Schrift

Schrift vergrößern Schrift verkleinern

Psychinfo - Datenerfassung

Psychinfo ist ein Suchdienst der Arbeitsgemeinschaft der Psychotherapeutenkammern Berlin, Bremen, Hamburg, Niedersachsen, Saarland und Schleswig-Holstein.

Psychotherapeutenkammern überwachen als Körperschaften öffentlichen Rechts die Berufspflichten aller Psychotherapeutinnen und Psychotherapeuten. Psychotherapeutin bzw. Psychotherapeut darf sich nur nennen, wer nach einem abgeschlossenen Hochschulstudium eine weitere, staatlich kontrollierte mehrjährige Ausbildung mit der Approbation abgeschlossen hat. Alle Personen, die sich hier in Psychinfo eintragen wollen, müssen also über diese Qualifikationen verfügen.

Zur Information:

Der Suchdienst nennt den Patientinnen und Patienten sowie Ratsuchenden nicht nur eine Psychotherapeutin oder einen Psychotherapeuten in der Nähe, sondern erlaubt es auch unter dem Reiter "Suche erweitern" nach Behandlerinnen oder Behandlern zu suchen, die unter anderem ein bestimmtes psychotherapeutisches Verfahren praktizieren, bestimmte Zielgruppen behandeln (Erwachsene, Kinder/Jugendliche u.a.), privat und über Krankenkassen abrechnen oder sich z.B. einem besonderen Tätigkeitsschwerpunkt zugewandt haben.

Nachfolgend können Behandlerinnen und Behandler ihre Daten in Psychinfo eintragen: