2-tägig/ auch eintägig buchbar) Das Seminar zum Buch Herr, Dipl.-Psych. Ingo Jungclaussen Lars Hauten 14.10.17 - 15.10.17
"Und sie bewegt sich doch" - Aktuelle Spannungsfelder der Psychiatrie: sozialpsychiatrische und partizipative Aspekte Uniklinik Hamburg Eppendorf - Zentrum für Psychosoziale Medizin, Prof. Dr. Thomas Bock Modul 5: 19.10.17
Träume in der Psychotherapie Ortwin Meiss/Milton Erickson Institut, Ortwin Meiss Dirk Revenstorf 20.10.17 - 21.10.17
"Und sie bewegt sich doch" - Aktuelle Spannungsfelder der Psychiatrie: sozialpsychiatrische und partizipative Aspekte Uniklinik Hamburg Eppendorf - Zentrum für Psychosoziale Medizin, Prof. Dr. Thomas Bock Modul 6: 26.10.17
IST-HH, Hamburger Curriculum für Schematherapie 2017 - WS1: Einführung in die Schematherapie IST-Hamburg (IST-HH), Christine Zens Dipl.-Psych. Christine Zens Modul 1: 27.10.17
Metakognitive Therapieansätze für Menschen mit Depression und Borderline-Persönlichkeitsstörung (D-MKT und B-MKT) AG Klinische Neuropsychologie, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des UKE, PD Dr. Lena Jelinek Lena Jelinek 27.10.17 - 28.10.17
Neue sozialrechtliche Befugnisse für Psychotherapeuten Kassenärztliche Vereinigung Hamburg/Psychotherapeutenkammer Hamburg, Caroline Roos/Heike Peper Dieter Best 27.10.17
Neue sozialrechtliche Befugnisse für Psychotherapeuten Kassenärztliche Vereinigung Hamburg/Psychotherapeutenkammer Hamburg, Stefanie Schäfer Dieter Best 27.10.17
Lebensziele in Therapie und Beratung IVT-Hamburg, Dr. H. Stavemann Harlich Stavemann 28.10.17 - 29.10.17
IST-HH, Hamburger Curriculum für Schematehrapie 2017 - WS 2: Praxis der Schematherapie - Imagination und Arbeit mit der therapeutischen Beziehung IST-Hamburg (IST-HH), Christine Zens Christine Zens Modul 1: 28.10.17
November 2017
Arbeit mit dem Inneren Team: Supervisionstag Institut für integrative Teilearbeit (ifit), Dagmar Kumbier Dagmar Kumbier 03.11.17 - 04.11.17
Imagery Rescripting and Reprocessing Therapy (IRRT) Teil 3 mit Dr. Mervyn Schmucker Zentrum für Psychotraumatologie Hamburg, PD Dr. Ingo Schäfer Ingo Schäfer 03.11.17 - 04.11.17
Grundausbildung in Ericksonschen Ansätzen der Hypnose und Psychotherapie Ortwin Mwiss / Milton Erickson Institut, Ortwin Meiss Ortwin Meiss Modul 6: 03.11.17 - 04.11.17
IST-Hamburg (IST-HH), Hamburger Curriculum Schematherapie 2017 - WS6: Schematherapie bei narzisstischen Persönlichkeitsstörungen IST-Hamburg (IST-HH), Christine Zens Eva Dieckmann Modul 1: 03.11.17
Hamburger Fortbildungsreihe: Psychotherapie im Kontext von Migration und Flucht SEGEMI Seelische Gesundheit • Migration und Flucht e.V., Dr. Mike Mösko Mike Mösko Modul 4: 04.11.17
Das Eigene und das Fremde - Psychotherapeutische Überlegungen zur Fremdenfeindlichkeit APH Fortbildungsbeirat, Herr Lorenzen, Frau Möhring Martin Lindt 04.11.17
Film und Psychoanalyse APH Fortbildungsbeirat, Herr Lorenzen, Frau Möhring Theo Piegler 04.11.17
Aufstellungsarbeit mit dem Inneren Team Institut für integrative Teilearbeit (ifit), Dagmar Kumbier Dagmar Kumbier 10.11.17 - 12.11.17
Einführung in die systemische Therapie und Beratung Institut für systemische Studien e.V., Dipl. Psych. Ulrich Wilken Ulrich Wilken 10.11.17 - 11.11.17
Weiterbildung Pschosoziale Onkologie für approbierte Psychotherapeuten Block 2 Weiterbildung Psychosoziale Onkologie der Deutschen Krebsgesellschaft, Iris Füll Christina Rosenberger 10.11.17 - 11.11.17
Grundausbildung in Ericksonschen Ansätzen der Hypnose und Psychotherapie Ortwin Mwiss / Milton Erickson Institut, Ortwin Meiss Ortwin Meiss Modul 2: 10.11.17 - 11.11.17
IST-Hamburg (IST-HH), Hamburger Curriculum Schematherapie 2017 - KJP/WS5: Schematherapie mit Kindern, Jugendlichen und Eltern, Fallkonzeputalisierung mit praktischen Übungen zu eigenen Fällen IST-Hamburg (IST-HH), Christine Zens Peter Graaf Modul 1: 10.11.17
IST-HH, Hamburger Curriculum für Schematehrapie 2017 - WS 8: Schematherapie bei Traumatisierung IST-Hamburg (IST-HH), Christine Zens Dipl.-Psych. Kristina Lühr und Dipl.-Psych. Christine Zens Modul 1: 10.11.17
Anthropologische Aspekte psychischer Erkrankungen - Kulturelle Sicht auf Seelische Not Uniklinik Hamburg Eppendorf - Zentrum für Psychosoziale Medizin, Prof. Dr. Thomas Bock Modul 1: 14.11.17
"Ist psychodynamische Therapie so wirksam wie andere wirksame Therapien ? - Eine Meta-Analyse zur Prüfung der Äquivalenz." MSH - Medical School Hamburg, Yasemin Cicek Falk Leichsenring 16.11.17
Ego-State-Therapie und Aufstellungsarbeit HIT - Hamburger Institut für Traumatherapie, Dipl.-Psych. Silke Großbach Silke Großbach 17.11.17 - 18.11.17
IST-HH, Hamburger Curriculum für Schematherapie 2017 - WS3: Modusmodell und innere Dialoge IST-Hamburg (IST-HH), Christine Zens Dr. Bastian Willenborg & Dipl.-Psych. Vivian Rahn Modul 1: 17.11.17
Hypnotherapie bei Traumata und sexuellem Missbrauch Ortwin Meiss/Milton Erickson Institut, Ortwin Meiss Ortwin Meiss 17.11.17 - 18.11.17
Filmseminar "Jung und schön" APH Fortbildungsbeirat, Herr Lorenzen, Frau Möhring Theo Piegler 17.11.17
Integrative KVT - Einführung IVT-Hamburg, Dr. H. Stavemann Harlich Stavemann 18.11.17 - 19.11.17
DBT Basis I AWP Berlin, Frau Kristin von Auer Kristin von Auer Modul 1: 18.11.17 - 19.11.17
DFT - 01: Abwehr und Widerstand: lösende und motivierende Interventionen und Strategien II DFT e.V. : Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Dipl.-Psych. Annedore Hansen Katharina Parisius 18.11.17 - 19.11.17
IST-HH, Hamburger Curriculum für Schematherapie 2017 - WS4: Fallkonzeptualisierung und Anwendung des Schemamodusmodells IST-Hamburg (IST-HH), Christine Zens Dipl.-Psych. Kristina Lühr & Dipl.-Psych. Vivian Rahn Modul 1: 18.11.17
Tricky Teens – ein ressourcenorientiertes Gruppentraining für Jugendliche – nicht nur mit ADHS. W2017-9 Institut für systemische Studien e.V., Dipl. Psych. Ulrich Wilken Ulrich Wilken 20.11.17 - 21.11.17
Einführung in die HAKOMI Methode (Processing Workshop) HAKOMI Institute of Europe e.V., Ursula Plitt Patricia Wurll 24.11.17 - 26.11.17
Der inneren Stimme vertrauen Durch Metta-Meditation zu mehr Authentizität und Selbstfürsorge fortschritte Hamburg, Jessika Distelmeyer Marie Mannschatz 24.11.17 - 25.11.17
Techniken zum Umgang mit Ambivalenzen Ortwin Meiss/Milton Erickson Institut, Ortwin Meiss Manfred Prior 24.11.17 - 25.11.17
ST am IVAH – Schematherapie-Curriculum 2017/18 Workshop 3: Modusarbeit / Stühlearbeit in der ST IVAH gGmbH, Dr. Gerhard Zarbock Julia Hinrichs Modul 1: 24.11.17
Der inneren Stimme vertrauen Durch Metta-Meditation zu mehr Authentizität und Selbstfürsorge fortschritte Hamburg, Jessika Distelmeyer Susanne Kersig 25.11.17 - 26.11.17
DFT - 02: Stimmungsdynamiken DFT e.V. : Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Dipl.-Psych. Annedore Hansen Renate Ritter 25.11.17
Therapeutisches und kreatives Schreiben in der klinischen Praxis: Wochenendseminar mit vielen praktischen Übungen Francoise Thierfelder, Francoise Thierfelder Silke Heimes 25.11.17 - 26.11.17
"Arbeit zu Dritt - Grundlagen zur Behandlung mit Sprachmittlern" SEGEMI e.V. Seelische Gesundheit Migration und Flucht, Jasmina Wichers Mike Mösko 25.11.17
Arbeit zu Dritt - Grundlagen zur Behandlung mit Sprachmittlern SEGEMI-Seelische Gesundheit Migration und Flucht e.V., Jasmina Wichers Mike Mösko 25.11.17
Fantasien in der Paar- und Sexualtherapie Referent: Prof. Dr. phil. Dipl.-Psych. Ulrich Clement Institut für systemische Studien e.V., Dipl. Psych. Ulrich Wilken Ulrich Wilken 27.11.17 - 28.11.17
DBT-Netzwerk für dem Hamburger Raum VT Falkenried MVZ GmbH, Andrea Sternberg Andrea Sternberg Modul 3: 27.11.17
Anthropologische Aspekte psychischer Erkrankungen - Kulturelle Sicht auf Seelische Not Uniklinik Hamburg Eppendorf - Zentrum für Psychosoziale Medizin, Prof. Dr. Thomas Bock Modul 2: 28.11.17
"Psychotherapeutische Versorgung von geflüchteten und migrierten Menschen in Deutschland" MSH - Medical School Hamburg, Yasemin Cicek Mike Mösko 30.11.17
Dezember 2017
Traumatherapie mit dem Inneren Team I: Kontaktaufnahme und Stabilisierung Institut für integrative Teilearbeit (ifit), Dagmar Kumbier Dagmar Kumbier 01.12.17 - 03.12.17
Vortrag, Auf der Suche nach dem Wort, das berührt Fokus und Intersubjektivität in der psychodynamischen Psychotherapie APH Fortbildungsbeirat, Hr. Lorenzen, Fr. Möhring Wolfgang Kämmerer 01.12.17
Modul 7 Kinder Trauma Institut, Thomas Hensel Thomas Hensel Modul 1: 02.12.17 - 03.12.17
Traumatherapie - Einführung Deutsche Gesellschaft für Verhaltenstherapie e. V. Fort- und Weiterbildung, Günter Ruggaber Markos Maragkos 02.12.17 - 03.12.17
Paar- und Sexualtherapie bei sexuellen Funktionsstörungen/sex. Lustlosigkeit (Dr. Carmen Lange) Netzwerk Freie Psychotherapeuten e.V. (NFP), Dipl.-Psych. Lars Oliver Pelka Carmen Lange 02.12.17 - 03.12.17
IST-Hamburg (IST-HH), Hamburger Curriculum Schematherapie 2017 - KJP/WS9: Schematherapie bei Viktimisierungserfahrungen - Wege aus der Opferrolle IST-Hamburg (IST-HH), Christine Zens Eva Dresbach 02.12.17
"Psychodynamische Fokusformulierung" im Rahmen der Psychodynamischen Werkstattgespräche der APH APH Fortbildungsbeirat, Herr Lorenzen, Frau Möhring Wolfgang Kämmerer 02.12.17
Nacht und Traum Michael-Balint-Institut, Katja Westlund-Morgenstern Katja Westlund-Morgenstern 02.12.17
Metakognitive Therapieansätze für Menschen mit Psychose (MKT und MKT+) AG Klinische Neuropsychologie, Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie des UKE, Dr. Ruth Veckenstedt Ruth Veckenstedt 08.12.17 - 09.12.17
Grundausbildung in Ericksonschen Ansätzen der Hypnose und Psychotherapie Ortwin Mwiss / Milton Erickson Institut, Ortwin Meiss Ortwin Meiss Modul 7: 08.12.17 - 09.12.17
DFT - 03: Zur Psychodynamik und ambulanten Behandlung der Sucht DFT e.V. : Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Dipl.-Psych. Annedore Hansen Roland Voigtel 09.12.17 - 10.12.17
Fräulein Elisabeth v. R. DPG Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e.V., Dr. Gerhard Fuchs Jutta Baumann 09.12.17
Diagnose und Behandlung von chronischen traumabezogenen Dissoziationen der Persönlichkeit - ein integrativer Kurs fortschritte Hamburg, Jessika Distelmeyer Ellert R.S. Nijenhuis Modul 2: 11.12.17 - 12.12.17
Anthropologische Aspekte psychischer Erkrankungen - Kulturelle Sicht auf Seelische Not Uniklinik Hamburg Eppendorf - Zentrum für Psychosoziale Medizin, Prof. Dr. Thomas Bock Modul 3: 12.12.17
Focusing II Methoden des achtsamen Begleitens Susanne Kersig, Susanne Kersig (Wiss.Leitung) Susanne Kersig Modul 1: 15.12.17 - 17.12.17
Grundausbildung in Ericksonschen Ansätzen der Hypnose und Psychotherapie Ortwin Mwiss / Milton Erickson Institut, Ortwin Meiss Ortwin Meiss Modul 3: 15.12.17 - 16.12.17
Januar 2018
Anthropologische Aspekte psychischer Erkrankungen - Kulturelle Sicht auf Seelische Not Uniklinik Hamburg Eppendorf - Zentrum für Psychosoziale Medizin, Prof. Dr. Thomas Bock Modul 4: 09.01.18
Scham DPG Institut für Psychoanalyse und Psychotherapie Hamburg e.V., Dr. Gerhard Fuchs Wulf Hübner 11.01.18 - 25.01.18
DFT - 04: Machtbedürfnis und Manipulation DFT e.V. : Deutsche Fachgesellschaft für Tiefenpsychologisch fundierte Psychotherapie, Dipl.-Psych. Annedore Hansen Renate Ritter 13.01.18 - 14.01.18
„Verbitterung und Posttraumatische Verbitterungsstörung“ MSH - Medical School Hamburg, Yasemin Cicek Michael Linden 18.01.18
Grundausbildung in Ericksonschen Ansätzen der Hypnose und Psychotherapie Ortwin Mwiss / Milton Erickson Institut, Ortwin Meiss Ortwin Meiss Modul 4: 19.01.18 - 20.01.18
ST am IVAH – Schematherapie-Curriculum 2017/18 Workshop 6: Fallkonzeptualisierung und Therapieplanung IVAH gGmbH, Dr. Gerhard Zarbock Angelika Neumann Modul 1: 19.01.18
DFT - 7: Bericht an den Gutachter nach den neuen Richtlinien DFT e.V., Dipl.-Psych. Annedore Hansen Egbert Jacoby 20.01.18
Anthropologische Aspekte psychischer Erkrankungen - Kulturelle Sicht auf Seelische Not Uniklinik Hamburg Eppendorf - Zentrum für Psychosoziale Medizin, Prof. Dr. Thomas Bock Modul 5: 23.01.18
Die Heilkraft der inneren Bilder Praxis für Psychotherapie Ines Neukirch, Ines Neukirch Ines Neukirch 24.01.18
Traumatherapie mit dem Inneren Team II: Arbeit mit verletzten und traumatisierten Anteilen Institut für integrative Teilearbeit (ifit), Dagmar Kumbier Dagmar Kumbier 26.01.18 - 28.01.18
Grundausbildung in Ericksonschen Ansätzen der Hypnose und Psychotherapie Ortwin Mwiss / Milton Erickson Institut, Ortwin Meiss Ortwin Meiss Modul 8: 26.01.18 - 27.01.18
Theoretische Grundlagen Modul 1 des DeGPT Curriculums Kinder Trauma Institut, Thomas Hensel Kerstin Stellermann-Strehlow Modul 1: 26.01.18 - 28.01.18
Vortrag: Psychosen und EigenSinn Anthropologische Aspekte und ihre psychotherapeutische Bedeutung DFT e.V., Dipl.-Psych. Annedore Hansen Thomas Bock 26.01.18
Februar 2018
Beratung mit dem Inneren Team (Basiskurs) Institut für integrative Teilearbeit (ifit), Dagmar Kumbier Dagmar Kumbier 02.02.18 - 04.02.18
Wie der Körper den Körper heilt Focusing und Achtsamkeit in der Mind Body Medizin Susanne Kersig, Susanne Kersig (Wiss.Leitung) Susanne Kersig Modul 1: 02.02.18 - 04.04.18
CBASP Curriculum 2018 – Persönliche Gestaltung der Therapeutischen Beziehung als Veränderungsstrategie bei Patienten mit chronischer Depression IVAH gGmbH, Dr. Gerhard Zarbock Jan Philipp Klein Modul 1: 02.02.18
Wunderfragen, Zauberstäbe und Figuren Systemische Beratung und Therapie mit Kindern mit Peter Ebel Hamburger Institut für systemische Lösungen HISL, Johannes Steilmann Ebel Peter 03.02.18 - 04.02.18
Die heilende Kraft der inneren Bilder I und II. Praxis für Psychotherapie Ines Neukirch, Ines Neukirch Ines Neukirch Modul 1: 03.02.18 - 04.02.18
Anthropologische Aspekte psychischer Erkrankungen - Kulturelle Sicht auf Seelische Not Uniklinik Hamburg Eppendorf - Zentrum für Psychosoziale Medizin, Prof. Dr. Thomas Bock Modul 6: 06.02.18
„Kontaktaufnahme mit verletzen Ego-States und ihre Versorgung“ Zertifiziertes Curriculum Ego-State-Therapie (EST-DE) Teil 2 Institut für Psychotraumatologie Hamburg, Pia Heckel Kai Fritzsche 10.02.18 - 11.02.18
Das Prinzip Freiraum - Focusing Übungen für Wohlbefinden mitten im Stress. fortschritte Hamburg, Jessika Distelmeyer Susanne Kersig 10.02.18
Supervisionstag mit Suzette Boon fortschritte Hamburg, Jessika Distelmeyer Boon Suzette 15.02.18
„Das Cognitive Behavioral Analysis System of Psychotherapy (CBASP) – eine schulenübergreifende, störungsspezifische Psychotherapie für chronisch depressive Patienten: Wirksamkeit, Grenzen und Weiterentwicklungen“ MSH - Medical School Hamburg, Yasemin Cicek Eva-Lotta Brakemeier 15.02.18
„Widerstand“ und „ongoing abuse“ bei Patient_innen mit komplexen dissoziativen Störungen und die Auswirkungen auf den therapeutischen Prozess fortschritte Hamburg, Jessika Distelmeyer Boon Suzette 16.02.18 - 17.02.18
Grundausbildung in Ericksonschen Ansätzen der Hypnose und Psychotherapie Ortwin Mwiss / Milton Erickson Institut, Ortwin Meiss Ortwin Meiss Modul 5: 23.02.18 - 24.02.18
Modul 4a "Trauma-fokussierte kognitiv-behaviorale Therapie (Tf-KBT) Grundkurs" Kinder Trauma Institut, Thomas Hensel Ahrens-Eipper Sabine Modul 1: 23.02.18 - 24.02.18
ST am IVAH – Schematherapie-Curriculum 2017/18 Workshop 4: Kognitiv-behaviorale Strategien in der ST IVAH gGmbH, Dr. Gerhard Zarbock Kristin Zickenheiner Modul 1: 23.02.18
Vortrag: Zur Psychodynamik von Suizidalität DFT e.V., Dipl.-Psych. Annedore Hansen Benigna Gerisch 23.02.18
März 2018
Mentalisierung in der Psychotherapie - Refresher Kurs Dr. Josef Brockmann, Dr. Josef Brockmann & Prof.Dr. Holger Kirsch Josef Brockmann 16.03.18 - 18.03.18
DFT - 05: Wochenendseminar für LehrSupervisorInnen TP DFT e.V., Dipl.-Psych. Annedore Hansen Roderich Hohage 17.03.18 - 18.03.18
Diagnose und Behandlung von chronischen traumabezogenen Dissoziationen der Persönlichkeit - ein integrativer Kurs fortschritte Hamburg, Jessika Distelmeyer Ellert R.S. Nijenhuis Modul 3: 23.03.18 - 24.03.18
ST am IVAH – Schematherapie-Curriculum 2017/18 Workshop 5: Beziehungsarbeit und schwierige Situationen in der Schematherapie IVAH gGmbH, Dr. Gerhard Zarbock Raffaella Calzoni Modul 1: 23.03.18
Curriculum Psychotraumatherapie Hamburg 2018 Institut für Traumatherapie Oliver Schubbe, Oliver Schubbe Oliver Schubbe Modul 1: 24.03.18 - 25.03.18
April 2018
Psychotherapeutische Arbeit mit dem Inneren Team (Basiskurs) Institut für integrative Teilearbeit (ifit), Dagmar Kumbier Dagmar Kumbier 05.04.18 - 08.04.18
Die Behandlung von traumatischen Erinnerungen bei Patienten mit komplexen dissoziativen Störungen / Phase 2 fortschritte Hamburg, Jessika Distelmeyer Onno van der Haart 13.04.18 - 14.04.18
Grundausbildung in Ericksonschen Ansätzen der Hypnose und Psychotherapie Ortwin Mwiss / Milton Erickson Institut, Ortwin Meiss Ortwin Meiss Modul 6: 13.04.18 - 14.04.18
Modul 2 "Stabilisierung, Affektregulation und Ressourcenaktivierung" Kinder Trauma Institut, Thomas Hensel Cornelia Götz-Kühne Modul 1: 13.04.18 - 14.04.18
Die heilende Kraft der inneren Bilder I und II. Praxis für Psychotherapie Ines Neukirch, Ines Neukirch Ines Neukirch Modul 2: 14.04.18 - 15.04.18
Modul 3 "Akuttraumatisierung und Krisenintervention" Kinder Trauma Institut, Thomas Hensel Sylvia Wunderlich 15.04.18
CBASP Curriculum 2018 – Persönliche Gestaltung der Therapeutischen Beziehung als Veränderungsstrategie bei Patienten mit chronischer Depression: Aufbauworkshop IVAH gGmbH, Dr. Gerhard Zarbock Jan Philipp Klein Modul 1: 27.04.18
DFT - 06: Nicht allein in Krisen DFT e.V., Dipl.-Psych. Annedore Hansen Stefan / Gaby Bettmann / Rösch 28.04.18
Mai 2018
Beratung mit dem Inneren Team (Aufbaukurs): Oberhaupt und vertiefende Interventionen Institut für integrative Teilearbeit (ifit), Dagmar Kumbier Dagmar Kumbier 04.05.18 - 06.05.18
Systemische Sexualtherapie (Fortbildung - Seminarreihe) HISW, Ursula Wolter-Cornell Ulrich Clement Modul 1: 17.05.18 - 19.05.18
Juni 2018
Supervisionstag zur Arbeit mit dem Inneren Team Institut für integrative Teilearbeit (ifit), Dagmar Kumbier Dagmar Kumbier 01.06.18 - 02.06.18
Diagnose und Behandlung von chronischen traumabezogenen Dissoziationen der Persönlichkeit - ein integrativer Kurs fortschritte Hamburg, Jessika Distelmeyer Ellert R.S. Nijenhuis Modul 4: 01.06.18 - 02.06.18
CBASP Curriculum 2018 – Persönliche Gestaltung der Therapeutischen Beziehung als Veränderungsstrategie bei Patienten mit chronischer Depression Praxistag I mit dem Schwerpunkt Situationsanalyse IVAH gGmbH, Dr. Gerhard Zarbock Jan Philipp Klein Modul 1: 01.06.18
Grundausbildung in Ericksonschen Ansätzen der Hypnose und Psychotherapie Ortwin Mwiss / Milton Erickson Institut, Ortwin Meiss Ortwin Meiss Modul 7: 15.06.18 - 16.06.18
EMDR mit Kindern und Jugendlichen (Curriculum des Fachverbandes EMDRIA Deutschland) Kinder Trauma Institut, Thomas Hensel Thomas Hensel Modul 1: 29.06.18 - 30.06.18
August 2018
Grundausbildung in Ericksonschen Ansätzen der Hypnose und Psychotherapie Ortwin Mwiss / Milton Erickson Institut, Ortwin Meiss Ortwin Meiss Modul 8: 31.08.18 - 01.09.18
September 2018
EMDR mit Kindern und Jugendlichen (Curriculum des Fachverbandes EMDRIA Deutschland) Kinder Trauma Institut, Thomas Hensel Thomas Hensel Modul 2: 14.09.18 - 15.09.18
CBASP Curriculum 2018 – Persönliche Gestaltung der Therapeutischen Beziehung als Veränderungsstrategie bei Patienten mit chronischer Depression Praxistag II – Schwerpunkt therapeutische Beziehung IVAH gGmbH, Dr. Gerhard Zarbock Jan Philipp Klein Modul 1: 14.09.18
Psychotherapeutische Arbeit mit dem Inneren Team (Basiskurs kompakt) Institut für integrative Teilearbeit (ifit), Dagmar Kumbier Dagmar Kumbier 28.09.18 - 30.09.18
Oktober 2018
Aufstellungsarbeit mit dem Inneren Team Institut für integrative Teilearbeit (ifit), Dagmar Kumbier Dagmar Kumbier 19.10.18 - 21.10.18
EMDR mit Kindern und Jugendlichen (Curriculum des Fachverbandes EMDRIA Deutschland) Kinder Trauma Institut, Thomas Hensel Thomas Hensel Modul 3: 26.10.18 - 27.10.18
Seminar 3: „Kleine Schritte – große Wirkung. Übungs- und Anwendungsseminar EST“ Zertifiziertes Curriculum Ego-State-Therapie (EST-DE) Teil 3 Institut für Psychotraumatologie Hamburg, Pia Heckel Kai Fritzsche 27.10.18 - 28.10.18
November 2018
Umgang mit verletzten inneren Anteilen in der Beratung (Vertiefungskurs) Institut für integrative Teilearbeit (ifit), Dagmar Kumbier Dagmar Kumbier 02.11.18 - 04.11.18
Das Innere Team in der Arbeit mit schweren Erkrankungen Institut für integrative Teilearbeit (ifit), Dagmar Kumbier Dagmar Kumbier 23.11.18 - 25.11.18
Integration traumaassoziierter Selbstanteile© (Innere Kindarbeit) fortschritte Hamburg, Jessika Distelmeyer Elke Garbe Modul 1: 23.11.18 - 24.11.18
Dezember 2018
Modul 7 Kinder Trauma Institut, Thomas Hensel Thomas Hensel Modul 1: 01.12.18 - 02.12.18
Gut aufgestellt: Teambildung und Teamentwicklung im Inneren Team (Vertiefungskurs) Institut für integrative Teilearbeit (ifit), Dagmar Kumbier Dagmar Kumbier 14.12.18 - 16.12.18
Februar 2019
Integration traumaassoziierter Selbstanteile© (Innere Kindarbeit) fortschritte Hamburg, Jessika Distelmeyer Elke Garbe Modul 2: 01.02.19 - 02.02.19
März 2019
Integration traumaassoziierter Selbstanteile© (Innere Kindarbeit) fortschritte Hamburg, Jessika Distelmeyer Elke Garbe Modul 3: 29.03.19 - 30.03.19
Mai 2019
Integration traumaassoziierter Selbstanteile© (Innere Kindarbeit) fortschritte Hamburg, Jessika Distelmeyer Elke Garbe Modul 4: 03.05.19 - 04.05.19
Juni 2019
Integration traumaassoziierter Selbstanteile© (Innere Kindarbeit) fortschritte Hamburg, Jessika Distelmeyer Elke Garbe Modul 5: 21.06.19 - 22.06.19