Schrift

Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Veranstaltung

zurück

Akkreditierungsnummer:2767202017000590002
Titel der Veranstaltung:Gut aufgestellt: Teambildung und Teamentwicklung im Inneren Team (Vertiefungskurs)
Kategorie der Veranstaltung gem. FOB-PTK-HH:Theorie-Praxis-Seminar
Organisation:Institut für integrative Teilearbeit (ifit)
Referent/wiss. Leiter:Kumbier
 
Angaben zur Fortbildungsveranstaltung - Inhalt
Inhalt der Veranstaltung:Sich für eine schwierige Begegnung wappnen, sich auf eine neue Rolle innerlich einstellen, in einer verfahrenen Situation klar Stellung beziehen – hier ist jeweils eine gute Aufstellung des Inneren Teams entscheidend. Nur wer innerlich gut aufgestellt ist, kann sicher und souverän agieren, die Situation konstruktiv bewältigen und zu seinem Handeln nachhaltig stehen. Das Anliegen des Klienten und die dazu gehörige Dynamik seines Inneren Teams (den „Ist-Zustand“) zu verstehen, ist nicht nur die Voraussetzung für die weitere Arbeit, sondern bringt oft bereits einiges in Bewegung. Die vorhandene Aufstellung ist allerdings häufig nicht dazu geeignet, die herausfordernde Situation gut zu bewältigen. Mit der Frage nach der passenden Aufstellung und den richtigen Teammitgliedern bewegen wir uns in der Zukunftsperspektive: Wie kommen wir mit unseren Klienten zu einer „guten Aufstellung“? Wie können wir sie dabei unterstützen, ihre innere Mannschaft neu aufzustellen, innere Konflikte zu klären oder fehlende innere Anteile aufzubauen und zu entwickeln? Das Innere Team bietet hierfür vielfältige, kreative und ressourcenorientierte Möglichkeiten. In dieser Fortbildung lernen die Teilnehmer verschiedene Ansätze zur zukunfts- und lösungsorientierten Arbeit mit dem Inneren Team kennen. Sie richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Basis- und Aufbaukurs oder gleichwertige Fortbildungen besucht und Erfahrungen mit dem Inneren Team gesammelt haben. Wir arbeiten mit Beispielen der Teilnehmer, die Fortbildung enthält Selbsterfahrungselemente. Leitung: Dipl. Psych. Karen Zoller
Wissenschaftlich anerkanntes Verfahren gem. PsychThG oder wissenschaftlich begründet:ja
Anwendungsbereich der Veranstaltungsinhalte:psychotherapeutische Konzeptionen, psychotherapeutische Praxis
Zielgruppe(n):Andere Berufsgruppen, psychologische und ärztliche PsychotherapeutenInnen, Kinder- und JugendlichenpsychotherapeutenInnen
 
Zeitangaben
Termine:
Termin 1:14.12.18-16.12.18
Vermerk:Fr 16 - 20 Uhr, Sa 9.30 - 18 Uhr, So 9.30 - 13 Uhr
Fortbildungseinheiten:>15
 
Angaben zum Veranstaltungsort
Institution:Arts
Straße:Heimhuder Straße
PLZ/Ort:20148
Anmeldetelefon:040 / 60 68 52 39
Email:mail@dagmar-kumbier.de
Internet:www.integrative-teilearbeit.de
 
Angaben zur Veröffentlichung
Maximale Teilnehmeranzahl:16
Teilnahmegebühr:ja
Gebühr pro Teilnehmer:360,-
Sonderregelungen: