Schrift

Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Veranstaltung

zurück

Akkreditierungsnummer:2767202016002840001
Titel der Veranstaltung:Aufstellungsarbeit mit dem Inneren Team
Kategorie der Veranstaltung gem. FOB-PTK-HH:Theorie-Praxis-Seminar
Organisation:Institut für integrative Teilearbeit (ifit)
Referent/wiss. Leiter:Kumbier
 
Angaben zur Fortbildungsveranstaltung - Inhalt
Inhalt der Veranstaltung:Wir stellen das Innere Team einzelner Teilnehmer in der Gruppe auf. Das entstehende „Feld“ wird dafür genutzt, die unbewusste Tiefendynamik der inneren Konstellation sichtbar und erfahrbar werden zu lassen und Schritte zur Veränderung zu entwickeln. Dabei werden Elemente der systemischen Aufstellungsarbeit, tiefenpsychologische und traumatherapeutische Ansätze integriert. Ausgangspunkt ist die Überzeugung, dass nicht die Therapeutin, sondern der Aufstellende selber der Experte für sein Anliegen und mögliche Lösungswege ist. Die Rolle der Therapeutin und der Stellvertreter im Feld besteht darin, dieses Wissen freizulegen und den Klienten darin zu unterstützen, zum Regisseur seiner inneren Mannschaft zu werden. Der Workshop bietet die Gelegenheit, eigene Themen zu bearbeiten. Pro Wochenende können 5 – 6 Teilnehmer aufstellen. Daneben wird Raum für Fragen und Reflexion sein. Literatur: Kumbier, Dagmar (2016): Aufstellungsarbeit mit dem Inneren Team. Stuttgart: Klett-Cotta. Leitung: Dipl. Psych. Dagmar Kumbier, PP
Wissenschaftlich anerkanntes Verfahren gem. PsychThG oder wissenschaftlich begründet:ja
Anwendungsbereich der Veranstaltungsinhalte:psychotherapeutische Konzeptionen, psychotherapeutische Praxis
Zielgruppe(n):Andere Berufsgruppen, psychologische und ärztliche PsychotherapeutenInnen, Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutenInnen
 
Zeitangaben
Termine:
Termin 1:19.10.18-21.10.18
Vermerk:Fr 16 - 20 Uhr, Sa 9.30 - 18 Uhr, So 9.30 - 13 Uhr
Fortbildungseinheiten:1
 
Angaben zum Veranstaltungsort
Institution:Arts
Straße:Heimhuder Straße
PLZ/Ort:20148
Anmeldetelefon:040 / 60 68 52 39
Email:mail@dagmar-kumbier.de
Internet:www.integrative-teilearbeit.de
 
Angaben zur Veröffentlichung
Maximale Teilnehmeranzahl:16
Teilnahmegebühr:ja
Gebühr pro Teilnehmer:360,-
Sonderregelungen: